GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von kittycat_deluxe am 10.07.2014 um 13:11 Uhr
Sex um einen Job zu kriegen? Soll ich bei einem Vorstellungsgespräch dem Chef signalisieren, dass ich ihm einen Fick erlaube, wenn er mich einstellt?
Frage bewerten:
x 10
x 5
Beste Antwort
am 13.11.2015 um 20:17 Uhr
Ihr als Frauen habt es da leicht. Nutzt Eure Muschis und Münder wenn ihr es könnt!!!! Ich würds machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
17 Antworten
am 17.07.2014 um 06:22 Uhr
Ja klar mach das ! Dann wirst du sicher eingestellt und dein Gehalt passt auch !

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Opa
Profil Nachricht
am 17.07.2014 um 08:24 Uhr
Er wird dich auffordern dich ficken zu lassen und du solltest deine Löcher hinhalten dann bekommst du auch den Job

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.07.2014 um 10:15 Uhr
Als Frau hat man im Job mehr Chancen,wenn man die Beine breit macht und man verdient auch schnell mehr Geld.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2014 um 21:16 Uhr
Warum denn nicht!?
Du mußt dabei nur bedenken, das es nicht bei einem mal bleiben wird und das er evtl. nicht der Einzige ist.
Also wenn Du gerne fickst und bereit bist die Firmenmatratze zu sein, dann mach ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2014 um 12:26 Uhr
Du wirst merken wie er auf dich reagiert. Wenn du das Gefühl hast dass er es tun würde leg los! Ich würde gerne mit meinen Chefs ficken aber ich ficke eh fast jeden. Die Beine breit machen und Schwänze in mir zu haben ist das Größte! Meine Fotze läuft ständig aus und ich mache es gerne mit dickeren...Männern sowie Frauen! Versaut muss es sein!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2015 um 15:17 Uhr
Für einen richtig guten Job würde ich alles machen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2015 um 09:24 Uhr
Das machen so einige Mädels und Frauen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.10.2015 um 16:18 Uhr
Ich habe bei einer Bewerbung den Personalchef gefragt ob ich den Job bekomme wenn ich ihn nach Bedarf in meinen Mund ficken lasse. Wenn du kleine Sau bereit bist zu schlucken, hast du den Job, sagte er. Ich habe ihm gezeigt das ich schlucke und hatte den Job.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2015 um 17:24 Uhr
Stell dich drauf ein, dass du mindestens noch die ganze Probezeit hinhalten musst und es nicht bei ein bisschen ficken und blasen bleiben wird. Ich hab jedenfalls alle drei Löcher hinhalten müssen und gerade anal kann echt weh tun, wenn der Kerl meint, er hat ja schließlich dafür bezahlt. Mein Chef benutzt mich fast jeden Tag zum "Druckabbau", wie er sagt, befummelt mich bei jeder Gelegenheit und geniesst es richtig mir zu zeigen, dass er die Macht hat. Ich bin devot und es macht mich geil, wenn er mich so erniedrigt, aber das muss jede Frau für sich selbst wissen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2016 um 06:31 Uhr
Ich bin Ausbildungleiter und die kleinen fotzen bieten sowas beim Gespräch oft an. Bei einigen stimme ich zu jedoch nicht nur einmal. Sie tragen dann ihre Tangas solang ich will damit ich riechen kann, ich ficke sie wann und wo ich will. Das sollte dir bewusst sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 18.03.2016 um 22:29 Uhr
Was machen denn Schauspielerinnen? Oder viele andere auch.Man schlaeft sich hoch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2016 um 00:56 Uhr
Ich habe während meines Berufslebens Produzent von Werbefilmen und zu jeder Zeit geil. Wenn die Weiber bei mir vorsprachen, um sich zu bewerben, habe ich keine Zeit vertrödelt und Sex verlangt für eine Besetzung. Die erhofften, auf diese Weise auch mal eine Chance beim Film oder Fernsehen zu bekommen und waren fast immer bereit. Die Besseren habe ich mit nachhause genommen und die ganze Nacht durchgenommen. Aber meistens ging es direkt zur Sache. Ohne Getue gleich auf dem Schreibtisch oder davor von hinten rein. Viele habe ich im Mund gefickt und sie haben den Saft geschluckt. Das waren schöne Zeiten. Dass man für den Job hinhalten muss ist doch selbstverständlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.12.2016 um 15:48 Uhr
Sobald er dich und nicht du ihn !!! auffordert , sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen . .., gib ihm!!!!!!
Das machst du dann auch noch mit zwei drei anderen, und erklärst ihnen, dass du dich für gutes Gehalt regelmäßig ficken und bezahlen lassen wirst, jedoch in keinster Weise vorhast, das Jobangebot anzunehmen. Schließlich bist du (hoffentlich ) gut im Bereich aktive Kunden- aquise, -betreuung ,Klientenpflege ,... businessorientierte, hygienisch und saubere sowie verschwiegene und nach deinen Vorstellungen ausgerichtete Terminabsprachen mit deinen "Chefs" gestaltest du selbstverständlich gerne so , dass alle beteiligten damit zufrieden bzw, befriedigt sind, und dabei gerne sicher und zuverlässig anonym bleiben können , denn das ist ja schließlich das , was du anbietest. Deine Leistung ist Verschwiegenheit. Und wenn deine Chefs das verstanden haben, überlegt ihr, welche Gleitzeit dir am besten gefällt und was und wie oft er sich das mit dir leisten kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.01.2017 um 20:26 Uhr
Es ging um meine Autoversicherung.Ich bin verheiratet und hab mich von unserer Versicherungsfrau verführen lassen.Es war der erste Sex mit einer Frau.Bekam gute Prozente

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.01.2017 um 07:16 Uhr
Auch ihn meinen Berufsleben, war ich ihn der Produktion von TV shows beteiligt. und es kamen viele junge Damen und Mädels die irgendwie bei Film und Fernsehen machen wollten ,egal was Hauptsache berühmt,und fast jede bot sich bereitwillig zum ficken an ,manche bestieg ich gleich ihm Büro ,bzw nach arbeits Schluss oder nahm sie mit nachhause,Karriere machte wohl keine ,ausser ihm Bett ,wo alle leicht vergingen und es drauf anlegten

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2017 um 00:19 Uhr
Hatte mal eine Gebäudereinigungs Firma,mit vielen Ausländischen Mitarbeiterinnen,kann mich an eine Vietnamesen erinnern die ich noch vor dem Ende der Probezeit Rausscheissen wollte.Als sie bei mir heulend im Büro saß und mich belagerte das sie den job braucht,hab ich ihr gesagt dann zeig mir das du hier unbedingt weiter Arbeiten willst. Erst hat sie das nicht geschnallt, aber als ich die Tür abgeschlossen habe und sie Aufforderte sich auszuziehen wusste sie Bescheid.Sie war unter Schock und deshalb hab ich das Ausziehen für sie übernommen,hab ihr erstmal kräftig zwischen ihre fitschi Schenkel gefasst um sie dann mit den Titten zuerst auf den Schreibtisch zu legen,und sauber durchzuficken.lch sagte ihr das sie mehrmals die Woche ihren Arbeitsplatz sichern müßte,danach musste sie mir noch den Schwanzlutschen.Nach einem Monat und etlichen Nummern mit der Götze hab ich sie entlassen,wurde langweilig

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von kittycat_deluxe
Sex um einen Job zu kriegen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑