GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von bea_80_E am 08.05.2015 um 19:27 Uhr
Wer wurde auch schon von fremden Männern auf Parkplätzen gefickt? Wenn es Abends noch schön warm ist, fahre ich mit meinem Kombi auf einschlägig bekannte Parkpläte. Nur mit einer langen Bluse, darunter trage ich höchstens noch ein Höschen, bekleidet steige ich aus, klappe den Rücksitz um, offne die Heckklappe, breite eine Decke im Kofferraum aus und lege mich mit etwas hochgezogener und aufgeknöpfter Bluse und geöffneten Schenkeln auf den Rücken. Wenn Männer vorbei gehen, lege ich meine Titten frei und lasse sie zwischen meine Schenkel sehen.
Manchmal wichsen Männer nur ihren Schwanz ab oder ficken mich mit herunter gelassener Hose im Auto. Es gibt auch zeigegeile Männer die sich untenrum ausziehen und mich vor geilen Spannern, die eigentlich immer da sind, Ficken.
Ich finde es total scharf so scham- und hemmungslos gefickt zu werden.
Frage bewerten:
x 100
x 25
Beste Antwort
am 14.06.2015 um 08:11 Uhr
lasse mich regelmäßig auf Parkplätzen ficken, bin immer in leder und overknees zu ficken, und das immer blank...

Gute Antwort?    Daumen hoch 85  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (3)
96 Antworten
am 15.06.2015 um 07:01 Uhr
Dich geile Fickstute würde ich in solch einer Situation auch ficken und die geilen Leute um uns herum könnten genau sehen wie ich dich hart ficke, sehen wie mein Schwanz deine Fotze oder deinen Mund oder dein Arschlochfickt, und unser stöhnen hören.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 1 

am 15.06.2015 um 08:59 Uhr
So was habe ich nur einmal auf einem FKK Strand erlebt sie lag da und auf einmal habe ich gemerkt dass sie sich selbst befriedigt also genoss ich die Show bis sie sagte " Wulst du nich reinstecken" na dan haben wir gefickt auf Parkplätzen habe ich noch nie eine Frau getroffen die sich ficken lässt

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2015 um 19:43 Uhr
habe meine Ex auf Parkplätzen und Rastplätzen vorgeführt. Wir liebten sowas sehr. Ich kann bei Bedarf gerne ausführlicher berichten. Stellt ganz offen Eure Fragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 1 

am 21.06.2015 um 12:11 Uhr
Ja lasse mich regelmäßig auf verschiedenen einschlägigen Parkplätzen in der umgebung bumsen,trotz meiner 52 jahre werd ich gern genommen,brezel mich dafür auf, supermini, halterlose, heels oder overknees.mein kombi hat eine grosse Ladefläche wo ich mich besonders im sommer blank breitbeinig anbiete, ich liebe den kick mich kostemlos zu prostituieren, mein Mann ist oft weg und ich brauche als nymphomanin oft mehrmals am tag sex, dann eben auch mit wildfremden kerlen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 18.07.2015 um 08:13 Uhr
Nehme meine Latina, schlank, geiler Arsch, kleine Titten, alles schön braun und fahre immer zu einem Truck-Stop in unserer Nähe. Dann setzen wir uns ins Cafe und schauen, ob wir einen sympathischen Trucker finden. Älteres Semester und BärTyp ist unser und vor allem ihr Ding. Kommen wir ins Gespräch lassen wir durchblicken, warum wir hier sind. Funktioniert meistens und dann gehts ab in die Kabine zum ausgiebigen Verwöhnen und Besahnen.
Wir haben jetzt auch schon ein paar "Stamm-Trucker", die uns wissen lassen, wann sie am Truck-Stop zu finden sind.
Ein bisschen Vergnügen und Erholung kann nie schaden, finde ich und meine Latina "Putita" braucht es regelmäßig für einen ausgeglichen Hormon-Haushalt und gezieltes Traing der "inneren" Beckenmuskulatur. Für mich gibt es nichts Geileres als zu sehen wie ein feister, behaarter Trucker auf meinem südamerikanischen Eheschweinchen liegt und sein dicker Schwanz (Alls ohne natürlich) meine geliebte Ehefurche ausgiebig und wenn er kann auch mehrmals pflügt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 19.07.2015 um 17:43 Uhr
Wo kann ich Dich finden, Bea? Der Gedanke an deinen Anblick auf einem Parkplatz macht mich jetzt schon geil auf Dich. Liebe Grüße

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 05.08.2015 um 10:24 Uhr
Ich bin gerne Fernfahrers fette Fickfee und wünsche mir sehr, von fremden Männern auf Parkplätzen und sonstwo blank abgefickt zu werden und ich blase auch pur und schlucke. wo kann ich euch trefffen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 18.09.2015 um 22:01 Uhr
Anfangs hat mein Schatzi mich zu Parkplätzen gefahren, aber in letzter Zeit sind immer mehr Spanner mit Foto-Handys dabei und das finden wir blöd, also lassen wir es.
Ich finde das ehrlich gesagt sehr schade, denn bei Fremden bin ich sehr locker, bei Bekannten habe ich Hemmungen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2015 um 17:31 Uhr
Ich habe das noch nie gemacht.Der Gedanke so mindestens 3-5 dicke Schwänze auf einem Parkplatz zu fassen und mal richtig hart und lange die Pusdy abgeritten zu bekommen ist schon heiß.Als Bückstück...schön doggy ...oder die Beine schön weit und breit und hoch...von mehreren richtig ausgehungerten Kerlen mit Hengstschwänzen...das wäre herrlich...vielleicht mach ich das mal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 26.11.2015 um 23:45 Uhr
meine frau und meine schswiegermutter führe ich regelmäßig als nutten am Parkplatz vor.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 04.12.2015 um 20:12 Uhr
bin nachts auf Parkplätzen unterwegs,trage nur Strapse,Nylons und High Heels sonst nichts und bin schon einige Male von LKW-Fahrern gefickt und vollgesprizt worden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 13:37 Uhr
Ab und zu werde ich auch auf Parkplätzen gefickt. Meistens wenn ich zum Pissen halte. Ich lege es aber auch immer darauf an. Ich pisse immer so im freien, dass die Männer mir beim Pissen auf die Pussy schauen können. Da kommt dann eigentlich immer einer, der ficken will...

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 05.12.2015 um 18:22 Uhr
Hallo Bea,
Du bist ja wohl geil drauf. Ich finde es echt klasse was Du da so treibst. Wenn ich Dich mal treffen sollte, dann werde ich Dich mit Sicherheit durchficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 17:31 Uhr
hatte letzte Woche meine fruchtbaren Tage und bin zu einem Parkplatz gefahren und habe mich nur mit Strapsen und Nylons bekleidet in meinem Auto von mehreren Kerlen blank ficken lassen,das war total geil,mal abwarten ob mich einer geschwängert hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (3)
am 12.02.2016 um 13:32 Uhr
mein freund hatte mich mal auf einen fast leeren Packplatz gefickt. Ich lag vorüber auf dem Parkplatztisch, Rock runter und er drang sofort in mich ein. Als er fertig war, sahen wir dass in einiger Entfernung ein paar Männer standen...es war sooo geil...

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2016 um 15:22 Uhr
Ich biete mich wenn das Wetter mitmacht auf einschlägigen Parkplätzen an, bin zwar nicht mehr die Jüngste und knackigste, aber in ultramini,durchsichtiger bluse und Stiefeln oder Heels und halterlose strümpfe unerm offenen mantel, macht die Herrn shcon an
Ich finde es hammergeil, mich zupressentieren, mich anzubieten, mich abgreifen und ficken zulassen,

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 20.02.2016 um 18:47 Uhr
ich lasse mich immer wieder mal an Parkplätzen von Fremden ficken und auch wenn ich einen Mann im Wald oder Park beim wichsen erwische. Ich schau sie an und frage ob sie hilfe brauchen. Die sind alle dankbar ficken zu dürfen und die Sahne gibts ohne Gummi rein, Einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.03.2016 um 07:00 Uhr
Meine Frau wurde nach der Arbeit auf nem Parkplatz überfallen und gefickt.
Als sie danach nach hause kam war sie so geil das sie direkt wieder gefickt werden wollte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2016 um 22:46 Uhr
Ich fahr regelmäßig auf Parkplätze und mach es mir im Auto erstmal selber , meistens so das mich LKW Fahrer sehen können meistens winken sie mich zu sich und dann treiben wir es im LKW, letzte Woche haben mich 5 Polen in einem Anhänger genommen , ich liebe es !

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2016 um 01:03 Uhr
Hallo, möchte auch sehr gerne auf parkplätzen mich ficken lassen. Bin aber leider noch jungfrau u.eng.lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2016 um 07:41 Uhr
Welche Parkplätze sind das....

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.04.2016 um 13:35 Uhr
ja ich bin eine Strassenhure

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 27.04.2016 um 00:18 Uhr
Wahrscheinlich sind mit der Frage Autobahnparkplätze gemeint, trifft bei mir nicht ganz zu, aber egal. War bei mir ein Parkplatz am Wald, wo ich regelmäßig joggen gehe. War im Sommer vor 3 Jahren, ich hatte eine enge Shorts und ein T-Shirt an und machte nach dem Laufen gerade meine Stretchübungen als ich einen Typen bemerkte, der mich interessiert und sichtlich geil beobachtete, was mich ziemlich erregte obwohl er absolut nicht mein Typ war, Mitte 50 mit Bauch und eher ungepflegt. Ich fragte ihn dann, ob in das gefällt mich anzugaffen, worauf er erwiderte, daß er ja nicht blind sei und gerne junge Frauen anschaut. Mich machte die Situation und ich meinte, daß er ja gerne auch mehr als Schauen dürfte, was er sich nicht zweimal sagen ließ. Wir gingen dann etwas abseits in ein Gebüsch und er fing dann auch gleich an und griff unter mein T-Shirt und knetete meine Titten, nach ausgiebigem Kneten fragte er dann, ob er mich auch ficken dürfe, was ich bejahte. Ich ging kurz zurück zu meinem Wagen und holte ein Kondom aus dem Handschuhfach (die kluge Frau sorgt ja vor) und ließ mich dann von ihm ficken. Er kam zwar ziemlich schnell aber es war trotzdem ganz nett und schön, wenn Frau begehrt wird. Dank offener Beziehung ist das auch kein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.05.2016 um 22:47 Uhr
Wo im Raum Hannover und zu welcher Uhrzeit ich hab genug Samen für alle

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2016 um 12:08 Uhr
Bin viel unterwegs als Vertreterin,wenn mich die Lust überkommt steuere ich dann immer parkplätze an und beobachte das treiben,berühre mich dabei,massiere meinen kitzler und wünsche mir das jemand meine Wagentür aufreißt und mich zum ficken mitnimmt,ich werde dabei derart feucht das ich sehr schnell komme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.07.2016 um 23:35 Uhr
Hallo ich wurde gerne ficken und in mein Arsch und würde geile Schwänze Blasen und Schlucken

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 14:54 Uhr
Mein Mann und sein Kumpel bringen mich recht oft auf solche Parkplätze. Dort werde ich dann meistens völlig nackt präsentiert und jeder der Lust hat kann mich ficken, manchmal sind es mehr als 10 an einem Abend.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 16:56 Uhr
Wo ist das denn nur?Ich habe das noch nie erlebt! So gerne hätte ich auch einen Fick

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 23:44 Uhr
ich wünschte ich könnte einfach so richtig hart gefickt werden auf einem parkplatz und am besten von mehreren männern gleichzeitig die mir ihren harten riemen in meine feuchten löcher rammen ich bin richtig geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Eva
Profil Nachricht
am 31.08.2016 um 18:18 Uhr
Würde auch gerne mal mit einem älteren LKW Fahrer auf einem Parkplatz ficken. So ab 50 aufwärts. Ohne Gummi und ohne Bezahlung. Bei mir ist die A5 in der Nähe. Aber weiss nicht ob sowas möglich ist. Könnten auch mehrere Trucker sein, das wäre auch geil. Manche brauchen ja wahrscheinlich nicht lange.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 01.09.2016 um 09:10 Uhr
Ich bin eine 19-jährige Sub und habe derzeit einen 55-jährigen Dom. Dieser führt mich auf Autobahnparkplätzen vor. Am Samstag Abend haben ca. 10 wichsende Kerle zugeschaut, wie er mich auf allen Vieren mit Halsband und Kette vorgeführt hat. Sie haben mich befingert und ich musste sie blasen, sie haben mich überall vollgespritzt und angepisst. Mann war das geil, ich bin mehrmals gekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 23:23 Uhr
warum hast du denn dich nicht ficken lassen?Machst die Männer geil und sie müssen sich einen wichsen?Echt traurige Vorstellung.Für was hast du deine Votze?Halte sie das nächste mal hin zum blank reinsamen oder bleib zu Hause

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2016 um 00:22 Uhr
ich bin eine Exhibitionistin und liebe es, mich der Männerwelt zu präsentieren, die geilen Böcke scharf zu machen und dann die Sau rauszulassen. Ich bin ständig feucht und geil auf viele fremde Fickschwänze. Mir ist es ziemlich egal, was und wer es mir besorgt, Hauptsache meine Lust wird gestillt. Ich fahre zu Parkplatztreffen, in die Sauna, an den Strand oder auch mal in einen Sexshop. Bis jetzt hat jeder geiler Bock sein Ding dann in mir rein geschoben. Mich hat noch kein Schwanz endtäuscht und ich hab immer den Saft herausbekommen. Auf Parkplätzen ist es am geilsten, da lauern und warten meist schon die Ficker und sie stehen dann rei um und besetzen sofort das frei werdende Fickloch wieder. In meiner Nachbarschaft bin ich ziemlich verrufen, da ich auch oft Sex mit verschiedenen und mehreren Männern in meiner kleinen Wohnung habe. Mir geht es nicht um Geld, sondern einfach um den Spaß mich zu präsentieren und dann zu ficken. Wer die Männer sind, ist mir egal, Hauptsache ihr Tank ist gefüllt und der Stengel steht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 28.09.2016 um 09:24 Uhr
Wir fahren oft zur skihalle nach Neuss.
Meist hat meine Frau dann ein kurzen Rock oder Kleid an so das man den Ansatz der halterlosen sieht. Meist wird sie dann abgebaggerte und kurz bevor wir dann nach hause fahren spricht sie dann nen Typen an ob er mit auf den Parkplatz will. Am Auto fickt er sie dann durch

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.09.2016 um 12:21 Uhr
das gibt einen ganz besonderen Kick. Man weiß nie vorher, welche Typen da sind und wie viele es sind. Einfach nackt im Auto sitzen, an sich herum spielen und dann den Po aus dem Fenster strecken. Wer Lust hat stellt sich vor die Wagentür und steckt mir sein Ding rein, bumst mich ordentlich durch und macht Platz für den Nächsten. Rekord waren zwölf Typen, die mich auf so einen Parkplatz gevögelt haben. Ich lief aus vor lauter Fotzenschleim und Fremdsperma. Ich kannte keinen der Typen und das war genau das, was mich aufgeilte. Ein irres Gefühl, das Spiel mit dem Risiko.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2016 um 23:13 Uhr
Ich habe mich auch schon ein paarmal auf Parkplätzen von Truckern die ganze durchziehehn lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 00:27 Uhr
wir fahren im Sommer immer wieder gerne zu diversen Parkplätzen. Meistens am Vormittag oder halt spät Abends. Nach Möglichkeit suchen wir dort Bi Männer oder Paare. Auch Mike fickt recht oft mit und mag es, wenn der fremde Mann uns abwechselnd nimmt, gerne auch mehrere Männer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2016 um 01:07 Uhr
Ich musste an einem warmen Sommertag länger im Büro arbeiten. Auf dem Weg nach Hause musste ich mal zur Toilette und fuhr auf den nächsten Parkplatz.Da es dort keine öffentliche Toilette gab, bin ich ein Stück in den Wald gegangen. Ich trug an diesem Tag einen leichten Overall den ich fast komplett ausziehe musste. Da ich an diesem Tag auch keinen BH trug, trotz meines Alters, ich bin 56,kann ich darauf verzichten. Meine großen Brüste, 75 E, sind immer noch sehr stramm.Also hockte ich dort fast nackt hinter einem Baum als ich einen Mann bemerkte der mich nur ein paar Meter weiter beobachtete. Zuerst war ich erschrocken aber dann sah ich das er seinen Schwanz in der Hand hatte und ihn am wichsen war. Er war rasiert, schön groß und dick.Als ich mich aufrichtete kam er näher und musterte mich von oben bis unten. Er sagte zu mir, du siehst geil aus mit deinen dicken Titten und deiner rasierten Fotze. Plötzlich griff er mir einfach zwischen den Beinen und schob mir einen Finger in meine Muschi. Da mich die ganze Situation geil gemacht hat,war ich schon ziemlich nass. Er sagte, habe ich mir doch gedacht das du jetzt einen dicken Schwanz brauchst,aber zuerst bläst du mir einen. Er drückte mich runter und schob mir seinen dicken harten Schwanz in den Mund. Dann zog er mich hoch, drehte mich rum und drückte mir seinen Schwanz in meine Fotze. Er fickte mich minutenlang hart durch und knetete von hinten meine Titten,dann zog er mir den Overall aus und zog mich nackt hinter sich her bis zu einem Tisch.So du geile Nutte, sagte er zu mir, leg dich darauf und mach die Beine breit. Dann leckte er mich und ich muss sagen, das konnte er richtig gut. Dann schob er mir wieder seinen Schwanz rein und fickte mich mal hart mal langsam,ich hatte mehrere Orgasmen hintereinander, das hat mein Mann noch nie geschafft. Plötzlich sagte er,ich spritze gleich, wohin hättest du es gerne, in deine geile Fotze oder soll ich dir in den Mund spritzen? Ich sagte, spritz mir alles in meine Fotze.Ich spürte wie sein Schwanz zu zucken begann und mir seinen Saft in mein Loch pumpte.Dann zog er mich hoch und ich musste seinen Schwanz sauber lecken.Seit diesem Abend fahre ich, wenn ich Zeit habe und das Wetter mitspielt regelmäßig zu Park oder Rastplätzen um mich ficken zu lassen.Mein Mann ist auch ab und zu dabei, er liebt es mich dabei zu beobachten wenn ich es hemmungslose mit fremden Kerlen treibe, am liebsten mit mehreren gleichzeitig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2016 um 18:37 Uhr
Nachts einsamer Parkplatz an einer Landstraße, muste dringend für kleine Mädchen. Als ich fertig war stand ein fremder hinter mir, zuerst faste er mir an die Brüste und knetete sie und dann in meine muschi und fragte egentlich höflich ob er mich ficken darf. Er würde auch nichts kaputt machen meinte er mit einem Lächeln. Begeistert war ich nicht mich einen wildfremden Mann hinzugeben.durch seine streichelungen würde ich scharf es doch zutun, was er sofort merkte. Er befahl mich auszuziehen, was ich eigenartigerweise ohne wiederrede machte. Zuerst fickte er mich auf der Motorhaube von hinten. Sein sperma spritzte er mir auf die Brüste. Anschließend mußte ich ihn lehrsaugen und ihn Spanisch bedienen. Irgendwas bohrte sich in meinen arsch bei meinem Mann mag ich das nicht . Ein 2. Mann stand hinter mir und begann mich anal zu ficken und von 1. hatte ich den Schwanz im Mund und meine Brüste wurden hart geknetet ich schnappte nach Luft und kam von stöhnen nicht mehr heraus. Die

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.10.2016 um 19:28 Uhr
Ich habe mich auf einem Supermarkt Parkplatz von drei Black Boys benutzen lassen. Anschliessend bin ich mit ihnen in ein leer stehendes grosses Haus. Wo noch ein paar Black Boys warteten später kamen noch ein paar dazu .
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 19:30 Uhr
Ich fuhr irgendwann nach einer Party heim über die A7. irgendwann musste ich dringend und machte auf einem der kleinen Rastplätze kurz vor Hannover halt. Da ich diese Rastplatztoiletten hasse, ging ich Richtung Grbüsch und kniete mich dort hin. Es war eine schöne laue Sommernacht, ich trug ein kurzes Röckchen und einen String drunter. Als ich grad mein Geschäft verrichtete kam ein weiteres Auto auf den Rastplatz, zwei Männer stiegen aus, zündeten sich Zigaretten an. Sie erblickten mich und riefen mir etwas zu, was ich erst nicht verstand. Hastig zog ich mein Höschen hoch und rückte meine Kleider zurecht. Einer der beiden kam auf mich zu, der andere erleichterte sich ebenfalls. Der erste sprach mich an, er stand zwischen mir und meinem Auto und fragte mich, was ich so allein auf einem Rastplatz mache. Ich war sehr nervös, ich wusste nicht, was er von mir will. Plötzlich kam er dicht an mich ran, packte meine Pobacken, zog meinen Unterleib an seinen und fing an, sich an mir zu reiben. Ich spürte seinen harten großen Schwanz durch seinen Hose an meinem Bauch. Er griff mir unter den Rock, schob mein Höschen beiseite und fing an, meine nackte Spalte zu betatschen, furchte mit seinen großen Händen hindurch und suchte nach meinem kleinen Loch. Er fand es, schob einen Finger hinein, nur ein wenig, übte immer wieder Druck auf meinen engen Eingang aus. Ich war sehr verspannt, hatte ein bisschen Angst, die Situation war mir unangenehm. Plötzlich stand sein Begleiter hinter mir und fing an, meine Brüste zu kneten und zu betatschen. So in der Mangel zwischen den beiden wurde ich feucht... Der erste zog sich seine Hose runter, sein erregter Schwanz sprang heraus. Die beiden drängten mich zu meinem Auto, ich wurde auf die Motorhaube gedrückt, sie zogen mir Rock und String runter, drängten sich zwischen meine Schenkel und nacheinander nahmen sie mich - tief, fest, hart - und spritzten in mir ab. Seitdem überlege ich, ob ich nicht mal wieder auf einem einsamen Parkplatz anhalten soll - irgendwie hat es mich schon geil gemacht. Beim nächsten Mal würde ich aber Kondome mitnehmen, sonst ist es mir zu gefährlich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2016 um 17:09 Uhr
ich will auch mal von fremden Männern einfach so durchgenommen werden. So gerne würde ich das mit den Rastplätzen auch mal ausprobieren, aber ich traue mich irgendwie nicht. Aber heimlich träume ich daveon, dass fremde Fickschwänze meine hungrige Muschi einfach nehmen und mich auf alle möglichen Arten befriedigen. Da ich aktuell keinen festen parter habe, sehne ich mich danach, durchgenommen und geleckt zu werden. Auch die Vorstellung von Zuschauern macht mich unendlich geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 03.01.2017 um 20:15 Uhr
Bei Euren Antworten solltet Ihr die Örtlichkeiten genau angeben

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2017 um 16:30 Uhr
Suche Infos zu den Parkplätzen
Wer ist wann da?
Würde gern die eine oder andere Frau dort vernaschen
Gern Raum NRW (Owl)

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Emu
Profil Nachricht
am 29.01.2017 um 22:30 Uhr
Da leg ich mich zu bea und warte ab was passiert

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.02.2017 um 12:55 Uhr
Ich möchte gerne sehen, wie Frauen gefickt werden auf dem Parkplatz mandichosee merching lkr.aichach-friedberg Bayern. Ich gehe gerne hin und ziehe mich nackt aus und wenn ein auto vorbei fährt dann beginne och meinen schwanz sichtbar zu wichsen, so dass er ihn sehem.muss. ich möchte gerne frsiem anfassen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2017 um 04:15 Uhr
Das mache ich aber auch regelmäßig .Also das ist nun nichts außergew. mehr heute !!!! Parkplatz Schwarzenholz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.02.2017 um 10:40 Uhr
Sehr geil ja..von alten fickern abgreifen lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.02.2017 um 14:17 Uhr
Hallo, hätte auch gern mal Bock ein erotisches Erlebniss auf einem Parkplatz in der Nähe Bodensee, Allgäu zu machen. Meldet euch wenn Ihr aus der Nähe seid. Gruss Mike

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2017 um 17:31 Uhr
Moin Moin gibt es solche Parkplätze auch in Schlewig-Holstein ?? Und gibt es auch Frauen die Mann da treffen kann ? Habe leider noch keine Erfahrung

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.03.2017 um 03:40 Uhr
Hey!So was würde mir auch rein laufen.Wo gibt es so etwas im Schwarzwald?Oder bietet sich einer bzw mehrere an?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.03.2017 um 21:42 Uhr
Wir fahren im Sommer öfter mal auf den Autobahnparkplatz bei Landau an der Isar. Dort ficken wir hinter dem WC Häuschen und hatten schon einige potente Mitspieler. Einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.04.2017 um 12:48 Uhr
Würde sehr gerne auch einmal das @fickpaar auch so Outdoor treffen. Komme wie ihr sehen könnt aus Landshut und bin ein in Beziehung lebender Anfangsfünfziger.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2017 um 03:05 Uhr
Heute Abend haben wir das schöne Wetter genutzt und sind auf einen Autobahnparkplatz gefahren. Petra in Highhills nackt unter dem kurzen Ledermantel, dieser offen so dass ihre großen Titten und die blanke Fotze gut sichtbar sind! So bekam sie von mir den Auftrag zwischen den Lkws zu laufen und sich den Fahrern zu präsentieren! Sie ging einmal auf und ab, die ersten Männer gingen ihr schon nach. Dann ging ich mit ihr zu einem hinter den Lkws gelegenen Rasttisch auf den sie sich breitbeinig legen mußte und ihre Fotze zeigen! Die Männer standen ringsherum und wichsen ihre Schwänze und griffen sie ab. Einer steckte ihr den Schwanz in den Mund, schmatzenden lutschte sie ihn, bis er seine Ladung abspritzte! Ich sage zu ihr sag ihnen was du möchtest, sie sagte laut ich möchte eure Fickschlampe sein bitte gebt mir euer Sperma! Schon hatte sie den ersten Schwarz in ihrer Fotze, er spreitzte ihr die Beine breit und fickte sie richtig hart bis er laut stöhnte und tief in die Fotze spritzt. Jetzt machten sich die Jungs so richtig über die Schlampe her, sie bekam gleichzeitig in Mund und Fotze die Schwänze, auf die Titten spritzte auch so mancher ab! Einer nach dem Anderen spritzte seine Ladung in die Spermaschlampe, eine Stunde lang wurde sie von den Kerlen benutzt! Zum Schluss habe ich die vollgespritzte Fotze schön gefickt, so richtig den Schlamm geschoben und meinen Saft dazu gespritzt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.05.2017 um 10:03 Uhr
Wo sind die Frauen und Parkplätze in Schleswig Holstein und Hamburg ????

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.05.2017 um 12:47 Uhr
In der Nähe von Bielefeld gibt es einen Parkplatz an der A30 da kann man sich jeden Freitag von notgeilen Männern in den Arsch ficken lassen und klasse abwichsen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2017 um 05:14 Uhr
Ich sehe gut aus. Natur Typ. Rasiert. Mutter und brauche paar Male am Tag Sex. Wenn ich das hier alles lese will ich von euch gefickt werden auf den Parkplatz . Am besten einen Lecker dazu der meine Muschie während dessen leckt wenn ein anderer harter geiler Schwanz in meiner schönen Fotze rein und raus massiert. Oha....dazu noch schön sperma auf meinem Körper und auch h geknutschte.... Ich stehe da drauf ....bitte kommt einer vorbei und fickt meine geile Fotze durch....

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.06.2017 um 14:59 Uhr
Ja klar, am besten ohne Gummi. Wann hast du den letzten AIDS-Test gemacht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2017 um 06:11 Uhr
Hallo Engelshure ich bin oft mit dem Lkw im Schwarzwald wenn du magst können wir uns treffen dann Vögel ich deine nasse Spalte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2017 um 01:16 Uhr
ich habe das mal im Sommer ausprobiert. Mich interessierten einfach die Männer, die so spontan ihren Schwanz einfach in eine wildfremde Frau stecken und sich befriedigen. Ich hatte gelesen, wo diese Art von Treffen stattfinden und wie man sich als Frau verhalten soll. Ich war gerade mal zwei Minuten auf dem Parkplatz, da stand der erste Mann an meinem Fenster und wichste seinen Kolben, danach kam schnell der Zweite und Dritte. Ich öffnete das Fenster und schon ergriff einer die Gelegenheit und fummelte an mein Top und knetete mir die Brüste. Ich war so geil, das meine Nippel regelrecht standen. Dann griff einer weiter rein und griff unter meinen Mini, direkt an meine Perle. Ich wurde so geil, dass ich anfing laut zu stöhnen. Der Knopf der Tür wurde geöffnet und schon steckte mir ein wildfremder Mann seinen angewichsten Pimmel in die Schnautze. Ich schmeckte schon den ersten Lusttropfen und dann ließ er es wie wild spritzen. Der zog sich noch nicht ganz zurück, da zog mich der Zweite an die Hand, so dass ich aus dem Auto stieg, drückte meinen Oberkörper wieder ins Auto und zog mir den Mini über den Po. Bevor ich nur Gummi sagen konnte, steckte mir die Sau seinen Riemen schon blank rein. Der Typ kam so schnell, dass ich keine Chance hatte, mich wegzudrehen. Der Typ spritzte mir alles ins Loch. Der Dritte hatte dann keinen Bock auf Schlammschieben in der Fotze, spuckte auf seinem Schwanz und rammte ihn mir regelrecht in den Arsch. Ich war mega spitz. Als es ihm kam, zog er raus und spritzte auf meinem Po und Rücken ab. Danach waren alle Drei ziemlich schnell weg und ich saß ziemlich fertig und vollgewichst in meiner Karre. Ob ich es wieder machen würde, ja klar, sobald sich die Gelegenheit wieder bietet und ich eine Karre besitze. Die letzte ist mir verreckt, so dass ich jetzt erst mal sparen muss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2017 um 08:15 Uhr
Ich wurde von bekannten mit genommen Nähe Wiesbaden dort ist ein Parkplatz wo man durch einen Zaun geht in ein WaldStück.mein bekannter stellte sich vor mich u ich blies ihm den schwanz u er zog mein Kleid hoch ich hatte nichts drunter es dauerte nicht lange u es kamen mehrere Männer stellten sich um mich u wichsten ihre schwänze ich nahm meinem Bekannten sein teil in Mund da fickte mich der erste von hinten ich hatte dann noch in jeder Hand ein schwanz bevor er kam hörte er auf u spritze mir auf den arsch der nächste fickte mich hart durch u spritze in mein Gesicht während mich der nächste fickte nach zwei Stunden voll gewichst nahm mein bekannter mich richtig hart ran es War so geil ich würde dies immer wieder tun egal wieviele Männer u wichse.mein freund weiß nichts davon ist auch besser so

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 30.06.2017 um 18:51 Uhr
Ich wollte letzten Samstag Abends mit einem Bekannten eigentlich in den SwingerClub fahren. Wir hielten unterwegs auf einem Parkplatz an der Autobahn weil er pissen musste, mehrere bulgarische und rümänische LKW standen da und ihre Fahrer daneben. Mein Bekannter stieg aus und verschwand, ich stieg auch aus und rauchte eine Zigarette. Die LKW- Fahrer starrten mich an was kein Wunder war da ich ein relativ kurzes und eng anliegendes Kleid trug und ich bemerkte dass sie über mich sprachen.. Sie kamen näher

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (4)
am 01.07.2017 um 12:00 Uhr
Mein Bekannter kam kurz darauf zurück und sie fragten ihn ob ich eine Nutte wäre die sie ficken könnten weil ich leicht bekleidet hier stehen würde. Mein Bekannter erklärte ihnen dass ich zwar keine Nutte, aber sehr freizügig bin und viele Schwänze brauche.
Zur Bestätigung seiner Worte öffnete er das Kleid, zog es mir aus und ich stand bis auf einen String nackt vor den Fernfahrern. Sie fassten mich an während mein Bekannter das Kleid ins Auto legte und mich anschließend zwischen 2 LKW führte. Dort war ich schnell mein Höschen los, ich spürte ihre Hände überall und sie entblößten ihre Schwänze. Mein Bekannter fickte mich im stehen von hinten. Sie fassten mir an die Titten und wichsten ihre Schwänze, ich wichste auch ihre Schwänze und sie spritzten recht schnell ab. Sie sahen zu wie ich mich von meinem Bekannten ficken und besamen ließ. Ich ließ sie sehen wie das Sperma aus meiner Spalte lief

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 01.07.2017 um 12:36 Uhr
bea. Wir zwei sind echt auf gleicher wellenlänge. Ich finde dich toll. Und superheiß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 01.07.2017 um 15:28 Uhr
Ich von 8+meinen Stiefvater ich SAG euch es war geil ich hatte noch oaas sperma in mir als der nächste anfing . papa und ein anderer nahmen mich auf den arm und beine weit gespreizt da ich nicht schwanger werden kann spritzten alle in mich es ging reihum und dann von vorn ich steh auf an spucken ich war voll mit sperma und spucke. Für dieses Erlebnis bin ich sehr dankbar

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2017 um 17:04 Uhr
Die Fernfahrer waren immer noch geil und der Erste zog seine Hosen aus. Mein Bekannter verteilte Kondome an die 6 Fernfahrer und dann fickten sie nacheinander meine Votze und einer sogar meinen Arsch. Zweimal spritzen konnten alle und einer der Fernfahrer wollte noch ein drittes Mal spritzen. Er fickte mich in der Missionarsstellung und mein Bekannter hat mit ihm ausgemacht dass er nach dem ficken sein Kondom abziehen und mir auf Bauch und Titten wichsen darf. Er machte es unter dem Beifall seiner Fernfahrer-Kollegen und ich wischte mit einem Tuch seine Spermaspritzer weg. Bevor ich mit meinem Bekannten nackt zum Auto ging bedankten sich alle Fernfahrer bei mir und ich gab meinem letzten Ficker meinen String den er gleich in sein Führerhaus hing - Ich hatte eine gute Tat vollpracht, 7 Männer incl. meinem Bekannten erleichtert und entspannt und mich auch befriedigt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 01.07.2017 um 22:29 Uhr
Oft nach der Arbeit fahre ich an der Autobahn auf einen Parkplatz um mich ficken zu lassen.
Meistens sind die gleichen Typen da, ab und zu auch mal neue.
Schlammschieben und Pisse habe ich besonders gern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 02.07.2017 um 13:25 Uhr
Würde gerne heisse Frauen ficken an der A5 Raum Karlsruhe...einfach melden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2017 um 17:58 Uhr
Ich stand am Auto, schlüpfte wieder in mein Kleid, dann gab mir mein Bekannter 30 und ich sah ihn fragend an. Er sagte, dass das Geld von den rumänischen und bulgarischen Fernfahrern ist und er es ihnen abverlangt hat.
Sie haben ihn gefragt, als sie mich in dem engen kurzen Kleid am Auto stehend rauchen sahen, ob ich eine Nutte wäre und er mein Zuhälter für den ich anschaffen würde. Er hat ihnen erklärt dass ich eine Edelhure und Escortlady bin die mal spüren muss wie es auf dem Straßenstrich und ganz im speziellen auf Fernfahrerparkplätzen zugeht. Sie haben ihn gefragt wie viel ich kosten würde weil sie mich, eine hübsche und blonde Deutsche Frau, ficken wollen und er hat ihnen gesagt für 5 Euro könnte mich jeder so lange mit Kondom ficken wie er kann. Sie gaben ihm das Geld, wovon ich nichts mitbekam, als ich zwischen den LkW von dem Ersten gefickt wurde. Sie sahen zu wie sich nacheinander jeder das Kondom über den Schwanz rollte und mich fickte. Sie lachten dabei und sprachen untereinander in einer Sprache die ich nicht verstand, ich sah nur ihr Grinsen im Gesicht und ihre nach oben gereckten Daumen. Ich hörte ihre im gebrochenen Deutsch und unter Gelächter gesprochenen Worte " Ficke gut Deutsche Frau " oder " Deutsche Votze braucht rumänisch/bulgarisch Schwanz ". Sie trieben ihre Schwänze bis zum Anschlag hinein, lachten als sie meine nasse Fotze beim Ficken schmatzen hörten " Votze gefällt Schwänze, Hure geil, wir alle sie ficken bis schreit ". Ich hatte Orgasmen, ließ mein Becken rotieren und drückte es den Schwänzen entgegen. Sie griffen mir an die heftig schwingenden Titten als mich nach vorne gebeugt von hinten fickten, gaben mir ihre Schwänze zum wichsen in die Hand und ich habe ihre Schwänze gelutscht wenn sie ein Kondom drüber hatten. " Deutsche Nutte, nimm Schwanz in Mund, dicke Titten " waren die weiteren Worte und " Deutschhure braucht unser Schwanz " oder " Ist Hure, hat nix Votzehaare " und " Blond Nutte wird von Männer ganze Welt ficken " und sie lachten besonders laut als sie sagen " Bestimmt sogar Grieche ", " Grieche ficke Arsch " und dann fickte mich der Nächste in den Arsch und die nächsten wieder in " Deutschfotze ".
Als der Letzte mich in der Missionarsstellung fickte, sein Kondom abzog und auf meinen Bauch und Titten spritzte sagte einer der Fernfahrer " Wenn Du jünger muss alles in Loch, Du deutsche blonde Mädchen kriegen für rumänisch/bulgarisch Männer für Baby, nix Kondom " und er machte eine Handbewegung für einen Babybauch " Blonde junge Mädchen gut für rumänisch Mann ficken ".
Ich wischte mir das Sperma ab, die Fernfahrer starrten mir auf die offen stehende Votze und fragten mich " Hurenvotze gut Fick von unsere Schwänze " und ich nickte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

am 03.07.2017 um 22:36 Uhr
Sehr geil Bea.Ich hätte dich auch schön durchgefickt und tief besamt.Ich dachte du lässt dich immer blank besamen weil es ein viel geileres Gefühl ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 02.08.2017 um 11:00 Uhr
Geil bea. Echt. Ich bin oft als transhure auf rastplätzen und lass mich ordentlich durchficken. Auch von lkw fahrern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2017 um 18:05 Uhr
Ich fahre auch gerne zu Parkülätzen aber nicht nur in der Nacht auch am Tage. Habe dann oft einen Leder Mini an dazu Halterlose Overkneestiefel und ein Top auf Unterwäche verzichte ich.Lasse mich dann sehr gerne ficken und leibe es wenn mich viel anspritzen schön ins Gesicht oder in den Mund. ICh liebe es dann so beamt nachhause zu fahren und dann ficke ich meien Dildo nochmals

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.10.2017 um 00:47 Uhr
Heyyy Nighteyes!Leider las ich eben erst dein Feedback;konnte mich aber mal wieder kaum zügeln beim lesen und schob mir meinen neuen Dildo in die Muschi.Hammergeil ist er,doch lieber wäre mir dein Prügel...steif und hart in deinem LKW.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2017 um 15:09 Uhr
Es ist auf der einen Seite geil das alles hier zu lesen, auf der anderen Seite wirklich abartig.
Es liegt aber nicht an den Notgeillen Frauen sondern an den Versager Männer.
Ihr solltet euch schämen wenn ihr eure Frauen nicht befriedigt bekommt, so dass dann 3,4 andere Männer drauf hüpfen müssen.
Zum anderen wenn die dummen deutschen Männer das alles zu lassen das die eigene Frau von anderen Männern gefickt wird und noch locker damit umgehen, ja zum Teufel kein Wunder das die Frauen dann jedes Spielchen treiben was sie wollen und die Männer nix mehr zu kammelen haben.
An die Männer ihr seid sp dumm und könnt eure Frauen nicht erziehen.
Kein Wunder das dann ein südländer oder Negga eure Frauen richtig durchbumsen muss.
Dann will die Frau nur noch einen Kerl haben und nicht hunderte und fremde.
Perveres Volk echt.
Nirgendwo anders gibt es soviele Swinger Clubs und Sexkinos wie in Deutschland.
An jeder Ecke werden die Frauen vor anderen Männern gewollt vorgeführt.
Und sowas soll man dann noch Ehe oder Beziehung nennen?!
Gibt es in Deutschland überhaupt noch vernünftige Frauen die sowas nur im Kopf ausleben?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2017 um 21:29 Uhr
Glaubst du den Scheiß hier?
Ist unterste Latte hier.
Die haben alle keine Frau und sind mehrmals täglich mit wichsen dran.
Daher der Hass auf Frauen, die kennen ne Muschi nur vom PC und aus Erinnerungen. Mindestens 75 prozent der angeblichen Frauen sind keine.
Irgendwelche Fehlgeleiteten die hier fantasieren.
Das kannst nur als Witzseite nehmen. Kranke Gedanken damit mal gut lachen kannst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 11.02.2018 um 14:23 Uhr
Wow da bekommt Mann nur beim Lesen einen steifen schwanz! Lecker

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2018 um 17:09 Uhr
Kann man auf jedem Rastplatz sowas erleben oder nur auf bestimmten?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.03.2018 um 01:11 Uhr
Ich musste aufs klo und hielt spätabends auf einem rastplatz an. Als ich fertig war und die klotüre öffnete, standen 3 schwarze männer vor der tür und liessen mich nicht durch. Ich bekam panik. Doch dann ging alles ganz schnell: sie packten mich, drehten mich um und zogen mir den string unter meinem mini runter. Der erste drang blank in mich ein, während die anderen 2 mich fest hielten. Der penis war so gross, dass ich geil und feucht wurde. Ich begann es zu geniessen. Der erste spritzte mit einem lauten stöhnen in mir ab. Die anderen 2 nahmen mich danach auch noch blank und spritzten in mir ab. In dieser nacht wurde ich geschwängert...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2018 um 16:15 Uhr
Hallo
Ich werde am Freitag Abend auf einen Parkplatz als Schlampe vorgeführt. ..
Werde gefesselt sein und ein Schild um haben...zum Benutzen freigegeben, Dreilochbegehbar wird drauf stehen...
Da ich mir es schon länger wünsche vorgeführt und benutzt zu werden...bin ich richtig aufgeregt und nach den vielen Erlebnissen hier auch richtig geil darauf...
So richtig mal mich als Schlampe/Hurre zu präsentieren. .erniedrigen lassen...und richtig hart durchgevögelt zu werden...
Gibt es hier auch Damen die das ebenfals Gefesselt...und mit Spanking....gibt es die??

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2018 um 12:56 Uhr
Meine Freundin und ich,haben uns von alten Kerlen auf dem Waldparkpkatz bumsen lassen. Erst haben wir sie nur beim wichsen beobachtet. Dann haben wir ihre Schwänze geblasen. Sie haben uns dann gefragt,ob sie in unsere Muschis eindringen können. Wir wollten erst nicht,aber sie haben uns 100 Euro geboten. Sie haben uns erst geleckt und gefingert und dann haben sie uns hart in ihrem Auto gefickt. Wir haben uns von alten Kerlen entjunfern lassen. Am anfang war es ekelgaft,aber wir haben uns dran gewöhnt. Es hat Spass gemacht,die alten Kerle geil zumachen. Sie waren immer ganz geil drauf,in unsere süssen Muschis abzuspritzen. Wir haben es mit vier Männern getrieben. Es war eine geile Zeit Sommer 2005,Gruss an Rudi,Alfons,Gerd und Joachim.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2018 um 18:03 Uhr
Mit meinen Roller fahr ich oft zu einsamen Waldparkplätzen und lass mich da von fremden durchficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 09:10 Uhr
Klar. Ich hab ein eigens dafür hergerichtetes lovemobil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 11:45 Uhr
lasse mich ständig bespringen, von fremden, da ist die scham nicht so groß, ungehemmt wird mein boy gerammt, so heiß, kriege einen ständer, werde manchmal abgeblasen, normal blas nur ich, bin maulhure, und lasse zeitgleich mein arschfötzchen aufbohren, wenn das bio kommt habe ich alles was ich wollte, völlig eingeschmiert fahre ich schnell heim

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 12:19 Uhr
Ist bisher nur einmal vorgekommen, auf der A7 bei Rade. Ich habe bei McDonalds mit einem netten jungen Kerl am Tisch zusammen gesessen, wir haben viel Spaß gehabt und rum gelabert. Er hat mich nach dem Essen in seinem LKW mitgenommen, was da passiert ist obliegt der Phantasie. Aber schön war es...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 16:14 Uhr
So richtig fremd ist er mir inzwischen ja nicht mehr - In unregelmäßigen Abständen kommt ein Mann aus Starnberg in Bayern an die Uniklinik in Homburg/Saar. Wir verabreden uns dann eigentlich fast immer für ein Ficktreffen auf dem Parkplatz bei der A6 Richtung Bexbach. Heute Vormittag war es mal wieder so weit und er wünschte sich, dass ich unter einem schulterfreien Kleid ein sexy Outfit trage. Ich entschied mich für hautfarbene und halterlose Nylons, einen absolut winzigen, roten Ministring der nur aus Bändchen bestehend meine frisch rasierte Muschi umrahmte und eine dazu farblich passende rote Büstenhebe.
Er parkte schon in einer hinteren Ecke, ich stellte mein Auto in der Nähe ab und ging auf sein Auto zu während ich vorne mein Kleid hoch raffte. Vor seinem Auto stehend zeigte ich ihm meine haarlose Schnecke, drehte mich herum, raffte mein Kleid komplett bis über meine Hüften hoch und präsentierte ihm meinen nackten Arsch der von einem roten Stringbändchen geteilt wurde. Er stieg aus dem Auto und sagte " Zeige mir mehr ", ich beugte mich nach vorne und zog meine Arschbacken auseinander. Wir standen immer noch vor seinem Auto und er sagte, dass ich einen entzückenden 2-Loch Arsch habe. Er kniete sich hinter mich, küsste meine Arschbacken und fuhr mit seiner Zunge von unten am Kitzler bis hoch an mein Pofötzchen. Er wollte gerade meine Brüste freilegen als sich ein Auto näherte und in der Nähe parkte. Ich ließ mein Kleid schnell herunter, eine junge Frau stieg aus und sah zu uns herüber. Wir wussten nicht ob sie was gesehen hat, gingen hinter sein Auto, ein zweites Auto mit einer weiteren jungen Frau kam und sie fuhren zusammen weg. Er öffnete den Reißverschluss an meinem Kleid, ich stieg heraus und stand quasi nackt im Freien. Er ging ein paar Schritte zurück, genoss meinen sexy Anblick wie er sagte und ihm gefielen meine in den Halbschalen liegenden Titten ganz besonders gut. Ich hatte keine andere Wahl und ging hinter seinem Auto in die Hocke als sich ein weiteres Auto näherte. Das Fahrzeug parkte nur 2 Reihen vor uns. Zwei junge Frauen und ein junger Mann in Joggingkleidung stiegen aus, sie sahen nur meinen Bekannten aus Bayern hinter dem Auto und sie fingen an sich zu dehnen. Ich saß so gut wie nackt in der Hocke, mein Bekannter stand dicht vor mir und ich öffnete seine Hose. Er sagte " Hör auf damit ", ich lie0 mich aber nicht mehr bremsen, holte seinen Penis mit Gehänge aus der Hose und begann zu lecken und zu Saugen. Dies blieb den 3 Joggern verborgen und endlich liefen sie los, vorne an dem Auto meines Bekannten vorbei in Richtung Wald. Mit seinem Schwanz im Mund, öffnete ich seine Hose und zog sie ihm mit der Unterhose nach unten. Jetzt stand er " Unten ohne " mit steifem Schwanz, den ich genüsslich lutschte, vor mir im Freien. Seine Hosen hingen auf den Schuhen, ich knöpfte ihm das Hemd auf und er musste es ausziehen. So liebe ich den Anblick eines Mannes im Freien, splitternackt mit abstehendem Schwanz. Seine Hosen hingen auf den Schuhen, er konnte sich kaum bewegen, ich hielt ihn am Eiersack fest und saugte an seiner Stange. Er blickte sich um und meinte, dass er seine Hosen ganz ausziehen muss, damit er sich bewegen kann wenn jemand kommt. Ich ließ es zu, wir verabredeten dass wir uns hinter dem Busch in unserer Nähe zurückziehen wenn jemand kommt. Er sagte, dass ich toll blase, eine geile Frau bin und er mich nun ficken will. Ich stellte mich auf, er wollte gerade den Kofferraum öffnen in den ich mich nach vorne beugen soll damit er mich von hinten ficken kann als das nächste Auto sich näherte. Wir schafften es, geduckt und unbemerkt wie wir dachten, hinter den anderen Autos hinter den Busch. Das Auto fuhr rückwärts in die Parklücke, nur etwa 5 Plätze weiter in die gleiche Reihe wo auch das Auto meines Bekannten stand. Ein Paar stieg aus, öffnete die Heckklappe an ihrem Auto, sah sich kurz um, auch in unsere Richtung und begann sich auszuziehen. Mein Bekannter und ich sahen uns erstaunt an, das Paar hatte sich bis auf die Unterwäsche ausgezogen, sie blickten direkt in unsere Richtung und dann fielen die letzten Hüllen. Mein Bekannter und ich sahen uns an, grinsten und das Paar stand nackt hinter der offenen Heckklappe. Wir konnten sehen, dass sie beide sehr schlank, intim behaart und sie kleine, flache Brüste hatte. Sie schlüpften beide in kurze Laufhosen und Laufshirts, zogen ihre Laufschuhe und gingen, zu unserem Schreck, hinter den Autos auf uns zu. Sie hielten kurz hinter dem Auto meines Bekannten an, sahen unsere Kleidung auf dem Boden liegen, gingen ca. 3 Meter an unserem Busch vorbei und sagten " Viel Spaß ihr beiden ". Sie hatten uns also gesehen als wir hinter den Busch huschten. Als sie vorbei und ein Stück entfernt waren, ging ich vor meinem Bekannten auf die Knie und er ließ mich blasen. Anschließend hat er mich gefickt, erst im Stehen von hinten, er hakte meine Büstenhebe auf und warf ihn zur Seite. 3 weitere Autos fuhren auf den Parkplatz die uns aber hinter dem Busch nicht weiter störten, aber meinen Ficker merklich aufgeilten. Er sagte " Jetzt wird gefickt, egal was noch passiert ", dann begab ich mich auf Hände und Knie und meinen Fickarsch Richtung Wald gestreckt. Er fickte mich Doggy, massierte meine wild schwingenden Brüste durch und dann ertönte ein Pfiff aus Richtung des Waldes hinter uns. Wir hielten kurz inne, sahen Richtung Wald und erkannten das Paar das sich hinter ihrem Auto umgezogen hat. Das Paar winkte, klatschte in die Hände, stand vielleicht 50 Meter hinter uns am Waldrand und wir winkten kurz zurück. Meinem geilen Bekannten war nun alles egal, er fickte mich mit tiefen, langsamen und dann wieder mit kurzen schnellen Stößen. Das Paar konnte vom Waldrand aus zusehen wie er seinen Schwanz in meine Fotze trieb und dann spritzte er in mir ab. Ruckartig stieß er mehrmals tief zu, pumpte seine Spermaschübe ab und zog seinen tropfenden Schwanz heraus. Ich drehte mich herum, gab dem Paar noch eine Zugabe indem ich den Schwanz in den Mund nahm und lutschend aussaugte.
Das Paar ging wohl erst dann joggen nachdem sie uns beobachtet hatten wie wir fickten. Ich hob meine Büstenhebe auf, wir winkten noch einmal und gingen dann, in einem günstigen Moment als niemand auf dem Parkplatz zu sehen war, nackt zum Auto meines Bekannten zurück. Er setzte mich, nahezu nackt wie ich nun mal war, mit dem Arsch auf den Kofferraumdeckel, wir küssten uns, er streichelte meine Titten und ich griff ihm mit beiden Händen zwischen die Beine an den Penis und Sack. Sein Sack schaukelte, ich wichste seinen Penis bis er halbsteif zwischen seinen Beinen baumelte. Er leckte meine Nippel, saugte daran, biss mir leicht in die Brüste und nahm meine Beine hoch. Sein Kopf ging zwischen meine Schenkel, ich spürte seine Zunge erst an der Innenseite der Oberschenkel und dann züngelnd an meiner Möse. Ich war heiß, ich war geil und er züngelte meine Spermafotze. Ich fing an zu hecheln, er zwirbelte meine Tittennippel, er merkte dass er mich gleich zum Orgasmus bringt und saugte meine inneren Schamlippen in den Mund. Er hatte mich soweit, und kein Auto störte in der Zeit dass wir hätten abbrechen müssen. Ich lag zurückgelehnt auf der Heckscheibe, mein Arsch auf dem Kofferraumdeckel riss ich meine Beine hoch und weit auseinander. Er sah zu wie ich meinen Orgasmus hatte, spielte mit meinen Brüsten, fingerfickte meine Fotze und meinte dann eindringlich dass wir uns sofort anziehen müssen. Er zog schnell sein Hemd an, schlüpfte in Unterhose und Hose, ich stieg ins Kleid, konnte es bis über die Brüste hochziehen aber er konnte mir nicht mehr dabei helfen den Reißverschluss zu schließen. Er musste schnell seine Hosen hochziehen, denn er hatte gesehen dass sich die 2 jungen Frauen und der junge Mann, die joggen waren, näherten.
Er bleibt bis morgen und ich übernachte heute bei ihm im Hotel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 11.05.2018 um 11:54 Uhr
mich interessiert ehr eine muschi wie ein haariger männerarsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.05.2018 um 15:09 Uhr
Meine beiden Jungs brachten mich einige male auf Parkplätze an oder neben der Autobahn Richtung Saarbrücken. Erst fickten sie mich und boten mich dann zum abficken an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
PJF
Profil Nachricht
am 31.05.2018 um 15:01 Uhr
Diese Storys machen einen total Geil, würde so eine Situation auch mal gerne erleben!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2018 um 17:55 Uhr
am wochenende gehe ich oft anschaffen,auf parkplätzen,und an raststätten,als schwules bück und blasestück melke ich vielen fremden burschen,und lkw fahren die eiersäcke leer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2018 um 21:27 Uhr
Gefickt noch nicht, aber geblasen. Ich war mit meinem damaligen Fickkumpel mit dem Auto unterwegs und wir haben kamen irgendwie darauf, wie viele Schwänze ich schon geblasen hätte. Ich meinte, ich wüsste es nicht mehr, weil ich wenig Hemmungen hätte einen Schwanz in den Mund zu nehmen. Er wollte es mir nicht glauben, also habe ich ihn aufgefordert beim nächsten Rastplatz zu halten. Dort sind wir eine eine 3er-Gruppe von Kerlen so Ende zwanzig gestoßen. Ich habe sie angesprochen und meinte, ob sie Lust hätten von mir einen geblasen zu bekommen, ich müsste etwas demonstrieren. Ich saß auf der Stoßstange vom geöffneten Kofferraum, die drei Kerle standen um mich herum, hielten mir ihre Schwänze vors Gesicht und ich habe sie abwechselnd verwöhnt, bis jeder seine Sahne in meinen Mund spritzte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 30.06.2018 um 18:53 Uhr
würden uns beide auch mal gerne auf einem Parkplatz benutzen und abficken lassen (sie 24, er 29)
Wie sähe sowas aus?
Wie läuft sowas ab?
Wo müssen wir hin?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2018 um 02:53 Uhr
Ich fuhr mit einem Ficker auf einen Parkplatz und ich wichste ihm während des Fahrens seinen Harten. Ich geilt ihn damit auf, das er mir von der Seite in den Ausschnitt sehen konnte.
Auf dem Parkplatz standen 6 Autos im Kreis und wir stellten uns dazu. 7 geile, verfickte, nuttenvögelnde Drecksäcke,und ich wurde ihnen allen angeboten. Sie wischsten kurz,holten ihr Harten aus der Hose und stiegen alle über mich rüber und zogen mich so richtig durch!Ich ließ sie kommen und kommen und kommen..das war der geilste Fick, wo der Saft nur so in Strömen aus den Ständern floß!
Mein Blasmaul ließ sie immer wiede rkommen..geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 14:20 Uhr
Ich (32) lasse mich gern von Herren älteren Semesters durchficken, auch ohne Kondom. Oftmals fahre ich abends auf parkplätze und trage dabei meist nur ein sehr kurzes kleid und laufe an autos
Und lkw vorbei. Oft steigen sie aus und begrapschen mich direkt an den titten. Das ist absolut ok, sie dürfen sich nehmem was sie wollen. Ich bin devot und habe gelernt das eine frau sich hinzugeben hat.
Meist dauert es auch Nicht Lang und ich hab schon die erste ladung in mir. Meist sind sie so geil das sie mir schon im mund abspritzen. Dann ziehen sie sich meistens ihre Hose wieder an und werfen mir 5 oder 10 Euro auf den Boden und steigen wieder ein. Ich finde es schade denn ich bin dann natürlich total geil und ungefickt. Ich geh dann meist noch etwas und schaue ob noch andere Männer ihren Druck Los werden möchten. Im durchschnitt sind es bei 2 Abenden die Woche jeweils 5-6 Männer.

Also wenn ihr Lust auf eine billige devote ao nutte habt und mal nähe seevetal seit Dann meldet euch. Ich freue mich immer über Männer ab 65. Alle anderen dürfen sich aber natürlich auch in mir austoben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 14.08.2018 um 17:07 Uhr
Das ist mein Traum. Bei einer PAuse von einige Typen, die zufällig anhalten, durchgefickt werden. Manchmal halte ich, wenn ich an, wenn ich alleine bin. Ich traue mich aber nicht auszusteigen. Ich spiele manchmal an mir rum, fahre aber weiter, wenn ich merke, dass sich jemand nähert. Ich habe einfach etwas Angst

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von bea_80_E
Wer wurde auch schon von fremden Männern auf Parkplätzen gefickt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑