GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von bea_80_E am 08.05.2015 um 19:27 Uhr
Wer wurde auch schon von fremden Männern auf Parkplätzen gefickt? Wenn es Abends noch schön warm ist, fahre ich mit meinem Kombi auf einschlägig bekannte Parkpläte. Nur mit einer langen Bluse, darunter trage ich höchstens noch ein Höschen, bekleidet steige ich aus, klappe den Rücksitz um, offne die Heckklappe, breite eine Decke im Kofferraum aus und lege mich mit etwas hochgezogener und aufgeknöpfter Bluse und geöffneten Schenkeln auf den Rücken. Wenn Männer vorbei gehen, lege ich meine Titten frei und lasse sie zwischen meine Schenkel sehen.
Manchmal wichsen Männer nur ihren Schwanz ab oder ficken mich mit herunter gelassener Hose im Auto. Es gibt auch zeigegeile Männer die sich untenrum ausziehen und mich vor geilen Spannern, die eigentlich immer da sind, Ficken.
Ich finde es total scharf so scham- und hemmungslos gefickt zu werden.
Frage bewerten:
x 32
x 13
Beste Antwort
am 14.06.2015 um 08:11 Uhr
lasse mich regelmäßig auf Parkplätzen ficken, bin immer in leder und overknees zu ficken, und das immer blank...

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
44 Antworten
am 15.06.2015 um 07:01 Uhr
Dich geile Fickstute würde ich in solch einer Situation auch ficken und die geilen Leute um uns herum könnten genau sehen wie ich dich hart ficke, sehen wie mein Schwanz deine Fotze oder deinen Mund oder dein Arschlochfickt, und unser stöhnen hören.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (10)
am 15.06.2015 um 08:59 Uhr
So was habe ich nur einmal auf einem FKK Strand erlebt sie lag da und auf einmal habe ich gemerkt dass sie sich selbst befriedigt also genoss ich die Show bis sie sagte " Wulst du nich reinstecken" na dan haben wir gefickt auf Parkplätzen habe ich noch nie eine Frau getroffen die sich ficken lässt

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2015 um 19:43 Uhr
habe meine Ex auf Parkplätzen und Rastplätzen vorgeführt. Wir liebten sowas sehr. Ich kann bei Bedarf gerne ausführlicher berichten. Stellt ganz offen Eure Fragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 21.06.2015 um 12:11 Uhr
Ja lasse mich regelmäßig auf verschiedenen einschlägigen Parkplätzen in der umgebung bumsen,trotz meiner 52 jahre werd ich gern genommen,brezel mich dafür auf, supermini, halterlose, heels oder overknees.mein kombi hat eine grosse Ladefläche wo ich mich besonders im sommer blank breitbeinig anbiete, ich liebe den kick mich kostemlos zu prostituieren, mein Mann ist oft weg und ich brauche als nymphomanin oft mehrmals am tag sex, dann eben auch mit wildfremden kerlen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 18.07.2015 um 08:13 Uhr
Nehme meine Latina, schlank, geiler Arsch, kleine Titten, alles schön braun und fahre immer zu einem Truck-Stop in unserer Nähe. Dann setzen wir uns ins Cafe und schauen, ob wir einen sympathischen Trucker finden. Älteres Semester und BärTyp ist unser und vor allem ihr Ding. Kommen wir ins Gespräch lassen wir durchblicken, warum wir hier sind. Funktioniert meistens und dann gehts ab in die Kabine zum ausgiebigen Verwöhnen und Besahnen.
Wir haben jetzt auch schon ein paar "Stamm-Trucker", die uns wissen lassen, wann sie am Truck-Stop zu finden sind.
Ein bisschen Vergnügen und Erholung kann nie schaden, finde ich und meine Latina "Putita" braucht es regelmäßig für einen ausgeglichen Hormon-Haushalt und gezieltes Traing der "inneren" Beckenmuskulatur. Für mich gibt es nichts Geileres als zu sehen wie ein feister, behaarter Trucker auf meinem südamerikanischen Eheschweinchen liegt und sein dicker Schwanz (Alls ohne natürlich) meine geliebte Ehefurche ausgiebig und wenn er kann auch mehrmals pflügt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 19.07.2015 um 17:43 Uhr
Wo kann ich Dich finden, Bea? Der Gedanke an deinen Anblick auf einem Parkplatz macht mich jetzt schon geil auf Dich. Liebe Grüße

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 05.08.2015 um 10:24 Uhr
Ich bin gerne Fernfahrers fette Fickfee und wünsche mir sehr, von fremden Männern auf Parkplätzen und sonstwo blank abgefickt zu werden und ich blase auch pur und schlucke. wo kann ich euch trefffen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 18.09.2015 um 22:01 Uhr
Anfangs hat mein Schatzi mich zu Parkplätzen gefahren, aber in letzter Zeit sind immer mehr Spanner mit Foto-Handys dabei und das finden wir blöd, also lassen wir es.
Ich finde das ehrlich gesagt sehr schade, denn bei Fremden bin ich sehr locker, bei Bekannten habe ich Hemmungen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2015 um 17:31 Uhr
Ich habe das noch nie gemacht.Der Gedanke so mindestens 3-5 dicke Schwänze auf einem Parkplatz zu fassen und mal richtig hart und lange die Pusdy abgeritten zu bekommen ist schon heiß.Als Bückstück...schön doggy ...oder die Beine schön weit und breit und hoch...von mehreren richtig ausgehungerten Kerlen mit Hengstschwänzen...das wäre herrlich...vielleicht mach ich das mal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2015 um 09:22 Uhr
Hallo Bea fahre 3 bis 4 mal im Jahr nach Luxemburg (wohne in Polen). Wenn du willst mache ich einen Abstecher zum Parkplatz. Trage übrigends Mieder Strumpfhose und Windel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2015 um 23:45 Uhr
meine frau und meine schswiegermutter führe ich regelmäßig als nutten am Parkplatz vor.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.12.2015 um 20:12 Uhr
bin nachts auf Parkplätzen unterwegs,trage nur Strapse,Nylons und High Heels sonst nichts und bin schon einige Male von LKW-Fahrern gefickt und vollgesprizt worden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 13:37 Uhr
Ab und zu werde ich auch auf Parkplätzen gefickt. Meistens wenn ich zum Pissen halte. Ich lege es aber auch immer darauf an. Ich pisse immer so im freien, dass die Männer mir beim Pissen auf die Pussy schauen können. Da kommt dann eigentlich immer einer, der ficken will...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 18:22 Uhr
Hallo Bea,
Du bist ja wohl geil drauf. Ich finde es echt klasse was Du da so treibst. Wenn ich Dich mal treffen sollte, dann werde ich Dich mit Sicherheit durchficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 17:31 Uhr
hatte letzte Woche meine fruchtbaren Tage und bin zu einem Parkplatz gefahren und habe mich nur mit Strapsen und Nylons bekleidet in meinem Auto von mehreren Kerlen blank ficken lassen,das war total geil,mal abwarten ob mich einer geschwängert hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 12.02.2016 um 13:32 Uhr
mein freund hatte mich mal auf einen fast leeren Packplatz gefickt. Ich lag vorüber auf dem Parkplatztisch, Rock runter und er drang sofort in mich ein. Als er fertig war, sahen wir dass in einiger Entfernung ein paar Männer standen...es war sooo geil...

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2016 um 15:22 Uhr
Ich biete mich wenn das Wetter mitmacht auf einschlägigen Parkplätzen an, bin zwar nicht mehr die Jüngste und knackigste, aber in ultramini,durchsichtiger bluse und Stiefeln oder Heels und halterlose strümpfe unerm offenen mantel, macht die Herrn shcon an
Ich finde es hammergeil, mich zupressentieren, mich anzubieten, mich abgreifen und ficken zulassen,

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2016 um 18:47 Uhr
ich lasse mich immer wieder mal an Parkplätzen von Fremden ficken und auch wenn ich einen Mann im Wald oder Park beim wichsen erwische. Ich schau sie an und frage ob sie hilfe brauchen. Die sind alle dankbar ficken zu dürfen und die Sahne gibts ohne Gummi rein, Einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.03.2016 um 07:00 Uhr
Meine Frau wurde nach der Arbeit auf nem Parkplatz überfallen und gefickt.
Als sie danach nach hause kam war sie so geil das sie direkt wieder gefickt werden wollte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2016 um 22:46 Uhr
Ich fahr regelmäßig auf Parkplätze und mach es mir im Auto erstmal selber , meistens so das mich LKW Fahrer sehen können meistens winken sie mich zu sich und dann treiben wir es im LKW, letzte Woche haben mich 5 Polen in einem Anhänger genommen , ich liebe es !

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2016 um 01:03 Uhr
Hallo, möchte auch sehr gerne auf parkplätzen mich ficken lassen. Bin aber leider noch jungfrau u.eng.lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2016 um 07:41 Uhr
Welche Parkplätze sind das....

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.04.2016 um 13:35 Uhr
ja ich bin eine Strassenhure

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2016 um 00:18 Uhr
Wahrscheinlich sind mit der Frage Autobahnparkplätze gemeint, trifft bei mir nicht ganz zu, aber egal. War bei mir ein Parkplatz am Wald, wo ich regelmäßig joggen gehe. War im Sommer vor 3 Jahren, ich hatte eine enge Shorts und ein T-Shirt an und machte nach dem Laufen gerade meine Stretchübungen als ich einen Typen bemerkte, der mich interessiert und sichtlich geil beobachtete, was mich ziemlich erregte obwohl er absolut nicht mein Typ war, Mitte 50 mit Bauch und eher ungepflegt. Ich fragte ihn dann, ob in das gefällt mich anzugaffen, worauf er erwiderte, daß er ja nicht blind sei und gerne junge Frauen anschaut. Mich machte die Situation und ich meinte, daß er ja gerne auch mehr als Schauen dürfte, was er sich nicht zweimal sagen ließ. Wir gingen dann etwas abseits in ein Gebüsch und er fing dann auch gleich an und griff unter mein T-Shirt und knetete meine Titten, nach ausgiebigem Kneten fragte er dann, ob er mich auch ficken dürfe, was ich bejahte. Ich ging kurz zurück zu meinem Wagen und holte ein Kondom aus dem Handschuhfach (die kluge Frau sorgt ja vor) und ließ mich dann von ihm ficken. Er kam zwar ziemlich schnell aber es war trotzdem ganz nett und schön, wenn Frau begehrt wird. Dank offener Beziehung ist das auch kein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.05.2016 um 22:47 Uhr
Wo im Raum Hannover und zu welcher Uhrzeit ich hab genug Samen für alle

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2016 um 12:08 Uhr
Bin viel unterwegs als Vertreterin,wenn mich die Lust überkommt steuere ich dann immer parkplätze an und beobachte das treiben,berühre mich dabei,massiere meinen kitzler und wünsche mir das jemand meine Wagentür aufreißt und mich zum ficken mitnimmt,ich werde dabei derart feucht das ich sehr schnell komme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.07.2016 um 23:35 Uhr
Hallo ich wurde gerne ficken und in mein Arsch und würde geile Schwänze Blasen und Schlucken

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 14:54 Uhr
Mein Mann und sein Kumpel bringen mich recht oft auf solche Parkplätze. Dort werde ich dann meistens völlig nackt präsentiert und jeder der Lust hat kann mich ficken, manchmal sind es mehr als 10 an einem Abend.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 16:56 Uhr
Wo ist das denn nur?Ich habe das noch nie erlebt! So gerne hätte ich auch einen Fick

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 23:44 Uhr
ich wünschte ich könnte einfach so richtig hart gefickt werden auf einem parkplatz und am besten von mehreren männern gleichzeitig die mir ihren harten riemen in meine feuchten löcher rammen ich bin richtig geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Eva
Profil Nachricht
am 31.08.2016 um 18:18 Uhr
Würde auch gerne mal mit einem älteren LKW Fahrer auf einem Parkplatz ficken. So ab 50 aufwärts. Ohne Gummi und ohne Bezahlung. Bei mir ist die A5 in der Nähe. Aber weiss nicht ob sowas möglich ist. Könnten auch mehrere Trucker sein, das wäre auch geil. Manche brauchen ja wahrscheinlich nicht lange.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 01.09.2016 um 09:10 Uhr
Ich bin eine 19-jährige Sub und habe derzeit einen 55-jährigen Dom. Dieser führt mich auf Autobahnparkplätzen vor. Am Samstag Abend haben ca. 10 wichsende Kerle zugeschaut, wie er mich auf allen Vieren mit Halsband und Kette vorgeführt hat. Sie haben mich befingert und ich musste sie blasen, sie haben mich überall vollgespritzt und angepisst. Mann war das geil, ich bin mehrmals gekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2016 um 23:23 Uhr
warum hast du denn dich nicht ficken lassen?Machst die Männer geil und sie müssen sich einen wichsen?Echt traurige Vorstellung.Für was hast du deine Votze?Halte sie das nächste mal hin zum blank reinsamen oder bleib zu Hause

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2016 um 00:22 Uhr
ich bin eine Exhibitionistin und liebe es, mich der Männerwelt zu präsentieren, die geilen Böcke scharf zu machen und dann die Sau rauszulassen. Ich bin ständig feucht und geil auf viele fremde Fickschwänze. Mir ist es ziemlich egal, was und wer es mir besorgt, Hauptsache meine Lust wird gestillt. Ich fahre zu Parkplatztreffen, in die Sauna, an den Strand oder auch mal in einen Sexshop. Bis jetzt hat jeder geiler Bock sein Ding dann in mir rein geschoben. Mich hat noch kein Schwanz endtäuscht und ich hab immer den Saft herausbekommen. Auf Parkplätzen ist es am geilsten, da lauern und warten meist schon die Ficker und sie stehen dann rei um und besetzen sofort das frei werdende Fickloch wieder. In meiner Nachbarschaft bin ich ziemlich verrufen, da ich auch oft Sex mit verschiedenen und mehreren Männern in meiner kleinen Wohnung habe. Mir geht es nicht um Geld, sondern einfach um den Spaß mich zu präsentieren und dann zu ficken. Wer die Männer sind, ist mir egal, Hauptsache ihr Tank ist gefüllt und der Stengel steht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2016 um 09:24 Uhr
Wir fahren oft zur skihalle nach Neuss.
Meist hat meine Frau dann ein kurzen Rock oder Kleid an so das man den Ansatz der halterlosen sieht. Meist wird sie dann abgebaggerte und kurz bevor wir dann nach hause fahren spricht sie dann nen Typen an ob er mit auf den Parkplatz will. Am Auto fickt er sie dann durch

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2016 um 12:21 Uhr
das gibt einen ganz besonderen Kick. Man weiß nie vorher, welche Typen da sind und wie viele es sind. Einfach nackt im Auto sitzen, an sich herum spielen und dann den Po aus dem Fenster strecken. Wer Lust hat stellt sich vor die Wagentür und steckt mir sein Ding rein, bumst mich ordentlich durch und macht Platz für den Nächsten. Rekord waren zwölf Typen, die mich auf so einen Parkplatz gevögelt haben. Ich lief aus vor lauter Fotzenschleim und Fremdsperma. Ich kannte keinen der Typen und das war genau das, was mich aufgeilte. Ein irres Gefühl, das Spiel mit dem Risiko.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2016 um 23:13 Uhr
Ich habe mich auch schon ein paarmal auf Parkplätzen von Truckern die ganze durchziehehn lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 00:27 Uhr
wir fahren im Sommer immer wieder gerne zu diversen Parkplätzen. Meistens am Vormittag oder halt spät Abends. Nach Möglichkeit suchen wir dort Bi Männer oder Paare. Auch Mike fickt recht oft mit und mag es, wenn der fremde Mann uns abwechselnd nimmt, gerne auch mehrere Männer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2016 um 01:07 Uhr
Ich musste an einem warmen Sommertag länger im Büro arbeiten. Auf dem Weg nach Hause musste ich mal zur Toilette und fuhr auf den nächsten Parkplatz.Da es dort keine öffentliche Toilette gab, bin ich ein Stück in den Wald gegangen. Ich trug an diesem Tag einen leichten Overall den ich fast komplett ausziehe musste. Da ich an diesem Tag auch keinen BH trug, trotz meines Alters, ich bin 56,kann ich darauf verzichten. Meine großen Brüste, 75 E, sind immer noch sehr stramm.Also hockte ich dort fast nackt hinter einem Baum als ich einen Mann bemerkte der mich nur ein paar Meter weiter beobachtete. Zuerst war ich erschrocken aber dann sah ich das er seinen Schwanz in der Hand hatte und ihn am wichsen war. Er war rasiert, schön groß und dick.Als ich mich aufrichtete kam er näher und musterte mich von oben bis unten. Er sagte zu mir, du siehst geil aus mit deinen dicken Titten und deiner rasierten Fotze. Plötzlich griff er mir einfach zwischen den Beinen und schob mir einen Finger in meine Muschi. Da mich die ganze Situation geil gemacht hat,war ich schon ziemlich nass. Er sagte, habe ich mir doch gedacht das du jetzt einen dicken Schwanz brauchst,aber zuerst bläst du mir einen. Er drückte mich runter und schob mir seinen dicken harten Schwanz in den Mund. Dann zog er mich hoch, drehte mich rum und drückte mir seinen Schwanz in meine Fotze. Er fickte mich minutenlang hart durch und knetete von hinten meine Titten,dann zog er mir den Overall aus und zog mich nackt hinter sich her bis zu einem Tisch.So du geile Nutte, sagte er zu mir, leg dich darauf und mach die Beine breit. Dann leckte er mich und ich muss sagen, das konnte er richtig gut. Dann schob er mir wieder seinen Schwanz rein und fickte mich mal hart mal langsam,ich hatte mehrere Orgasmen hintereinander, das hat mein Mann noch nie geschafft. Plötzlich sagte er,ich spritze gleich, wohin hättest du es gerne, in deine geile Fotze oder soll ich dir in den Mund spritzen? Ich sagte, spritz mir alles in meine Fotze.Ich spürte wie sein Schwanz zu zucken begann und mir seinen Saft in mein Loch pumpte.Dann zog er mich hoch und ich musste seinen Schwanz sauber lecken.Seit diesem Abend fahre ich, wenn ich Zeit habe und das Wetter mitspielt regelmäßig zu Park oder Rastplätzen um mich ficken zu lassen.Mein Mann ist auch ab und zu dabei, er liebt es mich dabei zu beobachten wenn ich es hemmungslose mit fremden Kerlen treibe, am liebsten mit mehreren gleichzeitig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2016 um 18:37 Uhr
Nachts einsamer Parkplatz an einer Landstraße, muste dringend für kleine Mädchen. Als ich fertig war stand ein fremder hinter mir, zuerst faste er mir an die Brüste und knetete sie und dann in meine muschi und fragte egentlich höflich ob er mich ficken darf. Er würde auch nichts kaputt machen meinte er mit einem Lächeln. Begeistert war ich nicht mich einen wildfremden Mann hinzugeben.durch seine streichelungen würde ich scharf es doch zutun, was er sofort merkte. Er befahl mich auszuziehen, was ich eigenartigerweise ohne wiederrede machte. Zuerst fickte er mich auf der Motorhaube von hinten. Sein sperma spritzte er mir auf die Brüste. Anschließend mußte ich ihn lehrsaugen und ihn Spanisch bedienen. Irgendwas bohrte sich in meinen arsch bei meinem Mann mag ich das nicht . Ein 2. Mann stand hinter mir und begann mich anal zu ficken und von 1. hatte ich den Schwanz im Mund und meine Brüste wurden hart geknetet ich schnappte nach Luft und kam von stöhnen nicht mehr heraus. Die

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.10.2016 um 19:28 Uhr
Ich habe mich auf einem Supermarkt Parkplatz von drei Black Boys benutzen lassen. Anschliessend bin ich mit ihnen in ein leer stehendes grosses Haus. Wo noch ein paar Black Boys warteten später kamen noch ein paar dazu .
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 19:30 Uhr
Ich fuhr irgendwann nach einer Party heim über die A7. irgendwann musste ich dringend und machte auf einem der kleinen Rastplätze kurz vor Hannover halt. Da ich diese Rastplatztoiletten hasse, ging ich Richtung Grbüsch und kniete mich dort hin. Es war eine schöne laue Sommernacht, ich trug ein kurzes Röckchen und einen String drunter. Als ich grad mein Geschäft verrichtete kam ein weiteres Auto auf den Rastplatz, zwei Männer stiegen aus, zündeten sich Zigaretten an. Sie erblickten mich und riefen mir etwas zu, was ich erst nicht verstand. Hastig zog ich mein Höschen hoch und rückte meine Kleider zurecht. Einer der beiden kam auf mich zu, der andere erleichterte sich ebenfalls. Der erste sprach mich an, er stand zwischen mir und meinem Auto und fragte mich, was ich so allein auf einem Rastplatz mache. Ich war sehr nervös, ich wusste nicht, was er von mir will. Plötzlich kam er dicht an mich ran, packte meine Pobacken, zog meinen Unterleib an seinen und fing an, sich an mir zu reiben. Ich spürte seinen harten großen Schwanz durch seinen Hose an meinem Bauch. Er griff mir unter den Rock, schob mein Höschen beiseite und fing an, meine nackte Spalte zu betatschen, furchte mit seinen großen Händen hindurch und suchte nach meinem kleinen Loch. Er fand es, schob einen Finger hinein, nur ein wenig, übte immer wieder Druck auf meinen engen Eingang aus. Ich war sehr verspannt, hatte ein bisschen Angst, die Situation war mir unangenehm. Plötzlich stand sein Begleiter hinter mir und fing an, meine Brüste zu kneten und zu betatschen. So in der Mangel zwischen den beiden wurde ich feucht... Der erste zog sich seine Hose runter, sein erregter Schwanz sprang heraus. Die beiden drängten mich zu meinem Auto, ich wurde auf die Motorhaube gedrückt, sie zogen mir Rock und String runter, drängten sich zwischen meine Schenkel und nacheinander nahmen sie mich - tief, fest, hart - und spritzten in mir ab. Seitdem überlege ich, ob ich nicht mal wieder auf einem einsamen Parkplatz anhalten soll - irgendwie hat es mich schon geil gemacht. Beim nächsten Mal würde ich aber Kondome mitnehmen, sonst ist es mir zu gefährlich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2016 um 17:09 Uhr
ich will auch mal von fremden Männern einfach so durchgenommen werden. So gerne würde ich das mit den Rastplätzen auch mal ausprobieren, aber ich traue mich irgendwie nicht. Aber heimlich träume ich daveon, dass fremde Fickschwänze meine hungrige Muschi einfach nehmen und mich auf alle möglichen Arten befriedigen. Da ich aktuell keinen festen parter habe, sehne ich mich danach, durchgenommen und geleckt zu werden. Auch die Vorstellung von Zuschauern macht mich unendlich geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von bea_80_E
Wer wurde auch schon von fremden Männern auf Parkplätzen gefickt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑