GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von dreh1 am 18.01.2015 um 06:59 Uhr
Stehen Tuerkinnen auf Analsex? - - -
Frage bewerten:
x 18
x 9
Beste Antwort
am 21.07.2015 um 15:28 Uhr
Ich bringe einer Türkin die Deutsche Sprache bei, dabei sitzen wir auf dem Teppich, ich sitze oft hinter ihr. Als ich einmal aus Langeweile ihren Po seitlich streichelte bückte sie sich über das Buch, ich streichelte sie im Schritt der glitschnass war, sie sagte: nur Anal. Sie will öfter Anal, steckt meinen Schwanz dann doch, in ihrer Hitze, plötzlich in ihre Fotze. Sagt dann: fick mich, greift mir in die Eier,dabei spritze ich tief in ihr ab, da sie genüsslich auf meinem Schwanz sitzt dabei meine Eier knetet, den Samen richtig rausdrückt, Ich habe sie noch nie nackt gesehen, ihre Unterhose lässt sie dabei an, sie geht frisch besamt nach Hause. Beim lernen sagt sie plötzlich mach mir Anal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
16 Antworten
am 20.07.2015 um 15:17 Uhr
meine nachbarin ist türkin, sie kommt vormittags, wenn alle aus ihrer wohnung sind, zu mir zum ficken. sie sagt: du mich nicht schwanger machen, ich mache es ihr anal von hinten, fingere dabei ihre muschi, die klitschnass ist und mehrfach abspritzt. wenn ich vorm abspritzen bin, dann wechsel ich das loch, dabei schreit sie vor geilheit auf, ich spritze wie ein stier in ihre grotte. sie kommt alle drei wochen, seit 2 jahren, sie wird einfach nicht schwanger das geile luder

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 23.07.2015 um 10:56 Uhr
Habe durch die Arbeit eine Türkin kennengelernt. Sie kommt morgens, einmal in der Woche, nach dem Putzen zu mir, da ich arbeitslos bin. Am Anfang war sie sehr schüchtern, sie lernte sehr schnell, wir ficken über 2 Stunden, tabulos. Sie will immer alles, das volle Programm, nur nicht Anal das findet sie eckelhaft obwohl sie genüsslich mein Poloch leckt, meine Eier ableckt, bis ich abspritze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 23.07.2015 um 15:05 Uhr
Natürlich. Sie sind durch ihr Kultur dazu gezwungen immer zu ficken, wenn der Mann es wünscht. Deshalb wählen sie wärend der Periode lieber Anal als Vaginal,

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2015 um 14:03 Uhr
Seit längerer Zeit treffe ich mich regelmässig mit einer Türkin, sie sagt: Anal ist gegen die Natur, ihr entgeht dabei der Genuss, der ist der Ort des Schmutzes. Sie möchte Befriedigung ihrer sexuellen Wünsche, sie möchte Genuss, körperliches Vergnügen, kein schnelles Vergnügen. Sie sagt ich dürfe nicht Anal, ihre Vagina sei ein Saatfeld, Allah sagt wann sie ein Kind bekommen soll, da sie die Pille nimmt, kann ich das Saatfeld nutzen wann oder wie ich es will nur nicht Anal. Die Flüssigkeit des Mannes gibt ihr Genuss, ich darf den Penis aus der Scheide nur zurückziehen, wenn ich ihr Vergnügen geschenkt habe, das ist nur möglich wenn ich lange in ihrer Vagina bleibe bis zu ihrem Orgasmus, den sie regelmässig hat. Sie hat schon acht Kinder von ihrem Mann, der kann ihr kein Vergnügen, keine Kinder mehr schenken. Ich soll sie nicht schwängern, darf alles andere mit ihr, ausser Anal. Sie ist Genuss pur, das sagt sie auch von mir der nicht beschnitten ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 28.07.2015 um 13:55 Uhr
Ich hatte mal eine Türkin, die nur anal gefickt werden wollte, um nicht entjungfert und auch nicht schwanger zu werden. Trotz Geilheit war sie da sehr konsequent. Entjungfern und schwängern lassen wollte sie sich nur von einem Moslem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
Roy
Profil Nachricht
am 10.08.2015 um 12:06 Uhr
Ich hatte bislang 2 Türkinnen und beide wollten in den Arsch gefickt werden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 17.09.2015 um 21:01 Uhr
hatte einmal eine türkin im kellergang am haken-sie wollte nur im arsch gefickt werden damit sie nicht schwanger wird--war aber auch geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.10.2015 um 20:47 Uhr
türkinnen werden sogar im arscloch feucht

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2016 um 19:24 Uhr
Türkinnen kennen meist nix Andres. Die Liebesmuschel wird nur zum schwängern benutzt, hatte 11 Jahre eine fickbeziehung mit einer unverheirateten Türkin, zu Beginn war sie 28. habe ihr erst streichel und lecken gezeigt, küssen an ihrem ganzen geilen Körper vom
Haar bis zur Sohle . Kam zu einem tollen orgasmus, die ganze Frau hat es durchgeschüttelt. Hatte gluckstränen in den Augen. "So schön! Bin nun 28 und habe nicht gewusst dass es soooo schönes gibt".Nach drei Stunden dann zum ersten Mal angefangen meinen Schwanz in ihr vötzchen zu schieben, wunderbar feucht gezückt und geklammert. Sie war total aus dem Häuschen, das kann ein Osmane nicht, ist zu dumm und zu egoistisch sagt sie

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.11.2016 um 08:55 Uhr
Also da muss ich euch wiedersprechen meine Damen und Damen!
Ich als türkischer mann hab auch schon einige türkische Frauen geknallt aber Grade russische und vorallem deutsche Frauen zu Knallen natürlich egal in welches Loch finde ich es gibt echt nix leichteres! Ich mein sie laufen uns ja schon förmlich in die arme wenn sie unsere dicken osmanischen schwänze sehen und wir sie dann ordentlich anal durch nudeln..naja das kann der björn mit seiner krummen wurst mit mehr vorhaut als schwanz nicht behaupten ..liebe deutschen schlappschwänze regt euch nicht auf gott meinte es einfach besser mit uns in der Hinsicht dafür kann man mit euch aber gut einen saufen während meine Kollege bestimmt eure Frau oder Tochter auf Toilette knallt:)

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 16.12.2016 um 06:36 Uhr
Ich liebe es zuzusehen wie Erdogan meine Schwester fickt..als Belohnung darf ich manchmal erdogans arschloch ficken..die rosseten türkischer boys sind besonderes eng.ein Genuss

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2016 um 20:07 Uhr
Ja Erdogan ficken könnt ihr...vielleicht....aber glaubst Du echt das wir nicht auch Deine Mama ballern? Wenn ihr alle so geil währet könntet ihr ja in der Türkei bleiben....aber zum ficken kommt ihr her weil Deutsche Schlampen dich von euch ballern lassen....was glaubst Du wohl warum eure Frauen und Töchter mit herkommen...??? :-)
Und dann denkt ihr sie sei Jungfrau....

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 23.01.2017 um 23:57 Uhr
Ja! Es ist einfach geil abartig! Nur werden wir es niemals zugeben! Einfach mal anbaggern! Türkinnen stehen auf alle Männer. Wenn die nicht drauf eingehen, dann bist nicht der richtige oder die Gefahr eines Spions der es rumerzählt ist in der Gegend hoch. Ich bin 21 und hätte schon 5 Männer! Alle habe ich dazu gebracht in meinen arsch zu kommen. Waren zwei Türken, zwei deutsche und ein italodeutscher

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 20.02.2017 um 15:07 Uhr
Sie stehen nicht unbedingt drauf, sie müssen. Müssen Jungfrau bleiben und später wenn genug kleine osmännchen da sind, nurnoch in den arsch geballert. Musst mal schauen wie die meisten beim Gehen irgendwelche Verrenkungen machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.06.2017 um 20:50 Uhr
Erdomännchen. Spätestens nach dem ersten Mal
Merken die Russinnen und die Deutschen, dass ihr zu blöd zum RICHTIG ficken seid.
Hab 11 Jahre ein Türkin gevögelt. Beim ersten Mal war sie 28. sie meinte, du bist ein erstklassiger Liebhaber. Kein Osmännchen kann dir das Wasser reichen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von dreh1
Stehen Tuerkinnen auf Analsex?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑