GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von Tanja6 am 16.01.2017 um 17:53 Uhr
Erziehung zur braven Hausfrau? Hi,

mein Mann möchte mich umerziehen zu einer Hausfrau, welche immer dienen muss. Sowohl sexuell, als auch anderweitig. Das heißt : Möchte er Sex, dann muss ich meine Beine breit machen. Möchte er, dass ich als seine Toilette diene, dann muss ich dies über mich ergehen lassen. Mache ich es nicht, dann werde ich bestraft (z.B. mit der Peitsche) oder er führt mich in einem Halsband und einer Leine durch das Haus.

Irgendwie turnt mich das ganze schon an, aber möchte aufs heimliche Fremdficken nicht verzichten. Bloß leider werde ich neuerdings in allen Räumen zuhause videoüberwacht.

Was sagt ihr dazu? Müsst ihr dies auch für euren Ehemann machen?
Frage bewerten:
x 15
x 9
Beste Antwort
am 28.02.2017 um 14:59 Uhr
Auch nichtsnutzige Männer kann Frau sich erziehen damit sie denn Haushalt machen und die Toilette lecken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 61  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
20 Antworten
am 17.01.2017 um 17:01 Uhr
Bin seit 2 Jahren verheiratet und muss eigentlich immer hinhalten. Wurde dazu erzogen dass ich zuhause immer halterlose tragen muss und einen knappen Rock. Nichts drunter. Öfters muss ich auch splitterfassernackt zuhause den Haushalt werfen. Wenn er Sex will, kann und darf er mich immer packen. Mir bleibt auch keine andere Wahl. Im Falle dass ich meine Tage habe, muss ich Anal hinhalten. Ob ich will oder nicht. Oft habe ich Schmerzen, aber ich darf diese Schmerzen nicht zeigen. Videoüberwacht werde ich nur im Badezimmer. Sollte ich mal nicht hören, dann zeigt er diese Videos im Bekanntenkreis/Freundeskreis rum und lädt seine Bekannten/Freunde nach Hause ein. Was dann passiert ist klar. Dann werde ich von denen allen rangenommen im Ehebett. Sozusagen bin ich der Spermaauffangbehälter für den kompletten Freundeskreis von Ihm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2017 um 20:52 Uhr
Kommt noch was Ungewöhnliches?
Das was ihr beschreibt nennt man auch "Indischen Standard".

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2017 um 21:10 Uhr
Das scheint dir ja richtig Spaß zu machen schwanzgeile Votze!Verträgst du noch mehr Schwänze?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2017 um 06:53 Uhr
Klar hat dein Mann alle Rechte an dir. Du bist seine Ficke

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.01.2017 um 06:27 Uhr
Ja so muss es sein immer die fotze bereit halten dazu sind Ehefrauen doch da

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2017 um 23:06 Uhr
Hallo Tanja, heisse auchTanja, sorry...bin in der gleichen Situation! Bin etwas moppelig, aber nett aussehend. Mein Mann ist Geschäftsmann, hat Geld und sieht gut aus. Zuhause ist er ein Tyrann und dominant. Ich muss Ihm nackt dienen. Wenn er ein Glas Wein getrunken hat, muss ich ihm einen blasen. Es ist so kümmerlich. Er hat so einen kleinen Pimmel, der manchmal garnicht hart wird. Ich muss lutschen, bis mir der Speichel rauskommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2017 um 05:51 Uhr
Die Erziehung einer Frau ist nicht immer einfach, weil Frauen störrisch sind. Doch gibt es zum Glück handgreifliche Mittel, um Frauen gefügig zu machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.03.2017 um 13:58 Uhr
@Tanya2
Wenn du magst kannst du meinen großen verwöhnen und genießen? 25x6 cm sind nicht kümmerlich.
Wirst es sicherlich nicht bereuen! Im Gegenteil

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.05.2017 um 17:40 Uhr
Es braucht viel Erfahrung, eine Frau abzurichten. Wenn man es geschafft hat, hat man aber viel Freude an ihr. Sie wiederum freut sich, bügeln, kochen, waschen und aufräumen zu dürfen.
Mit macht es so richtig geil, wenn ich eine Hausfrau beim Verrichten ihrer Tätigkeiten von hinten bumsen kann, etwa beim Kochen oder Staubsaugen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2017 um 01:55 Uhr
Ehrlich gesagt sind wir Frauen nur für das!!!!! Ist doch unsere Pflicht für den Hausherren dienen und für seine sexuelle Bedürfnisse da sein(egal wie pervers sie sind) und mit stolz spüren von bestrafung zu tragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2017 um 13:46 Uhr
Du hast es erfasst Nofretete. Dein Gebieter muss dich sogar bestrafen, wenn du nicht parierst, um glaubwürdig zu bleiben. Früher forderten brave Hausfrauen vom gutverdienenden Ehemann noch Pelzmäntel und Perlenketten. Heute bitten sie ihn darum, an ihnen den Lustakt zu vollziehen und sind stolz, wenn ihr Unterleib sich regelmässig mit Spermaflüssigkeit füllt und er zufrieden mit ihnen ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2017 um 17:39 Uhr
Das meine ich auch und sollte so sein:-(
Leider nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2017 um 01:23 Uhr
Stimmt....wir sollen dienen nicht nur als sperma behälter ( ich persönlich liebe es wann meine unterleib voll gepumpt ist und läuft meine beine runter )...wir sollen dankbar sein für die ohrfeigen,peitschen hiebe.....für das sind wir nur gut...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.01.2018 um 05:44 Uhr
Eine deutsche Hausfrau hat vor allem verschwiegen und treu ihren Dienst zu verrichten und somit ihrem Mann zu dienen. Was ich hier lese von der schwanzgeilenFotze oder Tanja2 sowie der Fragenstellerin ist sehr Indiskret um nicht von Verrat zu reden. Es ziemt sich einfach nicht Details aus dem Häuslichen wie eine Waschfrau breit zu Tratschen und somit Schande über das Haus zu bringen. Tanja2 kann anscheinen nichts für ihre Fehlleistungen, zeigt sie doch schon mangelde Intelligenz zum Anfang ihres Posts. Welches Weib ist sonnst so bescheuert sich selber als Moppel zu bezeichnen. Man man man, Herr wirf Hirn vom Himmel. Aber der Gipfel ist die indiskretion von der SchwanzgeilenFotze und Tanja6. Das was ihr da ausplaudert ist Verrat. Niemand geht das was an. Es ist nur zu hören das ihr den Respekt verloren habt und wohl schon lange die Peitsche vermisst. Mit einem ruck am Halsband ist es hier schon lange nicht mehr getan. Was ihr braucht ist die Katze am Andreaskreuz!
Und Carlo, was du hier versuchst ist ja wohl das letzte. Dafür wartet die Wand auf dich und deinen Freund Hengst-30. Du geiler Bock! Ohne das der Herr und Gebieter gefragt wird geht soetwas nicht. Spionage wird eben so gestraft. Das ihr diese Themen hier so offenlegt zeigt aber schon das ihr alle nach der Katze fiebert und nur darauf wartet das die siebenschwänzige sich in euer Fleisch gräbt um Stücke von euch beim Zurückziehen heraus zu reißen.
Nofrete62 zeigt hier deutlich mehr Gehorsam. Und Folterknecht, Hausfrauen fordern nicht einen Pelzmantel. Das ist klar eine Falschmeldung. Warscheinlich hat der Herr seine darunter nackte Frau nur zum Auspeitschen gebracht. Hat ja nicht jeder nen Andreaskreuz zu Hause. Die breiten merhreihigen Perlenketten dienten schon immer zum abdecken der Narbe am Hals. Das lässt auf wiederholten Verrat schliessen oder auf eine OP an der Schilddrüse. Kocherscher Kragenschnitt heißt das in der Medizin. So und nun geht nach Hause und verprügelt euer Weib. Wenn ihr nicht wisst warum, sie wird es schon wissen!!!

OMG SFG

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2018 um 12:15 Uhr
Als brave Ehefrau und Mutter, ist es ganz normal das ich meinen Mann seine Wünsche erfülle und mich voller Liebe um die Kinder kümmere.Aber sollte ich mal was falsch machen oder eine Anweisung meines Ehegatten missachten so ist es seine Pflicht mich dafür zu straffen und mir wieder meinen Weg zeigen denn ich zu gehen habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 30.06.2018 um 06:18 Uhr
Das zählt doch für die ganze Familie wo man einheiratet.trage nur enge kurze Röcke kein Slip halterlose Strümpfe und durchsichtiges Oberteil..gehe auch so Einkaufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2018 um 17:42 Uhr
Ich würde mich gern zu einer Satin Sissy erziehen lassen. Es ist ein geiler Gedanke, gehorsam zu sein und immer wenn Herr oder Herrin es will die Beine breit zu machen oder zu blasen und zu schlucken egal mit wem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2018 um 18:19 Uhr
Nach mehr als 25 Jahren Ehe würde ich sagen: Das lohnt sich. Schon bei unserer Hochzeit war klar, dass ich eine brave Ehefrau erwarte. Und sie wusste auch, was ich erwarte: eher züchtige Kleidung; auch mal nuttig vor dem Sex, draußen feine Kleidung: Bluse, Rock, Kostüm Hosenanzug. Beim Sex muss sie schon ran wenn ich es will, wobei ich es nie erzwungen habe. Man muss aber schon konsequent sein als Ehemann: Ich habe weder Peitsche, Rohrstock noch Halsband, aber sie hat einige Male in den 26 Jahren den Hintern voll bekommen, manchmal ordentlich, oder auch mal ein Paar Ohrfeigen. Im Gegensatz zu vielen Freunden sind wir aber noch immer zusammen, sie macht sich fein, wenn wir ausgehen und für den Sex. Neulich waren wir bei Freunden und die Frau hat ihre Mann ständig lächerlich gemacht. Da dachte ich: Der hat was versäumt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 14:45 Uhr
Es braucht die natürliche Dominanz des Mannes, um Hausfrauen zu Haustieren zu machen, die sämtliche männlichen Befehle unverzüglich ausführen. Wenn eine Hausfrau gut arbeitet und sich täglich hübsch präsentiert, hat sie für mehrere Jahre das Lebensrecht. Wenn sie den Anforderungen des Ehemannes nicht mehr genügt, muss sie durch ein neues, geileres Exemplar ersetzt werden. Der Körper der abgenutzten Altfrau kann erfahrenem Schlachtpersonal übergeben werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Tanja6
Erziehung zur braven Hausfrau?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑