GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von Artur68 am 03.03.2017 um 09:57 Uhr
Fickt ihr eure schlafende Freundin? Wenn ich nachts aufwache und Lust habe, ficke ich meine Freundin, durchaus auch in den Arsch. Sie braucht ein wenig um aufzuwachen, geht dann mit, kommt irgendwann, ich spritze in sie rein und wir schlafen weiter. Kennt ihr das?
Frage bewerten:
x 22
x 10
Beste Antwort
am 07.03.2017 um 10:24 Uhr
Mir macht es nichts auch wenn ich schlafe und Tom mich fickt weil er geil ist.Ich werde doch sowieso wach wenn er mich beim schlafen bumst und bin ihm nie böse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
127 Antworten
am 06.03.2017 um 21:00 Uhr
Ich habe einmal meine Freundin als sie alkohol trank und einschlief in Arsch gefickt als ich es ihr am nächsten Tag sagte hat sie das so Geil gemacht das sie mir direkt an den schwanz griff

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2017 um 18:25 Uhr
Ich hab so einen tiefen schlaf dass ich nicht wach werde wenn mein freund mich fickt deshalb weiß ich nicht wie oft und wie er mich schon benutzt hat aber das stört mich auch nicht solang er seinen spaß hat

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 10.03.2017 um 20:56 Uhr
Rofl, Du machst was falsch wenn Deine Freundin nicht merkt, daß Du sie pimperst. Schlaf hin oder her.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2017 um 09:24 Uhr
Neulich war meine 25j mollige Schwägerin zu Besuch. Wir waren allein u sie schlief auf der Couch. Zugedeckt und nur mit Slip und Tshirt...Ich zog die Decke langsan weg und sah ihren geile Molliarsch. Ich wichse in mir hoch u ziehe ihre Backen auseinander. Was geile Löcher u behaart die kleine Sau. Zwei Finger stossen erst in ihre Fotze u dann ich das enge Poloch. Sie wird unruhiger aber auch nass... Da packt es mich u ich stosse ihn in ihren Po. Sie wird wach u schreit erst was das soll aber dann wird sie auch geil.... so eng u geil ... sie bekommt die ganze Ladung in ihren Arsch gespritzt...Danach Tittenfick u sauber blasen lassen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2017 um 08:12 Uhr
Als ob eine Frau im Schlaf gefickt werden kann! Entweder ist hier Grimms Märchenstunde oder ihr habt Dünste micropimmel?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 00:00 Uhr
Oh ja,stehe da auch voll drauf

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 07:51 Uhr
Hab meine am Wochenende auch Mal wieder genommen in der Nacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 13:21 Uhr
Hab eine schwangere frau .. Ihre schwester ist zu besuch um ihr über den Tag zur Hand zu gehen ..

Und nachts Fummel ich ein bisschen an ihr bevor ich dann zu meiner Frau gehe..

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.03.2017 um 14:48 Uhr
Gefickt noch nicht aber da sie sehr schüchtern ist habe ich mal ihren Slip heruntergezogen für fremde Männer ihre Beine gespreizt u herrliche Bilder gemacht.Ich liebe es wenn wildfremde geile Männer auf meine Meggi wichsen.Sie ist 43 1.55 gross 58 kg blond glatt mit leichtem blonden Muschiflaum sehr hell u hat Babytitten.Wer mag das u beschreibt es?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2017 um 10:58 Uhr
Mein Freund hat vor einiger Zeit damit angefangen. Ich glaube er weiß nicht, dass ich dadurch natürlich wach werde, und das macht ihn noch geiler. Er hat dann vor einem Jahr angefangen, mich anal zu nehmen, und wenn ich auf der Seite liege, genieße ich es sehr, also tue ich auch hier so, als würde ich weiterschlafen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2017 um 15:02 Uhr
Wenn deine Meggi 43 ist, wird es Zeit, dass die Männerwelt ihre hübsche Möse endlich zu sehen bekommt. Hast du auch ihren süßen Po fotografiert und sieht man ihre Eingänge? Wie hat du die Bilder den fremden Männern gezeigt? Im Internet? Wo kann ich sie sehen? Bin so ein geiler Kerl, der gerne auf deine Meggi wichsen würde. Am liebsten direkt auf ihre Kindfrautittis und mit meiner Eichel den Saft auf ihren steifen Nippeln verreiben. Oder auf ihren blonden Muschiflaum. Gerne würde ich aus deiner schüchternen Maus ein richtig versautes Luder machen, dass überall seine Fotze gezeigt. Geh doch mal mit ihr in die Sauna. Oder bitte sie, sich ein Intimpiercing machen zu lassen. Da wird sie sogar von einem Fremden berührt und vielleicht feucht dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2017 um 18:49 Uhr
Alex das ist sehr erregend.Sie ist Krankenschwester und lässt sich im Nachtdienst gern die nackten Schenkel streicheln.Sie ist sehr konservativ u schüchtern deshalb ist es umso geiler dass fremde Männer im Internet auf ihre Bilder wichsen und berichten wie sie abgesamt und sie in Gedanken knallhart blank gefickt haben.Ja ihre Futt auch.Schneeweiss mit ganz engem Hintereingang. In der Sauna waren wir schon.Ich bat sie ihre weißen Schenkel ein wenig zu öffnen und es war überwältigend wie fremde Schwaenze hart wurden.Meine Gedanken beim Ficken kreisen oft darum dass ihre enge leicht behaarte Muschi benutzt wird

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2017 um 10:54 Uhr
Bjoern, lässt sie die Patienten auch ihre Futt berühren? Würde selber gerne ihre leicht behaarte Muschi benutzen und schön blank besamen. Fessele sie doch ans Bett und dann komme ich zu ihr und ficke sie. Dann kann sie als schüchterne konservative Frau behaupten es wäre gehen ihren Willen geschehen. In Wirklichkeit würde sie den fremden Schwanz genießen und sich die Möse voll spritzen lassen und dann würde ich sie in den Mund ficken und sie ordentlich schlucken lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2017 um 14:37 Uhr
Und Du kannst die Baby-Titten kneten und an den Zitzen saugen.Ja, sie ist so schüchtern dass sie nichts sagt wenn fie Hände an ihrer Futt sind und von hinten durch die Beine ihre Fotze streicheln

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.04.2017 um 11:31 Uhr
Ja, an ihren Babytitten und ihrer Rosette und sie genießt meine Zunge in ihrem Arsch und verlangt nach meinem Schwanz in ihren Darm. Wird sie feucht bei den Patienten? Wie schmeckt ihre Fotze?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 09:33 Uhr
Sehr sehr schön. Sie schmeckt großartig

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 10:59 Uhr
Würde ich gerne mal kosten. Ihrem süßherben Fotzensaft. Und sie dann in alle Löcher ficken. Wenn ich Patient bei ihr wäre, würde ich sie fingern, bis sie neben meinem Bett stöhnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 14:03 Uhr
Manchmal sagt sie wird sie feucht und lässt es zu dass Hände ihr Geschlecht berühren Alex.Meggi stöhnt sehr sanft

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 14:54 Uhr
Würde gerne ihren Fotzensaft kosten und sie dann in alle Löcher ficken. Als Patient wurde ich sie fingern bis es ihr kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.04.2017 um 11:34 Uhr
Würde sie es auch zulassen, wenn ich dabei meinen Finger mit ihrem Fotzensaft benetze, ihre Rosette kraule und dann meinen Finger tief in ihren Darm stecke und so ihren süßen Arsch ficke, bis ihr der geile Mösensaft an ihren Schenkeln herunter läuft? Wenn sie dann zum nächsten Patienten geht, richt der ihre Geilheit. Würde deine Meggi auch gerne blank in ihre ungeschützte Fotze ficken, bis sie stöhnt, ich solle ihr ein Baby machen, dass sie an ihren kleinen Titten stillen kann, während ich ihre schleimige Fotze lecke.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 16.04.2017 um 13:14 Uhr
Ja.Gerne lässt sie sich die Moese kraulen.Blank in die offene Fotze zu ficken ist sehr erregend.Spritz alles in die behaarte Spalte und massier ihre schneeweißen Titten und kneif in ihre Zitzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2017 um 07:51 Uhr
Eigentlich wollte ich wissen, ob sie es zulässt, dass ich ihren Arsch benutze. Meinst du, ich könnte mal dabei zusehen, wie du sie fickst? Ich könnte dabei ihre kleinen Titten lecken und vorsichtig an ihren Nippeln kauen. Vielleicht könnten wir sie dann doppelt besamen. Und danach könnten wir uns meiner geilen Dreilochstute widmen. Meine Frau ist Anfang 40, hat etwas größere Titten, als deine süße Meggi und eine hellrote Fotzenbehaarung. Wenn ich sie darum bitte, wird sie bereitwillig ihre Beine für dich breit machen und sich blank in ihre Fotze spritzen lassen. Sie würde dir auch bis zum Schluss einen blasen oder dir ihren geilen Fickarsch hinhalten. Wir könnten sie gleichzeitig ficken und anschließend dabei zusehen, wie sich unsere Frauen gegenseitig unsere Sperma aus ihren Löchern saugen. Zum Schluss würdest du meine Iris blank ficken und ich daneben Meggis ungeschützte Fotze besamen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2017 um 12:43 Uhr
Geiler Gedanke. Wenn Du Dein Sperma in ihren Fickschlitz schiesst.Immer rein.Benutze ihren Po u entweihe ihn

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2017 um 14:10 Uhr
Wenn ich sie blank in ihre enge Fotze ficke und ihren ungeschützten Fickschlitz besame, solltest du dir Gedanken machen, wenn eines Tages ein Kind aus ihrer Fotze krabbelt. Der Gedanke, deine schüchterne Krankenschwester zu schwängern ist zu geil. Wieso soll ich ihren Arsch entweihen? Hast du bei ihr noch nicht die Hintertür benutzt? Iris stellt sie dir bestimmt gern zur Verfügung. Bist du geil auf einen Arschfick mit ihr? Wie gefällt dir ihr hellrotes Fotzenhaar mit ihrem verfickten Spalte dahinter?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2017 um 18:59 Uhr
Hellrotes Fotzenhaar ist wie blond mega geil.Die Futt ist noch unbenutzt.Sehr eng nur ein Finger war bisher drin.Besame sie und benutzt Meggi

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.04.2017 um 04:56 Uhr
Schon gehabt aber die Freundin eines Arbeitskollegen.
Er war im Ausland unterwegs und ich habe sie eingeladen zu mir (37) nach einer heißen Nacht hab ich ihr (23) die Hände ans Bett gefesselt und die Augen mit dem Kopftuch verbunden.anschliessend den Riemen so tief ins Maul gestopft das sie wach wurde.kopftuch hochgezogen, Fotos gemacht und schön hart den Mund gefickt.der Anblick war so schön dss wir das jetzt öfters machen. Ich habe sogar 2 gute Freunde zu mir geladen und wir haben uns an ihr und 2 ihrer Freundinnen ausgetobt.
Alle Mädels schön mit Kopftuch gefesselt und die Nacht lang nur die ärsche und Kehlen durch gefickt.jede hat mindestens 2 mal heftig gebrochen aber das war es wert für den Genuss.bald ist ihr Mann in der Heimat um was bezüglich deren Hochzeit zu klären.dann werden die Mädels wieder als maulhuren herhalten

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.04.2017 um 08:02 Uhr
Natürlich benutzte ich deine Meggi gerne und besame ihre Fotze und ihren Arsch. Und natürlich lasse ich die Sau auch kräftig schlucken und lecke ihre geile Fotze, bis sie stöhnend und schreiend kommt. Wenn sie zu dir kommt, trieft mein Sperma aus allen Öffnungen. Warum fickst du nicht ihren Arsch? Bin sicher, dass sie versauten Sex liebt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.04.2017 um 11:39 Uhr
Nein der Po ist noch jungfräulich. Gerade weil sie es nur sehr sanft und zart mag ist der Gedanke dass sie knallhart ins leicht behaarte Fickloch gestoßen wird unglaublich erregend.Wenn sie in der Sauna so angestarrt wird allein wenn das Badetuch verrutscht und einen kleinen Blick auf ihre schneeweiße Futt die Babytitten und zur Krönung auf den Schlitz zulässt die Penisse wachsen das ist unglaublich geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.04.2017 um 19:21 Uhr
Wenn ich sie in der Sauna so sehen könnte, müsste ich mir einen runterholen und in ihren blonden Pelz spitzen. Sie würde die Wichse schön verreiben und die anderen Kerle noch geiler machen. Alle würden die nacheinander blank ficken und ihre ungeschützte Fotze besamen. Immer wenn sie ein neuer fickt, lutscht sie den Schwanz des Vorgängers sauber. Und ich dürfte ihren Arsch entjungfern. Danach will sie dich auch von hinten. Nimm dir endlich ihren geilen Fickarsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.04.2017 um 22:38 Uhr
Ja der Schwanz direkt in den kleinen Popo.Auch das Sperma aufs behaarte Fotzenloch verreiben ist eine gigantische Vorstellung

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2017 um 09:50 Uhr
Wenn sie vor mir kniet, an ihrer braunen Rosette lecken und ihr herbbitteres Arscharoma schmecken. Mit der Zunge sanft ihren Schließmuskel überwinden und dabei mit einer Hand an ihrer Fotze zu spüren, wie sie immer feuchter wird, und sie schließlich um meinen Schwanz bettelt. Ihre Überraschung, als sie bemerkt, dass ich meinen Schwanz an ihrer Hintertür ansetze und nicht an ihrer willigen Polenfotze. Mein dicker Schwanz teilt ihre kindlichen Pobacken und meine Eichel verschwindet in ihrem Arsch. Gequält stöhnt sie auf. Gleichzeitig fordert sie mich auf weiter zu machen, damit sie ihren ersten Arschfick hinter sich bringt. Mein Schwanz dringt tiefer in ihren Darm und sie scheint zu zerbersten. Ich sehe zu, wie mein spritzwilliger Schwanz in sie ein und aus fährt und ihre Rosette zum Zerreissen gedehnt wird. Meggi, keusche ich, dein enges Arschloch lässt mich jeden Moment spitzen. Sie reibt sie selbst ihre triefende Fotze und verlangt nach meinem Sperma. Tief in ihrem Darm lade ich meinen Geilsaft ab. Beim Herausziehen kommt es auch deiner unersättlichen Ficksau. Mein Saft läuft aus ihr heraus und rinnt über ihr Fotzenhaar, wo sie es in ihrer unendlichen Geilheit verreibt. Anschließend gehen wir in eine Sauna. Sie setzt sich gegenüber von drei Kerlen, winkelt ihre gespreizten Beine an und präsentiert ihren ihre spermabeschmierte Fotze und aus ihrem Arsch fließen die letzten Tropfen. Sie wissen jetzt, dass sie eben erst in den Arsch gefickt wurde und ihre Schwänze richten sich auf. Als sie drei zu wichsen anfangen, steht sie auf und lehnt sich mit dem Rücken zu ihnen an die Wand. Von allen lässt sie sich blank ficken und besamen. Willst du meine hellrotfotzige Iris ficken?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.04.2017 um 10:29 Uhr
Bitte fick sie knallhart in ihre Futt und fass ihr von hinten zwischen die Beine und sag dabei Meggi Du Stute ich besame Dich

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2017 um 11:58 Uhr
Gerne erfülle ich dir deinen Wunsch. Deine Ehefotze kniet wieder vor mir und fleht mich an, ihr endlich meinen harten Kolben in ihre schwanzgeile Fickspalte zu stoßen. Sie ist von der Nachtschicht gekommen, und ihre Futt ist noch klatschnass, weil ein Patient sie noch am frühen Morgen gefingert hatte. Kurz bevor sie kam, wurden sie gestört, so dass sie unbefriedig gehen musste. Deshalb ist sie auch hier bei mir. Du warst nicht da, und sie brauchte unbedingt einen Schwanz in ihrem noch einem Orgasmus hungernden Fotzenloch. Ich setze meine pralle Eichel an ihren tropfenden Schamlippen an. Ich spüre ihren zarten Flaum an meiner Schwanzspitze und wie ich langsam blank in ihre feuchte Fickgrotte eindringe. Ich könnte vor Geilheit jetzt schon abspritzen, doch ich beherrsche mich. Meggi wird ungeduldig und rammt mir ihr Becken entgegen. Ein Zeichen für mich, dass sie hart rangenommen werden will. Immer wieder stoße ich in ihren engen, Fotzensaft triefenden Fickkanal. Deine Sau stöhnt ohne Unterlass. Ich greife von hinten zwischen ihre Beine und kraule ihren zarten Flaum. Ich spüre ihre feuchten Lippen und taste nach ihrem geschwollenen Lustknopf. Ich spüre, wie sie sich ihrem Höhepunkt entgegen windet. Ich keusche ihr ins Ohr:
Meggi, du versaute Stute, jetzt besame ich dich.
Und sie stöhnt zu zurück:
Spritz schon du geiler Deckhengst. Schieß dein Sperma in meine ungeschützte Polenfotze.
Dann pumpe ich ab und ihr kommt es gewaltig.
Beschreib mir doch einmal ihre Fotze. Wie sind ihre Schamlippen? Wie groß ist ihr Kitzler? Wird sie immer richtig nass?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2017 um 15:04 Uhr
Ihre Moese ist unheimlich eng.Der Schlitz lang aber durch den blonden Fotzenflaum wirkt er immer nass und geil.Sie riecht total schön nach Frauenmuschi und ihr Kitzler ist klein und überaus empfindsam.Wenn sie mit weit gespreizten Beinen vor mir liegt, stelle ich mir vor wie viele harte Penisse wohl in diese Fotze und in ihre Polenfutt passen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2017 um 04:41 Uhr
Hab damals meine ex oft gefickt während sie schlief. Sie nahm zwar die Pille aber sie wollte nie dass ich reinspritze. Hab dann immer gewartet bis sie schlief, hab gewichst und kurz bevor ich gekommen bin hab ich den Slip auf die Seite gemacht, den schwarz ein kleine Stück reingesteckt und alles reingespritzt was ging.
Sie hat es nie gemerkt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2017 um 12:31 Uhr
Kann mir ihre Fotze gut vorstellen. Werde im Internet nach einem geilen Muschifoto suchen, das deiner Beschreibung entspricht und es als Wichsvorlage benutzen. Und ihren Geruch habe ich in der Nase. Eine Fotze darf nicht stinken, aber nach Fotze und Geilheit soll sie schon riechen. Hätte sie zu gerne vor mir liegen, so wie du. Ich würde mit zwei Fingern die Enge ihres Fickschlauches ertasten und mit meiner Zunge ihren süßen, empfindsamen Kitzler verwöhnen, bis sie voller Lust nach meinem Schwanz verlangt. Ich würde sie blank besamen und ihr dabei zusehen, wie sie sich ihr verlangendes Fickparadies streichelt.
Ich denke, alle Schwänze, egal wie groß, passen in ihre enge, aber dehnbare Fotze oder in ihren knackigen Fickarsch. Gleichzeitig wird sie wohl mit einiger Übung zwei dicke Schwänze in ihrer Schlesierfotze oder in ihrem Polenarsch aufnehmen können. Stelle mir gerade vor, wie sie an unseren Schwänzen lutscht und uns bittet, zugleich ihre Fickhöhle zu besamen. Mit viel Mühe dringen wir zusammen in ihr bis zum Zerreissen gespanntes Fickloch ein. Wir können uns kaum bewegen, aber auch so ist die Situation zum Spitzen geil. Immer wieder stöhnen wir:
Meggi, du bist die versauteste Polakennutte, die wir je hatten.
Und als sie soweit ist, spritzen wir nacheinander in ihr ab.
Weißt du eigentlich, wieviele Schwänze schon in ihr waren?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2017 um 14:31 Uhr
Wie sie sagt nur 3.In Polen einer u vor mir einer in Deutschland. Sie sagt ausser mir durfte niemand ungeschützt in ihre behaarte Fotze spritzen.Deshalb macht es mich ja so an dass Fremde sie durchficken ihre Baby Zitzen lecken und ihre Futt entweihen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2017 um 16:10 Uhr
Du scheinst dir aber nicht sicher zu sein. Es können durchaus mehr gewesen sein, die in den Genuss ihrer Fotze gekommen sind und sie auch möglicherweise blank gefickt haben. Ich kenne deine Gedanken genau. Auch mich macht die Vorstellung, dass ein anderer die Öffnungen meiner Frau benutzt unheimlich geil. Manchmal erzählt sie mir beim Ficken von ihren bisherigen Fickern. Oder sie erfindet Geschichten in denen sie von zwei oder drei Männern gefickt wird. Lässt du Meggi hier mitlesen? Wird sie dabei geil? Würde gerne auf ihre Babyzitzen spitzen und alles schön verreiben. Und ihre geile Futt entweihen. Kann mir vorstellen, dass deine versaute Polin verdammt gut bläst und willig schluckt. Würde sie gerne mal blank ficken und du daneben meine Iris. Du könntest zusehen, wie mein Schwanz in ihre Fotze ein und aus fährt und hören, wie ich ständig ihren Namen stöhne, bis ich sie schließlich besame. Dann würdest du ihr die fremdfickende Hurenfotze auslecken. Und dich dabei fragen, wie viele noch in sie spitzen werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2017 um 16:32 Uhr
Ne nicht die Freundin aber meine schlafende Stiefmutter

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2017 um 06:35 Uhr
Habe mein weib im schlaf nach einer heftigen sex abend noch von mir und den Nachbarn Jungs 4stuck richtig bumsem lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2017 um 06:40 Uhr
Alex oder andere Ich wurde auch gern aus meiner schüchterne Stute eine gangbang Hure machen mein weib ist Italienerin 160 kleie titen 47 und ziemlich schüchtern aber mich reizt der Gedanke wie sie von allen Löcher die ganze Nacht gebummst und voll gewichst wird und vor allem in den Arsch wo sie noch Jungfrau ist und anschließend mehrere Ladung in Mund spritzen je mehr und desto heftiger desto geiler. Hat mir jemand Tipps wie ich sie zur gangbang braut umerziehe?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 01.05.2017 um 15:09 Uhr
Als sie nach einer Party eingeschlafen war zog ich sie aus und lies jeden in der Umgebung sie betrachten die holten ihre Schwänze raus und legten es auf ihren ganzen Körper verteilt sie wollten in ihre Löcher aber das ging leider nicht da sie tief und fest schlief da sie zu viel getrunken hat aber sie Lehrten alle nacheinander und gleichzeitig ihr sperma auf ihren Körper hauptsächlich Gesicht also Mund und harre sie war komplett voll mit Samen es waren ca 15 einheimische und 5urlauber jeder lehrte sein Schwanz teilweise bis zu 3 mal über sie das war richtig geil anzusehen fehlte nur noch das jeder sie gefickt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2017 um 09:21 Uhr
Alex ich möchte Meggi das alles von Dir vorlesen. Beschreib ausführlich wie Du sie untersuchst und benutzt.Sag dabei immer ihren Namen Meggi

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2017 um 13:18 Uhr
Und ich hoffe, dass sie sich beim zuhören ihr verficktes Polenloch wichst. In einem Rollenspiel werde ich deine Nutte ganzkörperlich untersuchen. Dazu muss die sich ganz ausziehen. Weil sie sich geniert, ziehe ich mich ebenfalls aus. Mein Schwanz steht sofort, was sie verschämt wahr nimmt. Ich schaue ihr in den Mund und greife hinein. Dann sage ich zu ihr:
Schwester Margarethe, ich muss prüfen, wie groß ihr Mundraum ist. Dazu ist es leider notwendig, dass die meinen Penis so weit wie möglich in den Mund nehmen.
Sie sieht mich fragend an, wagt aber nicht zu widersprechen. Als mein Schwanz tief in ihrem Rachen steckt, glaube ich einen Moment zu spüren, wie ihre Zunge den Schaft entlang fährt. Dann ist ihr Po dran. Ich ziehe ihre Pobacken weit auseinander und geile mich an ihrem braunen Löchlein auf. Dann sage ich zu ihr:
Schwester Margarethe, ich muss prüfen, ob ihr After sauer schmeckt und ob ihr Schließmuskel schön elastisch ist.
Meine Zunge fährt durch die herbe Kimme und am Schluss drücke ich sie so weit es geht in ihr Arschloch. Meggi stöhnt auf und es scheint nicht, dass es ihr unangenehm ist. Ihre Fotze habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben. Erfreut stelle ich fest:
Schwester Margarethe, ihre Vagina scheint mir in Ordnung zu sein. Sie glänzt jedenfalls ganz wunderbar. Entspannen sie sich, wenn ich jetzt prüfe, wie weit sich ihre Schamlippen auseinander ziehen lassen. Und leider muss ich auch von Zeit zu Zeit testen, wie sie auf fremdes Sperma reagieren. Dazu muss ich ungeschützten Verkehr mit ihren haben.
Ich untersuche ihre Fotze sehr genau. Lüstern blicke ich in den nassen Schlund. Ihr Duft ist betörend und signalisiert ihre Geilheit. Das ist der Moment, in dem ich meinen Schwanz in die stecke. Gleichzeitig ist es dass Ende unseres Rollenspiels. Denn jetzt zählt nur unsere Geilheit. Ich ficke deine Stute dreimal zum Orgasmus, bevor ich in ihr absahne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2017 um 15:52 Uhr
Wow das ist einfach nur geil.Bitte mehr davon vielleicht musst Du noch viel mehr untersuchen von und an Margarete

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.05.2017 um 08:54 Uhr
Und? Hast du es deiner Polenfotze vorgelesen? Ist sie so richtig geil und nass geworden? Beschreib mir doch, so als Wichsphantasie, wie sie sich ihre Fickdose poliert. Mich interessiert besonders, ob sie sich selbst die Finger in ihren Lustkanal steckt, oder sie sich Gegenstände einführt.
Nach der letzten Untersuchung kam Meggi zu mir und klagte über Dauergeilheit. Ich forderte sie auf, sich auszuziehen und meinte besorgt:
Schwester Margarethe, das ist eine Ernst zu nehmende Sache und erfordert eine genaue Untersuchung mit gleichzeitiger Behandlung. Sie sollten mir unbedingt mitteilen, wenn ihre Geilheit sich verstärkt. Zur Kontrolle werde ich von Zeit zu Zeit zwei Finger in ihre Vagina einführen, um ihren Feuchtigkeitsgrad zu prüfen. Außerdem werde ich mich ebenfalls ausziehen, um sie mit meinem erigierten Penis zu stimulieren und gegebenenfalls sofort die Behandlung einleiten zu können. Immer wenn sich ihr Erregungszustand erhöht, greifen sie nach meinem Penis und ich kontrolliere die Feuchtigkeit in ihrer Vagina.
Ich fange an, ihre Babytitten abzutasten. Jeden Punkt berühre ich. Als ich ihre Nippel prüfend zwirbele, spüre ich einen kurzen Moment ihre Hand an meinem Schwanz. Zwei Finger in ihrer Fotze bestätigen ihre befindende Erregung.
Ich beruhige sie:
Mit ihren Brüsten ist alles in Ordnung, Schwester Margarethe. Gut durchblutet, schön fest und leicht erregbar. Sie sind zwar für so etwas zu klein, aber vorbeugend sollten sie zwischendurch immer wieder mal einen Penis zwischen ihnen kommen lassen. Das fördert die Durchblutung und gleichzeitig ist das auf ihnen verriebene Sperma gut für die Pflege ihrer Haut. Aus diesem Grund sollten sie sich auch immer wieder mal ins Gesicht spitzen lassen. Margarethe, ich zeige ihnen das mit dem Brüsten mal kurz.
Ich steige über sie und beginne damit meinen Schwanz in dem kleinen Tal hin und her zu bewegen. Ich würde gerne bis zum Schluss weiter machen, aber die Untersuchung muss Wort weiter gehen. Nur kurz vergesse ich meine Rolle und stöhne:
Oh, du verdorbene, immergeile Ficksau. Ich kann es kaum erwarten, dich blank zu ficken und deine empfangsbereite Samenpresse zu begatten.
Ich bereite sie dann auf die Untersuchung ihres Arsches vor:
Schwester Margarethe, beim letzten Mal, war es ja nur eine mündliche Untersuchung. Jetzt muss es schon eine tiefer gehende sein. Dazu muss ich ihren After mit zwei Fingern penetrieren und zugleich in ihrer Vagina ihren Erregungszustand messen. Unter Umständen ist es erforderlich, dass ich meinen Penis rektal bei ihnen einführen muss.
Mit zwei Fingern begann ich ihr enges Arschloch zu ficken. Mit der andren Hand stellte ich fest, dass ihr Mösensaft schon die äußeren Schamlippen benetzt hatten. Mein Schwanz pochte und ich musste unbedingt abspritzen. Also erklärte ich ihr:
Schwester Margarethe, es ist so, wie ich dachte. Wir müssen eine Tiefenbehandlung vornehmen. Dazu muss ich Sperma so weit wie möglich in ihren Darm einbringen. Damit ich leichter durch ihren Schließmuskel eindringen kann, ist es erforderlich, dass ich meinen Penis vorher in ihrer Vagina befeuchte. Das kann etwas unangenehm werden, da sie es gewohnt sind, sonst nur den Penis ihres Mannes vaginal aufzunehmen. Ich versicherte ihnen, dass vorerst aber kein Sperma in ihre Vagina kommt. Ob das später erforderlich sein wird, werden weitere Untersuchungen zeigen.
Ich führte meinen Steifen in ihrer schmatzenden Fotze ein. Nur die Vorfreude auf einen geile Arschfick mit deiner scheinheilig schüchternen Polenfotze hielt mich davon ab, ihre Fotze zu besamen. Langsam schob ich meinen glitschigen Schwanz in ihren Darm. Meggi wand sich vor Geilheit. Leider waren wir beide zu erregt, um lange durchzuhalten. Als sie ihren Höhepunkt heraus stöhnte, musste auch ich spitzen. Meggi presste sich fest an mich, so dass ich ganz tief in ihr absamte.
Zum Schluss verordnete ich ihr, das Sperma so lange wie möglich in sich zu behalten und sie sollte sich einen Termin für eine eingehende Vaginaluntersuchung geben lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.05.2017 um 04:18 Uhr
Meggi steckt sich keinen Dildo oder andere Gegenstände in die Muschi.Sie massiert sanft die äußeren Schamlippen und fährt dann langsam in die Moese ein.Dabei zeigt sie ihr rosa Fickloch.Allein das zu sehen ist berauschend. Wenn ich in ihren engen Fickschlitz stoße, stöhnt sie sehr leise und erotisch wie geil es ist so gefickt zu werden.Ihre Poritze ist immer ganz hell weil sie unglaublich sauber und gepflegt ist.Es ist phantastisch sie dort und an der Moese zu lecken.Durch die Fotzenbehaarung riecht sie unten leicht nach Muschi was unfassbar geil ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.05.2017 um 16:37 Uhr
Sie muss sich auch gar nicht Gegenstände einführen. Ich finde es extrem geil, wenn sie sich ihre Finger reinsteckt. Wunderbar, wenn du ihr dabei zusehen darfst, wenn sie sich ihr fieberndes Fötzchen verwöhnt und du ihr glänzendes Fickfleisch siehst und riechst. Beneidenswert, dass du ihr Fickparadies auslecken darfst und ihr schmackhaftes Arschlöchelchen züngeln darfst.
Meggi hat übrigens ihren Termin für die Vaginal Untersuchung verschoben. Im kein Risiko einzugehen, bitte ich dich tagsüber stündlich die Feuchtigkeit ihrer Möse zu kontrollieren. Bewege hierzu zwei Finger in ihrem vorderen Loch bis die gut durchfeuchtet ist. Fick sie mehrmals am Tag und achte darauf, dass sie das Sperma bei sich behält. Wichtig ist, ihr kurz vor dem Einschlafen tief in die Fotze zu spritzen. Sie soll dann ruhig auf dem Rücken liegen bleiben. Wecke sie nach vier Stunden und besame sie erneut. Ganz wichtig ist der Fotzenfick mit Besamung am Morgen. Ficke sie in nächster Zeit weder in Mund noch Arsch. Dein Sperma wird jetzt in ihrer Fotze gebraucht. Sie sollte bis zur Untersuchung nach Möglichkeit 10 mal die Fotze besamt bekommen und nicht trocken werden. Ich möchte, dass ihre Fotze bei der Untersuchung leicht geschwollen und gut durchblutet ist. Ihr Fickfleisch sollte glänzend und leicht gerötet sein. Sollten zwischenzeitlich Probleme auftreten, bin ich jederzeit hier erreichbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.05.2017 um 13:15 Uhr
Genauso mache ich es.Ich photographiere ihr Loch dabei, damit man sieht dass der Schlitz glitzert, das Sperma aber in ihr bleibt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.05.2017 um 13:47 Uhr
Gib ihr die geilen Fotzenbilder mit, damit ich schön etwas zum wichsem habe. Euch einen verfickten Sonntag. Viel Spaß mit deiner geilen Sau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2017 um 12:19 Uhr
Es war geil.Immer wenn ich sie jetzt ficke denke ich daran wie Du die Geschichten schreibst, stelle mir vor wie sie ohne Gnade blank durchgefickt wird, wie die Euter baumeln, die Schamlippen auseinander gezogen werden und ein Finger in ihrer schneeweißen Futt steckt.Bitte schildere weiter u sag immer Meggi oder Margarete dabei.Geil einfach geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.05.2017 um 10:31 Uhr
Deine Bilder waren sehr aufschlussreich. Werde sie mir bei Gegebenheit genauer ansehen. Natürlich mit einer Hand um meinen Schwanz. Und immerzu stöhnen:
Meggi, du geile Polenfotze, ich will dich immer blank besamen.
Gestern war Fotzenuntersuchung. Wie immer waren wir dabei nackt, um ihr die Scheu zu nehmen und gleich mit der Behandlung beginnen zu können. Ich tastete ihre Möse ab und sagte schließlich:
Schwester Margarethe, ich muss ihre Schamlippen rasieren, um sie genau untersuchen zu können. Ich werde dazu nur natürlich Mittel anwenden. Also die Schamhaare mit ihrem oder meinem Urin befeuchten und dann mit Sperma aufschäumen.
Da sie nicht konnte, pinkelte ich ihr ein wenig auf ihre Fotze. Dann ließ ich mir von ihr meinen Schwanz hart lutschen und wichste auf ihre Schamlippen. Dann verrieb ich das Gemisch etwas schaumig und rasierte sie um ihr Loch. Erneut tastete ich ihre Fotze ab und stellte fest, dass sie schon zierlich feucht war. Ich ließ mir von ihr zeigen, wie sie es sich selbst besorgte und sagte schließlich:
Schwester Margarethe, ich glaube, wir kommen im eine Spermabehandlung nicht herum.
Ich ließ sie auf alle Viere gehen und setzte von hinten meinen prallen Schwanz an ihrer Fotze an. Genüsslich sah ich dabei zu, wie mein Schwanz immer wieder tief in ihr schmatzendes Fickloch tauchte und im nächsten Moment mein dunkelroter Eichelring wieder erschien. Dabei stöhnte ich immer wieder:
Schwester Margarete, sie sind so unglaublich eng. Wenn sie mal Kinder wollen, ist es unbedingt erforderlich ihre Vagina zu dehnen. Aber hierzu hätte ich gerne eine zweite Meinung.
Sie kam mit unglaublichem Stöhnen und ich besamte sie. Dann ging ich kurz zu meinem Nachbarn und sagte ihm, wenn er mitspielen würde, könne er eine geile Polenfotze ficken.
Als wir wieder bei deiner Meggi waren, sagte ich zu ihm:
Herr Kollege, das ist Schwester Margarethe, und ich bitte sie um mit ihrem Penis festzustellen, ob sie nicht zu eng ist.
Sofort steckte et seinen Schwanz in ihre Fotze und spitzte gleich an. Ich sagte er müsse sie unbedingt zum Orgasmus bringen, was ihm im zweiten Anlauf gelang.
Meggi sah mich an und sagte:
Wie soll ich meinem Mann erklären, dass mich zwei Männer gefic....,äh behandelt haben.
Ich erwiderte:
Entweder sie verschweigen es ihm oder sie erklären ihm, dass es aus medizinischer Sicht erforderlich war. Sie wurden innerhalb von 12 Stunden von drei Penisen besamt. Das ist besser, als jede Impfung. Und ganz wichtig ist, dass sie nicht verhüten. Das erhöht eindeutig die Wirkung.
Mein Nachbar bestand schließlich noch auf eine Analbehandlung und ich sorgte gleichzeitig noch für eine weitere Vaginalbesamung. Hat sie es dir verschwiegen, oder hat die es dir erzählt? Und bist du davon so geil geworden, dass du sie auf der Stelle gefickt hast?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2017 um 14:21 Uhr
Sprich sie direkt an stell ihr intime Fragen.Ich ziehe sie aus und sie wird sie mit gespreizten Beinen und Fingern in der Moese beantworten

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.05.2017 um 11:11 Uhr
Süße Meggi, hat es sich schon ausgezogen und hast du deine Beine gespreizt? Und deine Finger hat du eingeschoben? Er ist ja mächtig stolz auf dich und würde deine Liebesgrotte der ganzen Männerwelt präsentiert. Auch ich würde liebend gerne dein enges Pfläumchen sehen und davon kosten. Da ich weiß, dass du ziemlich schüchtern bist, überlege ich natürlich, es ich dich fragen könnte, ohne dich damit zu verschrecken. Natürlich wüsste ich gerne deine intimsten Geheimnisse. Aber bist du auch bereit, sie mit mir zu teilen? Bjoern liebt ja wie ich eher die deftige Sprache. Aber wie ist es mir dir. Magst du lieber indirekte Worte, mir denen ich alles umschreibe, oder magst du mehr das Versaute. Beschreibe mir doch, wie du da liegst und dein Kätzchen streichelst. Oder die deine verfickte Hurenfotze wichst. Benutze die Worte, die du auch von mir hören willst. Bis dahin zwirbele ich sanft deine festen Nippel und meine Zunge verwöhnt deine Lustperle. Wenn ich dich wirklich schonungslos alles fragen darf, Zelle es mir mit dem richtigen Worten mit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.05.2017 um 15:51 Uhr
Bitte sehr direkt. Ich werde alles mit Fingern in der Moese beantworten. Frag alles.Es ist berauschend und immer wieder wenn ich meine Fotze berühre denke ich an Deinen grossen Schwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2017 um 07:48 Uhr
Das ist so geil. Meggi. Der Gedanke, das du deine Finger in deiner Fotze hast, macht mich total gell. Ich frage mich oft, wann Frauen dass letzte Mal ihre Fotze gefingert haben. Und von dir weiß ich es.Bin sich gerade am Wichsen. Aber beschreibe dich genau, wie du dich verwöhnt. Bin total glücklich, du beim Wichsen an meinen Schwanz denkst. Wünschst du ihn in deiner Fotze? Schreibe doch, was das geilste, versauteste, ja perverseste war, was du je gemacht hast.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2017 um 11:51 Uhr
Ich bin in Zabrze in Schlesien geboren und sehr konservativ erzogen. Bisher habe ich nichts ausser normalem Geschlechtsverkehr gemacht.Ich entdecke nun wie es mich erregt an einen fremden Schwanz zu denken.Wie er aussieht und vielleicht schmeckt. Ja er soll in Deinen Gedanken in meiner Moese sein. Ist es schlimm dass ich so unerfahren damit bin? Meinen Mann erregt es sehr dass ich so geil dabei werde wenn ich zur Wichsvorlage werde.Meine Brüste sind aber leider schneeweiß u klein. Die Männer mögen doch grosse oder? ?Wuerdest Du direkt in meine enge Muschi spritzen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.05.2017 um 07:53 Uhr
Mach dir keine Gedanken wegen deiner Unerfahrenenheit. Jeder ist das Produkt seiner Erziehung. Aber dass du gedanklich bei anderen Schwänzen bist, ist ja schon ein Anfang. Das dein Mann sich auf diese Art azfgeilt, kann ich gut nachvollziehen. Meine Frau hatte vor drei Jahren eine Affäre. Als sie es mir gestanden hat, war ich erst geschockt. Doch dann hat mich der Gedanke, dass ein anderer Schwanz ihre Fotze oder ihren Arsch fickt, oder dass sie seinen Schwanz aussaugt immer wieder erregt. Manchmal erzählt sie mir davon und dann ficken wir geil.
Ich finde deine Brüstchen passen zu dir. Sie sind Sinnbild dafür, dass du dich entwickeln wirst. Lass mich dich hier zu meiner Ficksau machen. Stell dir vor, du hast mir einen geblasen. Ich habe deine Fotze geleckt und dich sanft gefickt. Du liegst auf dem Bauch und ich küsse deinen Arsch. Meine Zunge dringt in deine Rosette und du stöhnst. Kannst Du dir jetzt vorstellen, wie du um meinen Schwanz flehst und deinen ersten Arschfick genießt?
Ja, stell dir vor, wie mein Schwanz aussieht, wie er schmeckt und wie er deine Fotze ausfüllt. Und dann steck dir deine Finger rein. Ich werde mir jetzt einen runterholen und dabei an deine Babytitten und deine blonde Fotze denken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2017 um 08:11 Uhr
Oh wie geil das ist.Sag Bitte ganz oft Meggi oder Margarete zu mir.Ja ich möchte es probieren hier Deine Ficksau zu sein. Danke schön dass Du meine Babytitten magst.Es erregt mich u mein Foetzchen wird warm in Gedanken dass Du onanierst u an meine Muschi denkst. Gern schmecke ich Deinen Penis.Ja wie geil es ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2017 um 10:55 Uhr
Oh, du süße Margarethe. Du musst dich doch nicht bedanken, weil ich deine Babytitten liebe. Ebenso wie deine blonde Fotze und deinen knackigen Arsch. Meggi, du versaute Fotze, ich muss mich bei dir bedanken, dass du dich hier so geil mit mir austauschst. Ich verspreche dir, dass ich, wenn ich dir jetzt meinen dicken Schwanz in den Arsch stecke, ganz vorsichtig zu sein. Ich küsse deinen erregt atmenden Mund. Meine Hand streicht über deine kleinen Brüstchen und weiter zu deiner tropfenden Lustgrotte. Meine Lippen folgen ihre und saugen an deinen steifen Nippeln. Ich verweile einen Moment an deinem Bauchnabel

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2017 um 11:28 Uhr
Ich atme schon deinen betörenden Fotzenduft und presse meinen Kopf zwischen deine geöffneten Schenkel. Meggi, du schmeckst wieder wundervoll und am liebsten würde ich nicht aufhören, dich zu lecken. Aber heute habe ich anderes im Sinn. Ich vernetze meine Finger mit deinem Fotzensaft und drücke ihn sanft gegen deine Rosette. Du windest dich vor Geilheit und ich stelle erfreut fest, dass du dich meinem bohrenden Finger entgegnen schiebst. Mein Schwanz pocht und ich habe das Gefühl, er würde jeden Moment explodieren. Ich frage dich mit zittriger Stimme:
Meggi, bist du soweit? Ich muss unbedingt in deinen Arsch, sonst spritze ich schon vorher ab.
Du fehlst dich um und für einen Moment sehe ich in dein lächelndes, angespanntes Gesicht. Margarethe, in diesem Moment bist du für mich die schönste Frau der Welt. Bevor du vor mir kniest, nimmst du kurz meinen Schwanz in den Mund und befeuchtest meine Eichel. Dein Poloch ist noch ein wenig geöffnet von meiner Fingerarbeit und scheint nur darauf zu warten, von einem Schwanz entjungfert zu werden. Langsam überwinde ich deinen Schließmuskel und wundere mich, wie leicht du mich in deinen Darm lässt. Du stöhnst immer heftiger. Aber vor Lust und nicht vor Schmerz. Meggi, zum ersten Mal hat du einen Schwanz in deinem Arsch und du genießt es in vollen Zügen. Meine Hand greift in dich direkt an deine verlassene Fotze. Ich wichse deinen vorwitzigen Lustknopf und gleich darauf schreist du deinen Orgasmus heraus und ich kann mich tief in deinem Arsch entladen. Als wir nebeneinander liegen und du mit meinem Schwanz spielst, schwärmst du davon, wie geil dein erster Arschfick war und ich verspreche dir:
Meggi, beim nächsten Mal mache ich wieder neue, versaute Sachen mit dir. Hast du schon mal vor einem Zuschauer gepisst, so dass er deutlich sehen konnte, wie die Pisse aus deiner Fotze sprudelt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2017 um 12:41 Uhr
Oh mein Gott ich werde wahnsinnig vor Erregung.Heute Nacht habe ich Dienst und werde immer daran denken ob Du gerade für mich wichst und ich mich streicheln kann.Nein niemand hat mich jemals pissen sehen aus meiner leicht behaarten Fotze.Wie schön in diesem einen Moment splitternackt für Dich die schönste Frau der Welt zu sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2017 um 13:02 Uhr
Schlaf oder Koma

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2017 um 14:59 Uhr
Du sahst eben so hingebungsvoll und süß aus. Man muss dich dafür einfach lieben, Meggi. Lass dir bei der Nachtschicht von einem geilen Patienten deine enge, nasse Fotze fingern und wichse gegen 23 Uhr seinen harten Schwanz. Und stell dir vor, es wäre meiner. Meine betörende, schwanzgeile Polenfotze, geliebte Margarethe, ich werde mir zur gleichen Zeit einen runterholen und beim spitzen immer wieder stöhnen:
Meggi, du versaute Patientenwichserin ich würde zu gerne in deine Hurenfotze spitzen.
Noch keiner hat dein enges Blondfötzchen beim Pissen beobachtet. Welch eine Urinverschwendung. Jedes Mal, wenn du es laufen lässt, sollte dir ein Mann dabei zusehen und sich einen abwichsen. Wenn ich meinen Kopf in der Nähe deiner pissenden Fotze hätte, wäre dein Stahl bestimmt so kräftig, dass feine Nebeltröpfchen in mein Gesicht wehen. Meine Zunge wieder dich erst trocken und dann zum Orgasmus lecken. Und dann würde ich dich fragen:
Wundervolle Meggi, darf ich dich anpissen? Erst in deinen Fotzenpelz, dann auf deine kleinen Babytitten und dann...... Bitte Meggi lass mich noch höher pissen. Wie hat dir mein Schwanz in deinem Arsch gefallen? Bitte antworte ausführlich und total versaut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.05.2017 um 02:45 Uhr
Es ist still gerade.Welch geiler Gedanke dass mir jemand beim Pinkeln direkt auf die behaarte Moese blickt.Ich musste mir schon einige Male heute Nacht zwischen die Beine fassen. Ein harter Penis im engen Popo wie geil.Ja meine Schlesienfotze glüht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.05.2017 um 12:24 Uhr
Schreib bitte Schwanz und Arsch. Ein harter Schwanz in meinem Arsch. Das hört sich einfach versauter an. Und du willst hier doch meine versaute Fickstute sein. Herrlich, dass ich deine Polenfotze zum Glühen gebracht habe. So will ich dich, Meggi. Ständig deine Hand an deiner tropfenden Fickhöhle. Waren keine Patienten da, die ihre Finger in deine Spalte schieben konnten? Keine Schwänze, die du zum Spitzen bringen konntest? Ich habe natürlich bemerkt, wie verlegen es sich anfangs gemacht hat, direkt vor meinem Augen zu pissen. Aber auch, wie sehr dich ein solcher Tabubruch erregt hat. Hast es dich so sehr erregt, dass du auch mir gestaltest dich anzupissen? Schreibe mir, wenn du es mir erlaubst. Gerne auch in deinen Mund. Du musst ja nicht alles schlucken, wenn du nicht willst. Oh Margarethe, du bist einfach meine Traumfotze. Seit wir und hier austauschen, bin ich ständig in Gedanken zwischen deinen geöffneten Schenkel und immer wieder am Wichsen. Wenn ich doch nur einmal blank deine ungeschützte Fotze ficken könnte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.05.2017 um 15:09 Uhr
Es macht meinen Mann u mich total geil.Ja ich öffne meinen Mund und Du darfst pissen bis ich alles geschluckt habe.Ich habe beim Bettenmachen die Schwaenze der Patienten angesehen.Ob ich sie kommende Nacht mal berühre? Streichle oder küsse? Direkt in meine behaarte Moese möchtest Du spritzen? Oh das ist sehr gewagt aber auch sehr sehr erregend.Letztens war ich Annika besuchen meine junge Kollegin.Sie hat eine Dogge. Die ist immer unter meinen Rock gegangen.Ich schäme mich ein wenig aber es hat mich erregt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2017 um 10:26 Uhr
Unglaublich. Meggi du versaute Fickstute. Jetzt habe ich dich fast dort, wo ich dich haben wollte. Mach weiter so. Habe mir noch vor meiner Antwort einen runtergeholt und heftig abgespritzt. Du hast recht. Natürlich hätte ich viel lieber direkt in deine willige Möse gespritzt. Hätte gerne gespürt, wie sich dein enger Fickschlauch geschmeidig an meinen harten Schwanz schmiegt und den letzten Tropfen aus mir heraus melkt. Margarethe, du glaubst nicht, wie schwer es mir fällt, mich immer für eine deiner Öffnungen zu entscheiden. Am liebsten würde ich unendlich oft alle deine Ficklöcher besamen.
Und dass du meine Pisse sogar geschluckt hast. Nie hätte ich das zu hoffen gewagt.
Das dich die Schwänze deiner Patienten geil machen kann ich gut nachvollziehen. Meggi, berühre so viele du kannst. Streichle sie und dann sollst du sie nicht nur küssen, sondern sie ganz in den Mund nehmen und sie aussaugen. Lass ihre Hände an deine verlangende Fotze, damit sie spüren, wie du immer feuchter wirst.
Und jetzt der Oberhammer. Wie du meine Phantasie so unschuldig auf das Thema Hundesex lenkst. Hast er mit seiner Schnauze deine saftige Fotze berührt? Das du dich noch ein wenig geschämt hast, kann ich verstehen. Aber nicht, weil es dich erregt hat, sondern weil es dich unglaublich geil gemacht hat. Sei ehrlich, Margarethe. Hättest du gerne den Schwanz der Dogge in deinem Mund oder in deiner Fotze? Wenn der Rüde so auf deine Fotze fixiert war, heißt das, dass er das von Annika kennt. Glaub mir, die lässt sich von ihm ficken. Rede mit ihr. Wenn sie den Hund nicht gestört hat, will sie wahrscheinlich, dass du dich ebenfalls von ihm ficken lässt. Bestimmt will sie zusehen und dass ihr euch gegenseitig das Hundesperma aus euren besamten Fotzen leckt. Hast du seinen roten Pimmel gesehen? War Annika ebenfalls erregt. Mach es und berichte mir.
Zum Schluss noch eins: Ich hoffe, du hast den Schwanz deines Mannes in deiner Fotze, wenn ihr das hier liest. Und ich hoffe, du denkst dabei, es sei meiner.
Der Gedanke, dich blank in deine ungeschützte Fotze zu fjcken und dich möglicherweise zu schwängern, macht mich so geil, dass ich schon wieder am Wichsen bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2017 um 15:13 Uhr
Oh ja die rote Eichel stand raus.Ganz stark sogar.Es macht mich sehr feucht weil es unfassbar ist dass ich mir einen Hundeschwanz in meiner behaarten Moese vorstelle.Manchmal hab ich ein wenig an den schlaffen Penissen der alten Männer gerochen und sie leicht geleckt.Ich hab Annika noch nicht gefragt aber was sehr ungezogenes gemacht.Als sie kurz einkaufen war hab ich schnell meinen Slip ausgezogen und den Hund riechen und lecken lassen.Ich schäme mich aber es war berauschend. Als ich die Tür hörte hab ich ihn schnell weggerissen. In meinen fruchtbaren Tagen blank gefickt zu werden, das ist sehr erregend.Ein Kuss für Deinen dicken Schwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2017 um 18:15 Uhr
Meggi, du sollst die Schwänze auch aussaugen und mir sagen, wie viele es waren.
Ja, die rote Eichel hat dich total aufgegeilt. Und der Gedanke an seinen Pimmel in deiner Fotze. Hast dich nicht mehr losgelassen. Wie gut, dass Annika dann weg war. Aber hast du wirklich nur den Slip ausgezogen und den Rüden lecken lassen? Oder hast du seinen Schwanz nicht doch angefasst? Könnte mir vorstellen, dass deine Freundin nur deshalb gegangen ist, um die die Gelegenheit zu geben. Bestimmt war sie enttäuscht, dass sie dich nicht flagranti erwischt hat. Die hätte dich in den Hundesex eingeführt und ihr hättet schöne Lesbenspiele gemacht.
Margarethe, ich muss mit dir schimpfen. Schon wieder schreibst du, dass du dich geschämt hast. Lass das endlich. Sei endlich eine hemmungslose Ficksau. Tue, was deine Fotze verlangt. Sprich mit Annika und berichte von deinem ersten Hundefick. Schreib mir, wann deine fruchtbaren Tage sind. Dann bin ich beim wichsen besonders geil. Und der Kuss auf meinen dicken Schwanz. Vielen Dank. Dafür küsse ich deine Pisspflaume und dein Arschlöchlein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2017 um 21:26 Uhr
Nein es gab noch keinen Sex mit dem Hund.Annika ist erst 21 und beim Duschen nach dem Sport sah ich dass sie wunderschön ist kein Härchen an der Muschi.Sobald ich fruchtbar bin schreibe ich es Dir.Bei den Patienten muss ich aufpassen ich darf meine Arbeit nicht gefährden. Klar lecke ich an den Penissen das ist erregend

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2017 um 10:56 Uhr
Liebste Margarethe, versaute Freundin, schwanzgeile Schlesierfotze. Natürlich musst du aufpassen, dass du nicht mit einem Schwanz in deinem Mund erwischt wirst und dein Arbeitsplatz gefährdet wird. Aber wenn du nachts gierig die Schwänze von Patienten aussaugst, wird dich von denen niemand verraten. Und solltest du dich erwischt werden, mach einfach für den Chefarzt deine Beine breit. Wenn er dir erst einmal deine engfeuchte Nuttenfotze besamt hat,kann dir arbeitstechnisch nichts mehr passieren.
Als ich gelesen habe, dass du noch keinen Sex mit dem Hund hattest, hat mein Schwanz einen Freudensprung gemacht. Bedeutet die Worte noch nicht, dass du es wohl vorhast. Bitte Meggi. Ich finde es so geil, wie wir und hier austauschen. Lass mich teilhaben an deinem Hundefick. Ich will so gerne lesen, wie du seinen Schwanz leer saugst und dich von ihm in die Fotze ficken lässt. Wie der Hundeknoten deine Fickdose dehnt und du lustvoll stöhnst und schreist.
Wo war deine Hand, als du die junge Annika beim Duschen gesehen hast? Bestimmt hast du deinen Lustknopf gewichst. Hast dir dein Perlchen einen geilen Höhepunkt geschenkt? Du selbst liebst an dir doch eine haarige Möse. Oder lässt du dein Schamhaar nur deinem Mann zuliebe spriessen? Hat dich ihre glattrasierte Fotze so geil gemacht? Hättest du am liebsten ihren Fotzensaft ausgeleckt und deine Zunge so lange durch ihren Fickschlitz und über ihren vorwitzigen Kitzler fahren lassen, bis sie die ihren Orgasmus über dein Gesicht laufen lässt? Hast du dir gewünscht, dass sie dir auch die Fotze leckt und dir vorgestellt, du hättest gleichzeitig meinen Schwanz in deinem Arsch?
Unbedingt, geliebte Samenpresse, will ich wissen, wann du schwanger werden kannst. Stelle mir dann vor, wie ich deine Gebärmutter befruchte und du dich von vielen Männern ungeschützt blank ficken lässt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.05.2017 um 09:10 Uhr
Annika hat schöne Brüsste,groesser als meine. Wir albern manchmal und ja, ich würde ihre Zunge gern an meimem Kitzler fühlen.Anfang kommender Woche werde ich meine Periode bekommen.Deinen Schwanz im Arsch zu haben muss gigantisch sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.05.2017 um 13:52 Uhr
Meggi u Annika haben jetzt eine gemeinsame Nacht verbracht. Ich hab Meggis behaarte Moese und Annikas glatten Schlitz gesehen, zweimal zum lecken geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.05.2017 um 09:48 Uhr
Meggi, du warst mir über die Woche eine geile Wichsvorlage. Meinen Schwanz bei dir im Arsch zu haben, stellte ich mir gigantisch vor. Wie du es mit deinem Schließmuskel ganz eng für mich machst und ich dann tief in deinen Darm spritze. Spürst du auch jeden einzelnen Spritzer? Und endlich warst du mit Annika in der Kiste. Habt ihr euch ordentlich die Fotzen geleckt? Durfte dein Mann zusehen und schön wichsen? Oder hast du ihm erlaubt Annikas junge, blanke Fotze zu ficken? Durfte er in deine Freundin reinspritzen und du hast sie ausgeleckt? Sag mir unbedingt deinen fruchtbarsten Tag, damit ich dich gedanklich schwängern kann. Hast du schon mit Annika über einen Fick mit ihrem Rüden gesprochen? Bitte Meggi, meine geile Polenschlampe, mach das. Würde zu gerne bei dem Gedanken wichsen, dass du seinen Riemen ausgsaugst und ihn in deine Fotze spitzen lässt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2017 um 17:00 Uhr
Es war sehr neu aber schön. Mein Mann hat in Annika abgespritzt während ich zärtlich seine Hoden geknetet habe.Das mit dem Hund habe ich noch nicht gefragt.Wichst Du Deinen Schwanz schön hart und denkst an meine behaarte Möse?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.05.2017 um 08:13 Uhr
Oh Meggi. Mein Schwanz ist immer bretthart, wenn ich an deine vom blonden Flaum umrahmte Polenfotze denke. Und ja, ich wichse ihn kräftig, wenn ich mir vorstelle, wie dein Fotzensaft schmeckt, oder wie mein Schwanz deine Lefzen spaltet und ich deinen engen Fickkanal stoße. Ich stelle mir dann vor, dass du empfangsbereit bist und wir beide wissen, dass ich dich in deinem heftigen Orgasmus geschwängert habe. Ich stelle mit vor, wie dein Bauch bei jedem Fick immer dicker ist und deine Fotze jedes Mal weicher und geschmeidiger ist. Kurz vor der Geburt kennt deine Geilheit dann keine Grenzen mehr und du lässt dich von zehn Kerlen immer wieder ficken, bis die Wehen einsetzen.
Wie geil muss es für deinen Mann gewesen sein, dir und Annika beim heißen Lesbensex zuzusehen. Wie ihr euch gegenseitig die Fotzen leckt und die Finger in eure Löcher steckt. Und dann sein Schwanz in Annikas fickbereiter Mädchenfotze und deine Hand an seinen prallen Eiern. Wie geil muss er in der Ficksau abgespritzt haben. Hast du seinen Saft aus ihr heraus geschleckt?
Würde jetzt zu gerne sehen, wie du vor mir liegst und deine Schamlippen weit auseinander ziehst, damit ich tief in dein triefendes Fickparadies sehen kann. Wenn du jetzt hier wärst, könntest du sehen, wie ich meinen dicken, harten Schwanz wichse. Wie meine Hand über die ausgeprägten Adern gleitet und sich auf meiner dunkelroten Eichelspitze die ersten Lusttropfen sammeln. Willst du davon kosten? Willst du zusehen, wie ich spitze und dann mein Sperma von meiner Hand, meinem Bauch und meinem Schwanz lecken?
Langsam werde ich ungeduldig, du versaute Dreckschlampe. Du warst doch schon so pervers, dass du dir die Fotze von dem Rüden hast lecken lassen. Beim nächsten Mal will ich darauf wichsen, wenn du berichtest, wie du ihn ausgesaugt hast und er abartig deine Fotze gefickt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.05.2017 um 23:19 Uhr
Ich genieße es wie Du sprichst.Im Alltag gerade im Nachtdienst sehr seriös wird die geile Stute in mir geweckt.Bei Annikas Rueden bin ich noch zurückhaltend aber ein gewisses Jucken meiner engen Moese ist schon da, das gebe ich zu.Ich hab mich sanft gestreichelt und mir vorgestellt wie Du in Gedanken an mich onanierst und abspritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2017 um 07:55 Uhr
Schön, dass sich meine Wortwahl so geil macht, die geile Stute in dir weckt und deine verfickte Hurenfotze zum tropfen bringt. Mich würde es noch geiler machen, wenn du endlich dem Jucken in deiner noch engen Möse nachgeben würdest, und sie von dem Riemen und dem Knoten des Rüden schön weit dehnen lassen würdest. Stell dir doch vor, wie pervers es wäre, wenn die biedere Krankenschwester sich die Fotze mit Hundesperma besamen lässt, ihm den roten Pimmel leckt und sein bitteres Ejakulat schluckt. Also berichte beim nächsten Mal von deinem abartigen Sodomiesex. Sei endlich die Polensau, die du schon immer sein wolltest.
Sehe dich direkt vor mir, wie du deine geile Fotze reibst, Meggi. Stellst du dir vor, wie meine Hand immerzu über meine glänzende Eichel streicht? Wie ich immer geiler werde? Mein Schwanz fängt an zu zucken und entlädt sich in mehreren Schüben. Bist du so nah, dass meine heißen spritzte Spritzer in deinem schönen Gesicht landen? Geil, wie meine Lustsahne auf deine Babytitten tropft. Wie du sie verreibst und deine verschmierten Finger schließlich in deiner Fotze landen und das restliche Sperma an ihren ursprünglichen Bestimmungsort bringen.
Meggi, mach das mit dem Hund, du Sau. Ehrlich, ich halte es sonst vor Geilheit nicht mehr aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.06.2017 um 21:05 Uhr
Ich denke daran wie Du mich stösst und mir die kleinen Brüste massierst.Gern in meinen fruchtbaren Tagen.Spritz mir alles in meinen Mund

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.06.2017 um 23:11 Uhr
Ja, ich schieb ihr gern meine Morgenlatte in die Muschi wenn sie noch schlaeft. Aber beim Schlafen bleibts dann nicht mehr lange grins

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.06.2017 um 17:09 Uhr
Meggi, ja ich fick dich gerne an deinen fruchtbaren Tagen und spitz dir auch in dein Hurenmaul. Aber, wenn du mir nicht bald schreibst, wie du denn Rüden bläst und fickst, werde ich mit hier eine Sau suchen, die meine perverse Vorliebe befriedigt. Wäre eigentlich schade.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.06.2017 um 14:10 Uhr
Oh Alex nein.Sag mir wie ich es machen soll und wie Du bei dem Gedanken wichst

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2017 um 09:19 Uhr
Ich ficke gerne meine noch schlafend frau gerne am Wochenende wir schlafen beide nackt deshalb geht es schnell meine Morgenlatte in ihrer immer schleimigen Gebärmutter zu versenken
Ficke sie gerne seitlich schön meinem schwanz in sie stecken dabei ihre Nippel zwiebeln und dabei wird sie natürlich wach und es wird ein mega geiler Guten Morgen Fick mut allem drum und dran
Reiten
Doggy
Anal und einer geilen besamung in Fotze oder Arschloch oder sie will die Sahne zum Frühstück

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2017 um 15:58 Uhr
In der Sauna hab ich wieder meine behaarte Möse präsentiert. Das war erregend

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2017 um 16:52 Uhr
Oh Meggi, das hatten wir doch schon. Natürlich ist es geil, wenn du deine Fotze präsentierst. Würde dir selbst gerne sehen, lecken, ficken oder fisten. Aber wie geil wäre es eine Hundefickfotze zu zeigen. Ein letztes Mal bitte ich dich, mir zu berichten, wie es zum Hundesex kam. Beschreibe genau, wie du seinen Riemen aussaugt. Wie sein Sperma schmeckt und wie er deine Fotze gefickt hat. Ich will es lesen und dabei meinen Schwanz melken. Wenn es dir zu pervers ist, kann ich das verstehen. Aber ich werde mich dann hier nicht mehr melden, weil du mir das Geilste vorenthälst. Mach es endlich, du Sau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2017 um 01:44 Uhr
Ich habs nur für Dich gemacht Alex.Annika hat ihn festgehalten und ich hab mich unter ihn gelegt. Wir haben uns noch nicht getraut seinen Kolben in unsere Fotzen einzuführen aber ich hab seinen roten Pimmel in meinen Mund genommen und ihn geleckt.Alex ich hab geleckt bis er kam. Ich bin so heiss geworden.Du hast es geschafft ich bin Meggi Deine Hundehure.Bald wird er mich ficken mich und Annika.Wichst Du Schön?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2017 um 10:59 Uhr
Mein Schwanz ist steinhart und ich habe ihn schon zweimal spitzen lassen. Meggi, du bist eine perverse Drecksau. So will ich dich. Wichsend, fickend, schluckend und pissend. Wie hat dir der bittere, dünnflüssige Hundesaft geschmeckt, du abartige Fotze. Ja, Hundehure trifft es. Und jetzt lass ihn in deine Fotze. Mach mich noch geiler, du verdorbene, polnische Hundefickerin. Ich könnte mich in dich verlieben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2017 um 11:06 Uhr
Und danke, dass du es für mich getan hast. Aber, wenn du heiß geworden bist, hat du es ja auch für dich getan. Meggi, meine geliebte Ficksau. Mach weiter so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2017 um 13:54 Uhr
Sag mir wie ich es machen soll.Mittwoch hab ich ihn für 3 Stunden.Muss er erst an meiner Muschi riechen? Es hat ungewöhnlich geschmeckt aber gut.Ich war unfassbar erregt. Du müsstest zuschauen und meine kleinen Brüste massieren. Ja ja ja er soll mich ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2017 um 15:32 Uhr
Oh Meggi. Nur zu gerne wäre ich dabei, wenn du dich von dem Rüden ficken lässt. Ich würde nicht nur deine süßen Brüstchen massieren. Ich würde dir meinem Schwanz in dein Schluckmaul stecken und dir tief in den Rachen spitzen. Das dir sein Saft geschmeckt hat, finde ich gut. Auch, dass du so erregt warst. Denn das heißt doch bestimmt, dass du es noch oft mit ihm treiben wirst und mit davon berichtest. Ja, so hab ich mir dich vorgestellt. Süß und hübsch. Zierlich und unschuldig scheinend. Aber insgeheim total versaut und pervers. Du abartige Hundeficksau.
Ich kenne Hundesex nur aus Pornos. Ich denke, ihm an deiner Fotze riechen und lecken zu lassen, wäre bestimmt hilfreich. Wichs seinen Pimmel richtig hart und lutsch ihn schön fest. Knie dich hin und lass dich von hinten bespringen. Achte darauf, dass deine Vorderfüße bestrumpft sind, damit er dich nicht kratzt. Bestimmt musst du ihm nachhelfen und seinen Kolben mit deiner Hand zu deiner nassen, versauten Fotze führen. Gut wäre es, wenn Annika dabei wäre. Die Sau hat doch bestimmt Erfahrung damit. Meggi, meine kleine, abartige Polenfotze, ich kann es kaum erwarten, bis du dich Mittwoch von ihm ficken lässt. Ich stelle Moor vor, wie sein dicker, roter Knüppel immer wieder in deine Fotze stößt und sie weit dehnt und wie du in Ektase gerätst und einen Orgasmus nach dem anderen heraus schreist. Süße Meggi, mach mich zum geilste Wichser. Ich möchte stundenlang meinen Schwanz wichsen, unendlich spitzen und mit immer wieder vorstellen, wie du zierliche Schlesierfotze immer wieder und wieder von der Dogge gefickt wirst. Vielleicht sogar in deinen Arsch. Meggi, ich wusste es. Ich mache dich hier zur größten Sau. Berichte mir genau, wie es war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2017 um 16:29 Uhr
Ja das mache ich.Ich behalte Strümpfe an.Ja Annika wird wie mein Mann dabei sein.Er wird es filmen.Ich bin sehr aufgeregt aber auch erregt.Besonders wenn er abspritzt.Soll ich auch einen Zungenkuss zulassen? Schoen wenn es Dir gefällt ich mache es für Dich.Wichs Deinen Penis Schön

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2017 um 07:53 Uhr
Meggi, du versautes Dummchen. War aber auch ein Schreibfehler von mir. Der Rüde soll Strümpfe an den Vorderbeinen haben, damit seine Krallen deinen Fickleib nicht kratzen.
Wenn du willst, kannst du ihn auch mit Zunge küssen. Mich interessiert allerdings mehr, was du mit seinem Schwanz machst. Die Vorstellung seines blutroten Pimmels in deiner Fotze lässt mich schon wieder wichsen. Dein Mann filmt alles? Dann kannst du dir immer wieder dein perverses Treiben anschauen und dir dabei die juckende Fotze reiben. Oder dir etwas reinschieben. Mit was hat du es schon getrieben? Mit dicken Flaschen? Mit Gurken oder Bananen? Was hast du dir schon alles in deine fickbereite Fotze gesteckt? Gut, dass Annika dabei ist. Ich denke, dass sie trotz ihres jungen Alters viel Erfahrung mit Hundeficken hat. Sie wird die perfekte Hundenutte aus dir machen. Dein Mann soll sie in ihren Arsch ficken und in ihrem Darm abspritzen. Dann sollst du ihre Rosette lecken und das herauslaufende Sperma abschlecken. Und den Rest aus ihrem Arsch saugen. Ich kann es kaum erwarten, dass du mir von deinem perversen Erlebnis berichtest. Oh süße Meggisau, ich wünsche mir so viele abartige Dinge von dir, dass ich nie wieder aufhören möchte, meinen Schwanz zu wichsen. Habe eben erst abgespritzt. Das Sperma lief über meine Hand. Ich habe es abgeleckt und mir vorgestellt, es wäre deine Zunge. Wie gerne würde ich bei deinem Hundefick zusehen. Wie gerne würde ich mein Sperma in deinen Öffnungen verteilen. Meine Frau macht ja schon vieles mit, aber so perverse wie du ist sie lange nicht. Ich sauge an deinen Babytittes. Meine Zunge durchpflügt deine nasse Fotze und bohrt sich tief in dein Arschloch. Und dann ficke ich dich blank in deine ungeschützte Fotze und stöhne:
Meggi, ich will dich schwängern. Ich hoffe, es wird ein Junge, der dich später ordentlich durchficken wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2017 um 10:26 Uhr
Sich blank ficken zu lassen an meinen fruchtbaren Tagen ist wirklich geil.Wenn es mit dem Rüden läuft vielleicht geht ja noch mehr? Ich werd verlegen aber ich bin total feucht in meinen so lange versteckten Gedanken

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2017 um 14:52 Uhr
Es ist gut, dass du deinen j geheimen Gedanken freuen Lauf lässt. Und es gibt keinen Grund verlegen zu sein. Natürlich geht f.d. noch mehr. Süße, lass mich an all deinen abartigen Phantasien teilhaben. Du kannst mit alles erzählen. Ich will, dass deine Fotze nur noch am tropfen ist, dass die der Fotzensaft an den Schenkeln herunter läuft. Das Sperma aus all deinen Öffnungen rinnt. Blank in deine Fotze zu spitzen, wäre für mich das größte. Mit dir einen Sohn zu zeugen, der einmal dein Fickpartner sein könnte. Hast du eigentlich schon größere Kinder? Wie alt sind sie? Könntest du dir vorstellen, mit ihnen Sex zu haben? Wäre es für dich genauso pervers mit deinem Sohn zu ficken, wie mit dem Hund? Meggi, ich wünsche mir noch viele Perversionen mit dir. Geile Drecksau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.06.2017 um 13:01 Uhr
Geile Sau. Kann es kaum erwarten. Bin schon vor Vorfreude am wichsen. Es ist wohl soweit. Beschreibe bitte genau, wie sich der Hundekolben in deiner Fotze angefühlt hat und wie er in dich gespritzt hat. Du schaffst das. Wunderbar perverse Meggi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.06.2017 um 04:16 Uhr
Es war sehr sehr erregend.Als mein Mann meine Moese schön eingecremt hat und den Hundepenis einführte ist er immer rausgeflutscht.Dann aber als er drin war samt Knoten und der Ruede immer wieder reinstiess war das unglaublich.Annika hat immer gerufen ja Meggi Du Hundehure Du brauchst es, Deine Fotze wird durchgefickt.Es war wohl eine gigantische Menge, mein Mann war nur noch am filmen und am wichsen.Ich möchte das immer wieder geniessen.Vielleicht bald wieder. Das Video schauen wir uns bestimmt noch oft an und ficken dabei.Wichst Du schön für mich für Margarete Deine Hundeschlampe?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2017 um 09:28 Uhr
Es war gigantisch.Erst rutschte er rein und raus aber mein Mann hat ihn reingesteckt.Eine grosse Menge an Flüssigkeit floss raus an meinen Beinen entlang.Der Ruede war so hemmungslos u Annika hat mich angefeuert

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.06.2017 um 12:54 Uhr
Endlich. Du geile, perverse Sau hast es wirklich getan. Abstoßend pervers. Dafür bewunderte ich dich. Viele auf deiner Familie oder aus deinem Freundeskreis würden dich dafür verachten. Aber du bist so abartig und hast den Hundepimmel, den du schon ausgesaugt hast, jetzt in deine Hurenfotze gelassen und sie vollspritzen lassen. Ich frage mich, zu welchen Perversionen du noch fähig bist. Kannst Du dir vorstellen, dass ein Hengst deine Fotze besamt? Oder würdest Du für 20 oder mehr Kerle die Beine breit machen und deine Öffnungen benutzen lassen? Sind alle Polenfotzen so willige, abartige Huren? Annika ist ja wohl ausgeflippt dabei. Hat die deinem Mann ihren Arsch hingehalten? Hatte sie sich Sex mit dem Hund? Habt ihr euch die Spermalöcher ausgeleckt? Meggi, gib mir noch mehr Perversionen. Habe schon zweimal abgespritzt und bin schon wieder am reiben. Geilste Sau ever.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.06.2017 um 15:08 Uhr
Ja ja ja auch für 30 geile Schwaenze spteize ich meine Beine wenn sie mir ihr Spetma ins Fickloch spritzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2017 um 13:07 Uhr
Oh, du versautes Fickstück. 30 dicke Schwänze, die nacheinander deine ausgeleierte Hundefotze besamen. Sehe es direkt vor mir, wie immer wieder der Saft des vorherigen Fickschwanzes aus deiner Fotze quillt. Wie er an deinen Schenkeln herunter läuft, über deinen deinen süßen, kleinen Arsch. Deine Rosette wird geschmeidig und schon steckt dir einer der Ficker seinen Finger in deinen Arsch. Du verteilst das Sperma überall auf deinem Körper. Auf deinen Babytittis und in deinem Gesicht. Nachdem alle 30 zum Teil mehrmals in deiner Fotze, deinem Mund, deinem Arsch auf deinen Titten und in denen Gesicht gekommen sind, siehst du aus, wie die größte Pornospermaschlampe aus. Jetzt ein Foto von dir, und ich könnte mein Leben lang darauf wichsen.
Süße Meggisau. Beantworte bitte meine Frage nach deinen Kindern. Hast du einen größeren Sohn? Hast du ihn schon beim wichsen beobachtet? Hättest du seinen Schwanz gerne in deiner Fotze? Hast du ihm deine Fotze schon mal präsentiert, um ihn aufzugeilen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2017 um 16:46 Uhr
2 Soehne.Ich begleite die Schule manchmal im Schwimmunterricht in meinem engen Bikini.Ein Lehrer 55 und die Jungs

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.07.2017 um 19:19 Uhr
Zwei Söhne. Da kannst du dich ja von ihnen sandwichen lassen, wenn sie alt genug sind. Geht ihr zusammen in eine Umkleidekabine, so dass du ihre Schwänze siehst und sie deine Fotze. Heute Nacht, wenn dein ältester schläft, geh zu ihm und nimm seinen Schwanz in deinen Mund. Beschreibe was bei dir passiert. Du bist eine Hundefotze, warum sollst du dann nicht auch eine Inzestfotze sein.
Was war mit dem Lehrer? Hattest du seinen Schwanz in deiner Fotze?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2017 um 04:16 Uhr
Eine gemeinsame Umkleidekabine benutzen wir ja.Nein der Lehrer hatte seinen Schwanz nie in mir.Er ist mir oft nahe gekommen und einmal beim Vormachen hat er mir direkt an die linke Brust gefasst.Die alten Patienten lieben es angefasst zu werden aber im Mund hatte ich noch keinen der Penisse

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2017 um 09:23 Uhr
Mein Mann fragte mich ob ich beim Ficken an Deinem Schwanz denke. Ihn macht das auch an.Ja ja ja u es macht mich feucht wie Du mit mir sprichst.Ich bin Meggi Deine Hure die Deine Phantasien mag

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2017 um 12:28 Uhr
Meggi, sag ihm, dass du ständig an meinen Schwanz denkst. Dass du ihn am liebsten ständig in deiner Fotze oder in deinem Arsch hättest. Sag ihm, dass du mein Sperma aus mir heraus saugen willst und du dir wünscht, ich würde dich von oben bis unten vollpissen. Du wirst spüren, wie sein Schwanz in deiner Fotze größer und härter wird. Er wird dich vollspritzen und mit jedem Stoß seinen Saft aus dir heraus pressen, der dann deinen Fotzenpelz verklebt. Lass deine Patienten dann in sein Sperma fassen.
Meggi, meine geile Pornosau, du schamlose Hundefotze, ich meinte nicht, dass du den Schwanz eines Patienten nachts in den Mund nehmen sollst. Du sollst ans Bett deines älteren Sohnes gehen und seinen Schwanz in den Mund nehmen, während er tief schläft. Beschreib mir dann wie es dich für dich anfühlt. Ich will, dass du für mich zur Inzestfotze wirst. Es ist ja schon ein guter Anfang, wenn ihr gemeinsam in einer Kabine seid. Du siehst die Schwänze deiner Söhne und sie deine versaute Fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2017 um 14:20 Uhr
Ich werde sehr verlegen.Mein älterer Sohn ist halt sehr interessiert und auch beim Schwimmen seine Klassenkameraden. Ich mag es wie sie mich beobachten wenn ich mein Bikini Höschen geradeziehe und sie einen minimalen Blick auf meine behaarte Moese geniessen.Der Lehrer ist auch verheiratet aber ich bin schon sicher dass er an mich denkt wenn er seine Frau stoesst.Einmal meinte er mein Nacken wirke verspannt und er massierte meine Schultern. Als ich die Augen schloss fasste er mir in meinen BH.Dann zwirbelte er kurz meine Zitzen.Ich ging dann aber und liess es so stehen.Seither ist er mir immer sehr nahe und berhrt mich.Ob ich ihn mal an mein Loch lasse?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2017 um 15:43 Uhr
Natürlich lässt du ihn mal an dein Loch, wie du es nennst, Meggi. Er ist doch ganz heiß auf dich. Und egal, ob er seine Frau in Fotze, Arsch oder Mund fickt, denkt er selbstverständlich daran, dir sämtliche Körperöffnungen blank zu besamen. Also lass ihn endlich ran. Wozu hast du Polenhure sonst deine enge Fotze.
Das dein Sohn interessiert ist, kann ich gut verstehen. Umso eher kannst du dich inzestös verhalten. Ich bin sicher, du kannst den Tag kaum erwarten, ab dem deine beiden Söhne gleichzeitig deine Löcher begatten. Lutsch heute Nacht am Schwanz von deinem Ältesten. Wird er im Schlaf steif? Wird deine Fotze nass dabei?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2017 um 04:26 Uhr
Der Lehrer stand mal hinter mir im Schwimmbad Umkleideraum.Ich war gebückt und er zog mir unerwartet meinen Bikini Slip herunter.Ich war wie erstarrt und blieb reglos.Er spielte an seinem Schwanz und stoehnte was für eine wunderschöne weisse Futt.Er sagte zieh Deine Arschbacken auseinander.Das tat ich und er spritzte sei Sperma direkt auf meine Futt.Es war sehr erregend

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2017 um 12:28 Uhr
Meggi, meine süße Hundefickerin. Er hat deine Zitzen gezwirbelt, dir den Slip herunter gezogen und deine Futt gesehen. Du hast für ihn deine Arschbacken auseinander gezogen und ihn auf deine Futt spitzen lassen. Und es hat dich erregt. Sag mal, willst du mich verarschen? Du lässt dich pervers von einem Rüden ficken, aber den Schwanz, der dich angespritzt hat, soll nicht in deiner Fotze gesteckt haben? Wer soll das glauben. Ich denke, du hast dich wohl von ihm ficken lassen. Und dabei daran gedacht, wie du ständig seinen Schülern deine haarige Fotze zeigst, in der Hoffnung, dass ihre Schwänze hart werden und sie dich eines Tages ordentlich durchficken werden. Ich denke, dass du vor deiner Heirat auf den Straßenstrich gegangen bist, und schon hunderte Kerle dich bestiegen haben. Immer wieder versuchst du den Eindruck zu erwecken, du seist schüchtern. Aber du hast mit der Lesbensau Annika zusammen Hundesex gehabt. Du kennst keine Hemmungen und keine Grenzen. Du bist eine geile Pornofotze und dad liebe ich an dir. Seit ich dir hier schreibe bin ich ständig am wichsen und du hast bestimmt auch deine Finger so oft es geht in deiner Fotze. Mach endlich mit deinem Sohn, was ich erwarte. Ich will, dass du meine Inzestsau wirst, die mich mit ihrer Story abspritzen lässt, wie noch nie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2017 um 23:02 Uhr
Nichts von all dem.Ich war sehr zurückhaltend und ohne Erfahrungen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.07.2017 um 07:34 Uhr
Ist ja gut, Meggi. Aber die Zeit der Zurückhaltung und Unerfahrenheit ist vorbei. So hat einen Hundeschwanz gelutscht und dich von ihm ficken lassen. Eine grüße größere Sau kann man ja wohl nicht sein. Du hast gefragt, ob du den Lehrer an dein Loch lassen sollst. Ja, ich will, du du dich endlich von ihm blank in deine ungeschützte Fotze ficken lässt. Und nimm endlich den Schwanz deines Sohnes in den Mund. Was ist nur los mit dir? Hat dich bei dem Rüden sich erst so angestellt und es schließlich gemacht. Und es war geil für dich. Vertrau mir einfach. Lass dich von dem Lehrer ficken und lutsch am Schwanz deines Sohnes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2017 um 08:46 Uhr
Freitag fahre ich mit der Klasse zum schwimmen. Der Lehrer wird natürlich dabei sein.Ich nehme meinen weißen Bikini.Die Jungs werden wieder so süß sein ich freu mich sehr darauf

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2017 um 11:45 Uhr
Meggi, du hast dich für mich von dem Hund ficken lassen. Warum gönnst du mir nicht das geile Vergnügen, dass du für mich am Schwanz deines Sohnes lutschst. Mach es heute Nacht, du Sau. So pervers wir du bist, kann das dich kein Problem sein. Saug dn seinem Schwanz und lass mich beim Lesen geil abspitzen. Dann bist du auch so richtig aufgegeilt, wenn du mir der Klasse zum schwimmen gehst. Ich hoffe, der Bikini ist so knapp, dass du dem Lehrer und den Jungs etwas bieten kannst. Achte darauf, dass dein Höschen und dein Oberteil so verrutscht, dass sie deine Nippel und deine Fotze sehen. Vor allem deine Söhne und der Lehrer. Sorge dafür, dass der Lehrer mit dir in einer Umkleidekabine verschwindet. Diesmal lass dich nicht nur anspritzen. Lass dich blank in deine Fotze ficken und bitte ihn, dir dabei zwei Finger in den Arsch zu stecken. Nachdem Erz dich voll gespitzt hat, leck seinen Schwanz sauber, bis er wieder steht, um ihn dann auszusaugen und sein Lehrersperma zu schlucken. Bevor ihr in der Kabine verschwindet, achte darauf, dass es deine Söhne mitbekommen. Sie sollen wissen, was für eine Sau ihre Mutter ist. Das wichtigste aber ist, das du heute Nacht den Schwanz deines Sohnes in den Mund holst. Ich wäre sonst sehr enttäuscht und echt sauer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2017 um 17:14 Uhr
Hi Alex.Ein lieber Gruß. Liege gerade im Garten.Ich weiß der Nachbarsjunge kann rueberschauen.Es kribbelt aber er ist in der Klasse meines Sohnes und genießt schon mich morgen wieder im Freibad zu sehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.07.2017 um 07:40 Uhr
Meggi, ich hatte so gehofft, dass du mir eine geile Geschichte schreibst, wie du den Schwanz deines Sohnes im Schlaf lutschst und dir dabei deine Fotze rubbelst. Und wie du vor den Augen deiner Söhne mit dem Lehrer in einer Kabine verschwindest und sie mitbekommen, wie du dich von ihm ficken lässt. Aber scheinbar gönnst du mir die Wichsgeschichte nicht. Also können wir das hier auch lassen. Du kannst dir bei meinen Geschichten die Fotze wund reiben und ich soll leer ausgehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2017 um 13:43 Uhr
Meggi, warum so still. Wir haben doch immer so schön aufgegeilt und du fandest meine Vorschläge gut. Deshalb glaube ich, du hast nachts schon längst am Schwanz deines Sohnes gelutscht und dich von dem Lehrer ficken lassen. Und deine Söhne hast du es mitbekommen lassen, weil dich so etwas noch geiler macht. Also warum berichtest du nicht davon?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2017 um 00:49 Uhr
Wie? Aufwachen? Kenn ich gar nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2017 um 10:21 Uhr
Nicht die Freundin aber die kleine Schwester. Bei mir war es vor 4 Jahren mit meiner kleinen Schwester (26) nach unser Wiedersehensfeier fuhren wir zu ihr nach Hause wo wir noch ewig bei einer guten Flasche Rotwein über die vergangen 10 Jahre in denen wir uns nicht gesehen hatte quatschten bis wir dann zusammen eingeschlafen sind. Irgendwann in der Nacht bin ich wach geworden und hatte ihre herrlich straffe Brust in der Hand und ihre Nippel waren steinhart. Ich dachte nur.
"Wow was für geile Möpse sie hat" dann schob ich die dünnen Träge des Top einfach über ihre Schultern so das ihre nackten Brüste streicheln konnte. Ich konnte nicht anders ich musst einfach ihren großen harten Nippeln saugen. Hin und wieder eine räkeln und eine lustvolles Stöhnen das war alles was von ihr kam. Nach einer weil lies ich dann meine Hand über ihren flachen Bauch in zum Höschen wandern je näher ich diesem kam um so weiter öffnetet sie ihre Schenkel. So zögerte ich auch nicht lange lies meine Finger unter ihr Höschen über ihren Venuhügel zu ihren Muschi gleiten. Doch angekommen dran ich ohne Problem in ihre klatschnasse Muschi ein. Die Situation war einfach zu geil egal ob Schwester oder nicht, ob erlaubt oder nicht ich wollte nur noch die super geile Frau neben mir Ficken. Ich spreizte vorsichtig ihre strafen Schenkel, schob das durchweichte Höschen zur Seite, setze meine Eichel an ihre Schamlippen und versengt meine Schwanz langsam bis zum Anschlag in ihre enge feuchte Muschi. Langsam und vorsichtig fing ich an sie zu ficken.
"Was für eine super geile Nummer ich ficke meine kleines geiles schlafenden Schwesterchen ohne Gummi" schoss es mir in den Kopf und eine volle Ladung schoss ich in ihre Muschi. Nachdem meine Schwanz nicht mehr pumpte zog ich ihn aus ihrer Möse und viel erschöpft auf die Seite. Was hatte ich getan? Im schlimmsten Fall hatte ich meine Schwester geschwängert. Nach einer weil schlief ich ein. Am nächsten Morgen wurde ich durch einen spitzen Schrei meine Schwester geweckt.
"Mein Gott was haben wir getan" rief sie entsetzt, der riesige Spermafleck im Lacken und ihr immer noch nassen Höschen ließen kein zweifel zu was wir getan hatten."
Haben wir wirklich mit einander geschlafen, ich hab da irgendwie nur verschwommene Erinnerungen. Immer dieser Alkohol."
"Ja haben wir und du bist mächtig abgegangen Kleene." log ich ganz ungeniert. Das war ja noch mal gut gegangen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 22.07.2017 um 19:39 Uhr
Eine schlafende ficken?
He Alter wie geht das denn?
Ist dein Pipimännchen so klein dass sie nix merkt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2017 um 19:45 Uhr
Mein nimmersatte süße fickt mich jeden Abend kaputt, so wache ich. Achtes nicht auf und muss Druck abbauen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2017 um 07:40 Uhr
Habe meine Alte letzte Nacht gefickt. Sie erwachte als ich kam.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2017 um 22:17 Uhr
Bin oft gefickt wann ich geschlafen habe - ist das super gefühl wann ich wach werde und den Gewicht von meinem Herr spüre,sein harte schwanz den in mir steckt...auch wann das ohne meine wille ist!bin für mein Herr da wann ER mich ver....will

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2018 um 01:01 Uhr
Ich warte jede nacht ca 2 stunden und betatsche meine freuindin ert an den mobbsen an gehe ich runter zum schamhugel dan an die scham lieppen an an kitzler dan stecke ich ein finger rein dan explodiert sie und wirt so der masen nass dan mehne ich dierekt drei finger und finger sie bis es extrem leuft da kan ich mich nicht mehr beherschen uauf lecke alles auf dan haue ich mei harten Schwanz in ihr da wiert sie wach und sie kommt bach 2 _3 stossen dan lecke ich sie wieder und ficke sie weiter bis ich komme dan kommt sie ich tuhe so ob ich schlafe sie hat mich parr mal gefragt ob ivh letste nacht was mit bekommen habe ich sagte no und dan kommt sie und blast erat mal bis ende muss extrem toll fur sie sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2018 um 09:47 Uhr
Wenn die alte nicht ficken wöllte und ich extrem geil bin ficke ich sie wennn sie schläft die alte braucht es so

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.05.2018 um 08:32 Uhr
Sie war besoffen, und schlief fest und schnell! Sie schlief auf der Seite, mit dem Arsch zu mir! Hab den Slip runter gezogen und gefingert! Es kam keine Gegenwehr, und wurde mutiger! Hab Videos gemacht, wie die Finger beide Löcher ficken. Sie wollte nie in den Arsch gefickt werden, und so kam ich auch zu einem Video, wo mein Schwanz komplett im Arsch verschwand. Nur draußen hab ich wichsend in das offene Arschloch gespritzt! Sie schlief immer noch. Alles sauber gemacht und sie wieder angezogen. Diese Nummer war richtig geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Artur68
Fickt ihr eure schlafende Freundin?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑