GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von bea_80_E am 02.07.2015 um 19:10 Uhr
Wer wird noch vom Hausfreund gefickt? Ich habe einen guten und langjährigen Bekannten der, wenn er solo ist, öfters Lust hat mich zu ficken.
Er fragt am Abend vorher an und kommt gleich morgens wenn der Mann und die Kinder aus dem Haus sind.
Er mag es sehr wenn ich ihm, nur mit einem durchsichtigen Neglige oder in Nylons, Strapsgürtel etc. und weit geöffnetem kurzen Morgenmantel die Haustür öffne.
Er begrappscht meist gleich meine üppigen Brüste und prüft mit einem Finger meine feuchten Schlitz.
Ich bitte ihn ins SChlafzimmer, dort zieht er sich aus, wir haben geilen Oralsex und dann fickt er mich blank in meinem oft noch warmen Ehebett.
Frage bewerten:
x 58
x 12
Beste Antwort
am 19.11.2015 um 12:16 Uhr
Mein Mann versteht nicht das ich immer so geil bin, selbst wenn ich sein Schwanz bearbeite will er nicht steif werden, deshalb habe ich einen Hausfreund aus der Nachbarschaft, der fickt mich öfter mal wenn ich Lust habe im Wohnzimmer, ich habe fast jeden Tag Lust, dabei darf er zusehen wie mein Hausfreund genussvoll in mir abspritzt, währenddessen wixt er seine Nudel, als kick setze ich schon mal die Pille ab, dann ist mein Hausfreud wie ein Eber der seine Sau decken will. Ich geniesse wie er fickt und fickt, nie mehr ohne Hausfreund, das schöne ist ich brauch ihn nur anrufen, liege dann schon blank auf dem Sofa bereit

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
28 Antworten
am 05.07.2015 um 09:03 Uhr
nah das ist doch gut so. würde ich auch nicht anders machen würde dir auch gleich an die votze fassen und schauen ob sie feucht ist und dich dann gleich um drehn und sagen bücken und dich ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2015 um 18:09 Uhr
Ich finde es irre geil zum Ficken benutzt zu werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (4)
am 08.07.2015 um 19:13 Uhr
Hallo bea, du bist eine super Frau. Was muss ich tun, um dich kennenzulernen? Ich wuerde so gerne mit dir ficken, dich lecken alles machen was du willst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2015 um 12:56 Uhr
du geiles stueck. mit dir wuerde ich auch gern voegeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 12.07.2015 um 12:59 Uhr
Habe richtig geil mit meinem Nachbarn gefickt. Er liebt meine grossen operierten Brüste. Will ihn unbedingt wieder in mir spüren, er fickt so heiss, leider ist heute Sonntag und unsere Eheleute sind zu Hause, da geht nichts. Aber ich finde den Kerl schon wieder, er wohnt ja hier.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 19.07.2015 um 19:50 Uhr
Bea, ich ziehe morgen in Deine Nachbarschaft und besuche Dich gerne. Bitte zeige Dich genauso wie beschrieben und freu Dich so richtig benutzt und durchgefickt zu werden. Bin so geil auf Dich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 28.07.2015 um 13:51 Uhr
Hallo bea,

was Du da schilderst, ist eine klassische Liebhaberbeziehung. Natürlich kommt es dabei in erster Linie auf das Ficken an. Man kommt sofort zum Wesentlichen. Das geht mir als Mann mit meiner Sekretärin genau so. Das Problem bei solchen Beziehungen ist die Entdeckung, bei Dir etwa durch neugierige Nachbarn, die da einen Mann beobachten, der zu Dir kommmt, wenn Du allein bist. Auch lässt ein Besucher in Deiner Wohnung vielleicht mal was liegen, was Deinem Mann auffällt. Ich leiste mir daher eine diskrete Wohnung in einem anonymen Hochhaus, die ich immer getrennt betrete, sie durch den Haupteingang, ich durch die Tiefgarage. Völlig sicher ist das natürlich auch nicht. Wie gehst Du mit dem Risiko um, dass die Affäre rauskommt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 30.07.2015 um 08:29 Uhr
Hallo bea_80_E,
das liest sich ja sehr interessant. Auch Deinen Kommentar den Du an die Antwort von hanspiepel geschrieben hast. Es ist sehr gut dass Dein Mann informiert ist und dies so wie es aussieht akzeptiert. Meine Frage an Dich warum machst Du ihn dann nicht zum Cuckold. Dass ist doch der nächste logische Schritt und gibt doch den besonderen Kick den Du im Prinzip doch suchst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 07.08.2015 um 10:59 Uhr
Hallo bea_80_E,
das ist ja alles sehr schön und macht Dir bestimmt auch einen riesigen Spaß. Stell Dir aber einmal vor Dein Mann würde den Lustspender von Deinen Freunden bei Dir einführen und Dich anschließen mit der Zunge säubern. Der Kick ist hierbei ist gewaltig das er den Lustspender deines Freundes einführt und Dich damit offiziell freigibt. Das ist eine ganz andre Nummer. Das macht Ihn zum Cucki. Aber das ist halt nicht jeder Manns dinge. Aber schön.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 13.08.2015 um 14:27 Uhr
Mein Mann ist bi-sexuell und devot. Er bläst manchmal die Schwänze an, wenn sie ihm gefallen und die Fremdficker es mögen, bevor sie mich ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 11.09.2015 um 06:58 Uhr
Mein mann ist auch bi inderesiert unser Hausfreund fickt uns beide wenn meine mann mich leckt wird von hausfreund gefickt es ist geil das zusehen und wen ich gefickt werde er liegt unter mir und leckt meine muschi ind seine Eir und dchwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 13.09.2015 um 07:30 Uhr
ficke meine versaute Nachbarin mehrmals die Woche ab, die geile sau trägt nur leder und hat immer in ihren löcher dildos stecken, öfter treffen wir uns auf einem Parkplatz wo ich sie hart benutze und im wald fessle....dabei rinnt die sau völlig aus......

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 08:06 Uhr
Meine Frau kocht mit ihrem besten Freund regelmäßig, sie machen das immer alleine! Bis ich es endlich gecheckt habe was es zum Nachtisch gibt! Er fickt meiner Frau die Seele aus dem Leib. Es macht mich total an, mein grösster Wunsch ist es mal zuschauen zu dürfen -- hat jemand einen Tipp ??

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 31.12.2015 um 12:40 Uhr
Meine Frau hat seit vielen Jahren mit meinem Wissen und Einverständnis einen sehr netten Hausfreund. Er ist bei der Feuerwehr und hat daher häufig unter der Woche am Tag Zeit. Ich bin sozusagen für die Nachtschicht zuständig und er übernimmt die Tagschicht. Wir sind alle happy. Er hat zwar eine eigene Wohnung, ist aber offiziell für unsere Nachbarn unser "Untermieter", an den wir unsere Einliegerwohnung vermietet haben (mit direkter Tür in unsere Wohnung). Es ist echt geil, wenn man in der Arbeit ist und weiß, dass die eigene Frau genau in dem Moment so richtig geil blank gefickt und voll besamt wird und seit 3 Monaten auch nicht mehr verhütet. Wir möchten gerne noch 2 Kinder haben. Mal sehen, ob mein oder sein Samen als Erstes ins Ziel treffen.
Ist auch schön, wenn man am Abend nach Hause kommt und seiner Frau in die Jogging-Hose greifen kann und sie noch so schön nass und schleimig ist von ihrer Nachmittags-Session und ein geiler Geruch von lustvollem Sex aus ihrer Hose in meine Nase steigt. Sind unsere Kinder beschäftigt, dann gebe ich da immer sofort meine Sahne dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.01.2016 um 21:27 Uhr
Meine Frau hat vor einiger zeit was mit einem Kumpel von mir angefangen.

Habe sie erwischt ...aber das war ihm egal er hat sie einfach weiter gefickt und in sie reingespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 15.01.2016 um 09:20 Uhr
Von vielen Hausfreunden und auch noch von anderen Männern!

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2016 um 15:46 Uhr
Meine Frau hat ebenfalls einen festen Hausfreund der sie wenn sie Lust hat durchfickt. Ich bin beruflich leider viel unterwegs und warum soll meine Frau dann auf geilen Sex verzichten? Zudem macht es mich geil wenn sie mir dann später erzählt wie sie durchgefickt wurde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.04.2016 um 06:30 Uhr
Bin beruflich auch sehr viel Unterwegs, deshalb habe ich meiner Frau auch gesagt, sie soll sich einen Hausfreund suchen, der sie richtig rannimmt. Sie hatte nun auch schon ihr erstes Date mit einem Lover

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2016 um 09:05 Uhr
Einen festen Hausfreund habe ich eigentlich nicht. Ab und an lasse ich jedoch von meinem Nachbarn verwöhnen. Er ist schon etwas älter und sehr erfahren. Mit ihm erlebe ich Dinge, die sich mein Mann nie trauen würde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.07.2016 um 16:39 Uhr
Wir haben ein großes Haus mit vielen Zimmern und sind nur wir beide. wir sind beide 59 Jahre alt. Ich bin Hausfrau, mein Mann ist noch voll berufstätig und häufig auf Geschäftsreise. Oft bin ich zwar nur ein paar Tage alleine, manchmal ist er auch bis zu zwei Wochen verreist.

Er hat mit vorgeschlagen, dass wir uns einen netten Untermieter suchen sollten, damit ich nicht alleine bin. Es wäre auch sicherer.
Über eine Anzeige meldete sich Frank, 28 Jahre alt, ledig, sehr nett, auch sehr attraktiv und zog bei uns ein.
Mein Mann und sind sehr aufgeschlossen, machen gerne FKK und sind auch im Urlaub meistens dort wo man keine Badekleidung braucht. So freuten wir zu hören, dass Frank auch lieber auf Kleider verzichtet und sich als tolerant bezeichnet. Gleich am nächsten fielen bei uns die Hüllen und wir waren den ganzen Tag nackt im Haus und im Garten. Ich merkte wie Frank meinen reifen Körper ohne Hemmungen betrachtete und sich bei Gesprächen sehr nahe in all seiner Pracht mit seinem sportlichen Körper und seiner schönen, dicken Männlichkeit mit der dicken Eichel vor mir aufstellte.
Mein Mann beobachtet das mit großem Interesse und war sehr erfreut über die Wahl unseres Mieters. Mein Mann hat mich in den 30 Jahren, in denen wir verheiratet waren, schon mehrfach mit anderen Männern geteilt, von denen er fand, dass sie sie mir gefallen würden und das sie mich anständig und trotzdem lustvoll behandeln würden. So wurde ich schon bald nach unserer Hochzeit die Geliebte seines ältern Bruders, er lebt jetzt in Australien, aber immer wenn er auf Besuch ist, auch mit seiner Frau, oder wenn wir ihn besuchen, bin ich seine Stute, die er hemmungslost besteigt, benutzt, befriedigt und besamt. Ich bin ihm hörig.
Dann war ich lange Jahre die Geliebte des Bosses meines Mannes. Sehr befriedigend für mich und sehr förderlich für die Karriere meines Mannes. Für seinen Boss war ich die Frau, die ihm alle sexuellen Wünsche erfüllte, die er bei sich zu Hause nicht einmal erwähnen durfte.
Es gab noch viele andere und da mein Mann auch eine Reihe von Spezial-Clubs im Survial Bereich organisiert und leitet, wurde ich auch da ab und zu als motivierendes Ziel zur Befriedigung animalischer Gelüste einer Männerhorde angeboten und schamlos benutzt. Das waren für mich die geilsten Erlebnisse, wenn nach zwei Wochen extremer Entbehrungen eine ungewaschene, stinkende Männerhorde über mich herfiel und mir im Gangbang die herrlichsten Abgänge verschafften, mich mit Samen vollpumpten und mir dann ein ausgiebiges Urinbad verpassten. Nackt wie ich war und vor aller Welt wurde ich dann zum nächsten eiskalten See gebracht, wo man mich reinigte und sich die stinkende Horde ebenfalls reinigte. Danach gabs Essen, Spaß und jede Menge Alkohol. Die Nacht endete immer damit, dass ich nackt zwischen einer Gruppen von 12 Männern im Zelt schlief, die sich vorher nochmals ausgiebig bei mir bedankt und in mir verabschiedet hatten. Einfach nur geil.

Er sagte zu mir, "Ich glaube Du und Frank Ihr solltet Euch mal näher kennenlernen und ich bin sicher, dass er ein großartiger und geiler Lover für Dich wäre. Lass Dich von ihm ficken, Maria. Vorhin sah er Dich an und hatte sofort einen Steifen. Er ist ein beachtliches Gerät. Das würde Dir gefallen. Lass ihn Deine Furche pflügen und lass ihn in unserem Bett schlafen, wenn ich verreist bin. Könnt mir ja ein paar Fotos schicken und Du erzählst mir alles hinterher.
Am Abend saßen wir nackt im Wohnzimmer vor dem offenen Feuer und mein Mann sprach mit Frank, "Frank wir sind ein offenes und sehr tolerantes Paar. Morgen verreise ich für 5 Tage und es würde mich freuen, wenn Du Dich um meine Frau kümmerst. Ich meine damit, dass Du ihr nicht nur Gesellschaft leistst sondern sie auch zärtlich und liebevoll behandelst und von jetzt ab, ich verresit bin immer meinen Platz in unserem Bett und zwischen den geöffneten Beinen und dem willigen Geschlecht meiner Frau einnimmst. Natürlich darfst Du sie auch beglücken wenn ich im Haus bin und ihr beide Lust aufeinander habt. Bist Du damit einverstanden!".
Frank grinste, zog sich die Decke von Schoß und präsentierte seinen beeindruckenden knallharten Steifen und sagte, "Ich wollte Dich noch darauf ansprechen und ich kann mir nichts schöneres vorstellen als Deine wunderschöne, attraktive und erotische empfänglich Ehestute auf Wunsch wann immer sie will beglücken darf.
Seither bin ich wieder eine geteilte Frau. Frank ist sehr einfallsreich und ist Mitglied von einigen Clubs für Männer mit ganz spezifischen Neigungen. Es juckt mich schon zwischen den Beinen und ich weiß, dass mein Mann das total geil findet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 18.07.2016 um 10:57 Uhr
Meine noch sehr junge Frau bringt öfter mal einen ONS mit nach hause wenn sie aus der Disco kommt.
Sie ist 32j jünger als ich,51j, und sie liebt es sich AO von fremden Männern besamen zu lassen.Sie sagt dann immer das ich mich dann Freuen kann Papa zu werden und lacht.
Ich selber habe sie bisher nur in der Hochzeitsnacht einmal gefickt und das auch nur weil ihre Mutter gesagt hat es muß so sein und sie war dabei und hat zugeschaut.
Jetzt trage ich einen KG und 1x im Monat ermöglicht mir ihre Mutter das ich sie ficke, um sie zu schwängern.
Danach werde ich wohl, so habe ich es in einem Gespräch zwischen den beiden herrausgehört, kastriert.
Aber darauf freue ich mich schon denn der KG ist nicht sehr bequem

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2016 um 17:04 Uhr
auch ich werde gelegendlich vom Hausfreund meiner Herrin gefickt

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2016 um 20:25 Uhr
Bin Hausfreund einer reifen 72 jährigen. Ich 47. ihr Mann hat sie mir angeboten, im halbsuff am Tresen, er kann nicht mehr. Sie erst abgeneigt, nach einigem zureden und Komplimenten war die Dame einverstanden zum probieren., zu Ihnen nach Hause, Büschen geredet gestreichelt und so, dann ins Ehebett, keknutdcht gestreichelt ausgezogen, Freunde, die Lady war noch toll in Schuss. Erst verschämt, mösenstreicheln undso hat sie dann bereit gemacht. Er hat zugeschaut und meinen großen Freund bewundert. Die ist aufgeritten wobei er meinen schwant an ihre leicht behaarte möse eingeführt hat. Nach kurzer Zeit schon ihr erster orgasmus. Dann: " fick mich in den arsch bitte". Ohne dehnen oder gleitmittel. Muss wehtun! Junge Junge die hat geschrien vor Schmerz. Bitte bitte weiter stoßen bis der Schmerz in geilheit sich verwandelt. Ist tatsächlich geil geworden und diese lustschreie! Gottseidank Eigenheim, damit Nachbarn nix hörten, hätten bestimmt die Polizei gerufen. Bitte Spritz mir in arsch! Nein ich Spritz nachher alles dorthin wo der Samen eigentlich hingehört, ich fick dir ein Kind. Boah ja ja ja ja
Als sie kaputtgefickt war, hab ich sie auf den Rücken gelegt, ganz sanft In die muschi gesteckt bis zur Gebärmutter, hab sie geküsst geleckt am Hals - richtiggehend geliebt, er ist dann verschwunden. Arschlocher hat ihn aufgegeilt, der Liebesakt war Zuviel. Hab Ihre ins Ohr geflüstert dass ich sie besamen und dick ficken will; wird bestimmt ein schönes Mädchen. Hat sie erst recht geil gemacht. Als sie fast bewusstlos war vor geilheit hab ich volle Ladung vor die Gebärmutter gespritzt. Sie hatte Tränen des Glücks in den Augen. Wie schön, in meinem Alter hab ich so einen tollen Liebhaber bekommen! Haben wir inzwischen öfter wiederholt, sie mag immer den gleichen Ablauf: küssen muschi streicheln , aufreiten arsch ficken bis zur Erschöpfung dann in Missionar und schwängern. Er bringt inzwischen immer zwei Gläser rotweinnzur Stärkung. Hoffentlich bleibt sie mir noch ein paar Jahre erhalten

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2016 um 16:50 Uhr
Der Ehegatte hat beim ersten Mal auch meinen Schwengel bei seiner Frau eingeführt - hat was - geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2016 um 15:05 Uhr
mache ich auch noch im Alter . . . warum auch nicht. Habe es über 30 Jahre gemacht, morgens der Mann auf der Arbeit, die Kinder der Reihe nach in der Schule. und ich hatte sturmfreie Bude. wir haben meistens drei Tage ausgemacht wann er kam. Und wenn es mall nachmittags war, habe ich auch vorher meinen Mann in der Firma angerufen, daß die Luft sauber war. Ich machte meinen Freund entweder in einem ganz dü durchsichtigen Kimono oder in der Short die Türe auf. Dann gingen wir gleich ins Schlafzimmer, oder im Wohnzimmer vor dem Kamin lag ein dickes Bärenfell, da hat er mich gefickt. Mein Mann hat davon nichtgs erfahren. Ich nahm ja die Pille, also konnten wir es in vollen Zügen geniessen. Einmal wurde es sehr eng, ich wartete über 4 Wochen auf meine Periode. Einer meiner beiden Herren hatte da kräftig reingespritzt, wer, ist eine gute Frage. aber meine Periode kam dann wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.12.2016 um 16:28 Uhr
Mein Mann steht auf doppel Fick und so kommt Dienstags und Freitags unser Hausfreund zum ficken. Beide sind gut gebaut und so werde ich zwei mal die Woche durch gefickt. Mein Mann ist stärker gebaut und fickt mich meistens in den Arsch, der Hausfrund nimmt meine Votze. Ich bin damit zufrieden, nur nach diesen Tagen sind meine Löcher ganz schön geschunden und mein Mann möchte an den anderen Tagen natürlich auch ficken, damit er seinen Saft loswird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.12.2016 um 19:35 Uhr
es liest sich vielleicht etwas merkwürdig, doch mein Mann entscheidet, wer mit mir schläft. Von seinem Motorradclub kommen gerne mal ein Paar Jungs bei uns vorbei und wenn es für meinen Mann ok ist, dann lade ich auch schon mal mit zwei, drei entweder in unserm Ehebett, oder ich liege im Wohnzimmer auf dem Teppich und werde regelrecht vor den Augen meines Mannes genommen. Einen festen Hausfreund gibt es so nicht, ich würde es mehr einen Motorradclub nennen. Durchschnittlich sind das so fünfzig bis siebzig Jungs und kaum einer lässt sich die Chance entgehen, wenn man Mein mich ihnen anbieten. Klar sind da einige auch von verheiratet, doch das ist ihnen dann meistens egal. Wenn ich nackt im Wohnzimmer mich entkleidet und mein Mann seine Auswahl getroffen hat, steckte auch das verheiratete Glied in mir und ich bekam eine Ladung Sperma reingespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von bea_80_E
Wer wird noch vom Hausfreund gefickt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑