GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von solala am 26.03.2014 um 15:34 Uhr
Partnertausch, ja oder nein? - - -
Frage bewerten:
x 19
x 4
Beste Antwort
am 13.04.2014 um 22:55 Uhr
Wir sind im Freundeskreis alle schon über 50 und halten es mit der ehelichen Treue nicht so genau, wir gehen auch eheübergreifend in die Betten. Jetzt haben mein Freund und ich die Frauen für ein Wochenende getauscht. Ich habe seine auf eine Städttout mitgenommen, mit Übernachtung - und er meine.jetzt sind wir alle wieder zuhause und alle haben sich sexuell so richtig ausgetobt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
32 Antworten
am 03.04.2014 um 22:54 Uhr
Immer aber besser noch alle mit allen

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 03.04.2014 um 22:57 Uhr
Klar wieso auch nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2014 um 05:40 Uhr
frischt die beziehung auf

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2014 um 17:58 Uhr
Einen Vierer finde ich allemal besser (und auch abwechslungsreicher) als paarweise in verschiedene Richtungen zu verschwinden. Da kommt nicht so viel dabei herum . außer, dass manche dann wieder anfangen, zur Eifersucht zu neigen. Wenn man alles miterleben kann, hat man ein viel besseres Gefühl. Außerdem gibt es Raum für interessante Experimente, die zu zweit ohnehin nicht gehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.06.2014 um 07:09 Uhr
Ist ein geiler Kick für euer Sexleben wenn unter den Mitspielern keine Eifersucht aufkommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2014 um 11:18 Uhr
macht den sex noch geiler wen mann da neben liegt und der partner wird vom anderen gefickt und mann selbst tut es auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2014 um 16:03 Uhr
Für meine Freundin und Ich ist es am besten wenn wir einen Mann zum Ficken haben, denn sowas Geiles wenn 2 Frauen von eine Mann Gefickt werden, ist für uns das beste.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 23.09.2014 um 09:10 Uhr
Partnertausch ist o.K., am besten als Gruppensex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2014 um 12:58 Uhr
Wenn Du die Alte nicht haben möchtest, kannst Du sie auch mit den anderen beiden mitschicken. Dann hast Du ein freies Wochenende und kannst mal wieder etwas alleine machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2014 um 20:26 Uhr
Partnertausch ist was geiles, aber zusammen find ich auf jeden Fall besser, als wenn man päärchenweise in verschiedene Zimmer verschwindet. Schon deswegen, weil dann keine Geheimniskrämerei aufkommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2014 um 10:32 Uhr
Wir machen Partnertausch mit 3 bekannten Paaren was immer sehr schön ist.Auch Swinger Clubs besuchen wir gerne und stehen auf ficken ohne Gummis.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2014 um 13:21 Uhr
Es doch schön wenn 2 oder 3 Paare sich gut verstehen und beim Sex keine Eifersucht aufkommt. Wenn jede Frau von jeden Mann gefickt wird oder eine Frau bläst den einen Mann einen und ein andere Mann fick die Frau die Bläst dabei von hinten. Die Männer lassen sich auch gerne von den Frauen einen Wichsen. Es doch schön wenn wir alle gut zusammen halten und keiner trägt dem anderen was nach. Es lebe der Partnertausch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2014 um 20:47 Uhr
Wir, zwei Paare und ich als Single, tauschen sehr gerne. Unser Motte: jeder Schwanz in jedes Loch, wobei wir Frauen alles unternehmen, dass beide Schwänze am Abend mindestens dreimal spitzen. Eher geben wir nicht auf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2015 um 14:31 Uhr
Ja klar ab und an mit dem baldigen mann meiner besten freundin darf ich und sie mein sex freund. Und im Swinger Club mit anderen paare.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 28.03.2015 um 10:37 Uhr
Wenn man es gemeinsam macht, ist es schon eine geile Sache. Während der andere Mann meine Frau ran nimmt, kann ich mich bei seiner Frau gleich dafür revanchieren. Von diesem gegenseitigen Aufschaukeln profitieren vor allem unsere Frauen. Ein sehr angenehmer Wettstreit. Aber das Schönste ist es tatsächlich am Schluss in der Muschi der Anderen abzulaichen. Das weckt in mir Gefühle des Triumphs gegenüber ihrem Mann.
Danach ist meine Fickmaus wieder ganz heiss darauf, mir zu beweisen, dass sie die bessere Wahl ist und überschüttet mich mit hingebungsvoller Leidenschaft. Damit gewinnen am Schluss alle, sofern jeder sein Ego und seine Besitzansprüche hinten anstellen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.05.2015 um 21:23 Uhr
Ich fahre mit Wissen meines Mannes nicht nur mit ihm in einen Klub. Ich fahre eigentlich sogar viel öfter mit einem Bekannten der Single ist hin und habe da mit ihm und mit anderen Männern Sex. Ich tue meinem Bekannten einen großen Gefallen weil er die Frauen der anderen Männer ficken kann und natürlich lebe ich meine Lust auf Sex mit anderen Männern aus

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 15.05.2015 um 14:30 Uhr
Wir praktizieren seit Jahren einen etwas besonderen Partnertausch, denn wir sind zwei Geschwisterpaare. Nachdem ich meine heutige Frau kennengelernt hatte, verliebte sich deren Bruder auch in meine Schwester. Beide Geschwisterpaare verstanden sich bereits unter sich sehr gut. So war es auch naheliegend, dass sich die Geschwisterpaare gegenseitig sehr gut mochten. So ergab es sich einmal, dass wir etwas angetrunken einen Strip-Poker machten. Als alle nackt waren, gab es nichts mehr auszuziehen. Deshalb dufte der Sieger bestimmen welcher Pflicht der Verlierer nachkommen musste. Das fing an mit voyeuristischen Aktionen, Umarmungen, intimen Berührungen, intime Vollrasur, Küssen usw. Wir hatten alle einen Riesenspass dabei. Natürlich waren wir Geschwister untereinander noch gehemmt, fanden es aber ziemlich prickelnd Grenzen zu überschreiten. So kam es zum ersten Zungenkuss mit meiner Schwester. Danach landeten wir alle Viere miteinander im Bett. Unter den Geschwistern gab es bei dieser ersten Gelegenheit nur Berührungen. Aber zuzusehen wie die Schwester winselnd vom Bruder der Freundin rangenommen und vollgespritzt wird, hat nachhaltige Spuren hinterlassen. Eine Wiederholung war fast zwangsläufig. Da nuckelte Maya bereits an meinem Penis rum und ich an ihrer Mumu. Beim dritten Mal wollten die Mädels, dass ihre Brüder in ihnen abspritzen. Seither geht es kunterbunt zu und her. Alle verstehen sich prächtig. Bis heute haben wir Sex mit beiden Frauen, wann immer sich die Gelegenheit dazu ergibt, zu Zweit, zu Dritt oder zu Viert. Bisher haben wir gemeinsam 5 Kinder gezeugt. Wer die Erzeuger sind wollen wir gar nicht wissen. Es ist einfach gut so wie es ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2015 um 08:14 Uhr
Meist noch nicht richtig gedehnt ist. Daher nach und nach das Arschloch schön einreiten und ich garantiere euch das es euch geilen säuen gefallen wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 13:17 Uhr
Mein Freund und ich machen mit einem Befreundetem Paar regelmäßig Partnertausch. Wir Mädls haben auch immer Lesbensex miteinander...

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.02.2016 um 12:27 Uhr
Vor zwei Jahren, im Urlaub, haben wir ein Pärchen aus Dresden kennengelernt. Sie schwärmte von meinem Mann, ich von ihrem Mann Rene. Seitdem unser Sexleben langweilig wurde, sind wir offen, neugierig. Zum Jahreswechsel hatten wir das Paar nach Berlin eingeladen, es prickelte, die Männer machten keinen Anfang. Ich verstehe mich mit Anne sehr gut, sie war sofort bereit, das wir doch mal an einem Wochenende die Partner tauschen: Anne nach Berlin, ich nach Dresden. Als ich nach Dresden fuhr, je näher ich kam, desto geiler, feuchter wurde ich, der Anne ging es genauso. So etwas geiles kann ficken sein, wir treffen uns manchmal alle, sind sehr vertraut, tabulos, ich verwöhne auch mal die Anne, was Bernd sowas von geil, spitz, macht das er fickt wie ein Rammler. Partnertausch ist etwas sehr geiles, zusammen megageil, wir haben gegenseitig viel tabuloses voneinander gelernt. Mein Mann fickt mich wieder, ich brauch es schon mal alle zwei Tage, seine Lust macht mir einen Orgasmus nachdem anderen. Wenn ich zusehe wie er Anne im Lotussitz fickt, läuft mir der Geilsaft aus meiner Muschi, Rene ist ständig am abspritzen, das macht uns sowas von geil, Partnertausch ist bei uns das Salz in der Suppe. Die Männer wichsen, während wir Frauen uns gegenseitig lecken bis zum Orgasmus, mich treibst zum sexuellen Wahnsinn wenn beide nacheinander in mir abspritzen. Partnertausch ja, immer wieder mal!

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2016 um 10:21 Uhr
Aus geiler Lust heraus kam mein Mann auf Frauentausch, wir sind dauergeil, ständig könnte ich ficken, aus einem geilen Kick wurde Partnertausch, ich liess mich bewusst vom anderen Mann schwängern, habe zwei Kinder von ihm, mein Ex hat ihr eins gemacht. Wir treffen uns jetzt im Vierer, da klappt es schon mal das mich beide nacheinander besteigen, ich wünsch mir noch ein drittes, mein Loch ist offen, sie arbeitet am Zweiten, manchmal sind die Männer richtig k.o.. Jetzt hat es schon dreimal nicht gefruchtet an meinen heissen Tagen, das macht meinen Ex so geil das er ständig ran will mich zu ficken, meiner pudert mir auch ständig ins Loch, hoffentlich wirds bald, dann können sie beide die andere beglücken, seitdem Partnertausch könnte ich dauernd schwanger sein, damit mein gieriges Sexverlangen für ein paar Tage abklingt

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2016 um 12:37 Uhr
In unserer sogenannten Sex-WG sind wir sowieso für die freie Liebe und wechseln somit auch ständig ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2016 um 21:07 Uhr
Mittlerweile habe ich öfters mit meiner Schwester Sex als mit meiner Frau. Wir verstehen uns einfach besser und irgendwie ist es auch hemmungsloser. Ausserdem ist es ist einfach supergeil seine Schwester zu besamen. Ähnlich geht es wohl auch ihrem Mann, der nun auch öfters seine Sis beglückt. Naja, vielleicht ändert sich das auch mal wieder. Wir gehen es jedenfalls locker an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.06.2016 um 10:08 Uhr
PT haben wir mit einem befreundeten Paar schon länger. Aber der Höhepunkt war eine gemeinsame Übernachtung im Bayrischen Wald. Meine Frau verschwand mit ihm im Hotelzimmer und er hat sie nach allen Regeln durchgefickt. ich nahm seine mit ins Bett und beim Frühstück trafen wir uns alle mit strahlenden Augen wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2016 um 10:35 Uhr
Mit meinem Freund, meinem Bruder und seiner Freundin genossen wir mal einen entspannten Sommerabend an einem Baggersee. Nachdem wir was geraucht hatten, waren wir tiefenentspannt. Wir hatten extrem warm und zogen uns immer mehr aus, bis wir nur noch in Unterwäsche waren. Wir spaßten herum, wie geil es doch ist unter solchen Bedingungen Sex zu haben. Bald darauf begannen wir paarweise miteinander zu fummeln und bald war auch die Unterwäsche weg. Mein Freund meinte stolz und lautstark, dass ich die beste Bläserin überhaupt sei. Mein Bruder erwiderte, dass seine Freundin es bestimmt noch besser könne. Mein Freund zog seinen Schwanz aus meinem Mund und sagte: Das finden wir leicht heraus. Er rückte zu der Freundin meines Bruders und meinte, dass sie ihm doch mal zeigen soll was sie drauf habe. Mein Bruder war etwas irritiert und wusste nicht recht was er machen sollte. Ich war auch etwas im Stich gelassen und meinte spontan: Na komm schon, ich zeig dir auch wie ich es mach. Zuerst zögerte er: Wirklich? ... Ja, komm schon! Ich fand den Schwanz meines Bruders irgendwie geil. Er sieht schön aus und ist ein bisschen dicker als der meines Freundes, dafür ein bisschen kürzer und nicht so seltsam gefleckt. Ich geriet in Verzückung und blies eine ganze Symphonie drauf. Am liebsten hätte ich ihn gleich runtergeschluckt. Als sich dann sein süßlicher Saft in meinen Mund ergoss, hatte ich wenigstens wirklich etwas zu schlucken, was ich auch genussvoll und eifrig tat. Ich verstand mich selbst nicht mehr.
Als beide erfolgreich abgesahnt hatten, erholten wir uns und witzelten noch darüber welche der Mädels nun besser geblasen hatte. Irgendwie hatten alle ihren Spaß dabei und fanden es geil. Plötzlich hatte mein Freund eine neue kreative Idee: Wir könnten es ja auch gleich mit getauschten Weibern zu Ende bringen. Wär doch geil? Was meint ihr dazu? Mir war klar, dass mein Freund einfach nur heiß drauf war die Freundin meines Bruders zu ficken. Ich protestierte, dass ich es doch nicht mit meinem Bruder treibe. Mein Freund spielte es herunter: Das ist doch egal, ficken ist ficken. Mein Bruder sagte, dass ich wirklich sehr gut geblasen hätte und er dadurch schon auch Lust auf mehr bekommen hätte. Er machte mir endlos Komplimente und meinte, dass er doch ganz lieb zu mir sein werde. Es spiele doch wirklich keine Rolle von wem ich gefickt würde, es gehe doch nur um den Spaß. Er beteuerte wie gerne er mit mir ficken würde. Irgendwann hatte er mich breit. Es machte mich extrem an, dass mein Bruder scharf auf mich war. Ich war total nass und heiß drauf es von ihm besorgt zu bekommen. Jedenfalls waren wir letztlich alle mit dem Partnertausch einverstanden. Aber bevor wir loslegten war noch eine weitere Tüte fällig.
Ich beobachtete noch wie mein Freund die Freundin meines Bruders doggy zurechtrückte und sie ungestüm wie ein Rüde zu decken begann. Währenddessen bestieg mich mein Bruder und drang mit seinem Schwanz bei mir ein. Skurril! Dann begann er sich zu bewegen und ich ließ mich von meinem Bruder ausgiebig ficken. Ich spürte ihn extrem gut und intensiv. Vertrautheit pur! Dass mein Freund nebenan eine andere Frau fickte war mir völlig egal. Denn mit meinem Bruder war es wirklich extrem geil, nur schon weil es verboten ist. Ich wollte eigentlich nicht, dass er in mir kommt. Aber als er dann tatsächlich in mir abspritzte, spürte ich, dass ich nichts sehnlicher wollte. Das war das absolute Highlight! Mich überkam es deshalb fast gleichzeitig und extrem heftig! Ich krallte mich in sein Fleisch, schlang meine Schenkel um seine Hüften, presste ihn an mich, zuckte rhythmisch zusammen und wimmerte wie ein Schwein auf der Schlachtbank. Untenrum war alles klitschnass. Ich war außer mir vor Geilheit! Es war so ziemlich der beste Sex den ich bis dahin hatte.
Auf jeden Fall gefiel uns das allen so gut, dass wir das öfters wiederholten, auch unberauscht. Nur die Freundin meines Bruders brauchte anfangs noch etwas Zusatzmotivation. Es ist einfach eine Abwechslung, welche für mich noch eine besondere Note hat. Denn ich genieße den Vorteil, dass mein Bruder immer irgendwie zur Verfügung steht. Die Vorstellung von ihm zu empfangen macht mich total wild. Ja, ich habe öfters allein mit ihm Sex und möchte es um nichts in der Welt missen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 12.09.2016 um 21:05 Uhr
Sind mit einen befreundetem Pärchen in Urlaub gefahren (Ferienhäuschen). Hatten 2 Nächte Sex nebeneinander (AO). Ab der dritten Nacht PT. Auch AO. Sind zwei schöne Kinder geworden. Sind immer noch zusammen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2016 um 11:03 Uhr
Partnertausch, ja: wir praktizieren das schon sehr lange. Das erstemal im Urlaub, wir waren zusammen in Griechenland. Unser Paar ist kinderlos. Wir sassen am Abend zusammen auf der Terrasse als unser Freund nach ein paar Schoppen, meine Frau pakte, an sich drückte und küsste, seine Frau drückte sich an mich, was die können, können wir auch, und wir küssten uns, dann stand unser Freund mit meiner Frau auf, nahm sie am Arm und sie gingen zusammen auf unser Zimmer, machten das gleiche. Wir hatten ja unsere Zimmer nebenan, und wir hörten meine Frau stöhnen . . . das eiferte uns nur noch mehr an.
Ich fickte meine Freundin sehr langsam, sie hatte jedesmal einen schönen Orgasmus. Sie verriet mir, ihr Mann, sei da immer so schnell bei der Sache, und sie hätte keinen Org. bei und er meinte da wäre sie selber Schuld, ich finde das Quatsch. Wir treffen uns öfters alleine, wo wir uns vergnügen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2016 um 00:01 Uhr
Meine frühere Partnerin und ich haben das mal gemacht nach einem Spieleabend. Ich war schon länger scharf, sie mal zu ficken. Jeder ging in ein Zimmer und hatte Sex. Meine Partnerin mit Kondom, ich hatte ohne Gummi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.10.2016 um 10:37 Uhr
Wir sind 3 sehr eng befreundete Pärchen. Alles hat mal damit angefangen, dass wir über Sex gesprochen haben. Einer der Männer sprach darüber wie toll es sich anfühle, wenn er mit seiner Freundin ficke. Da meinte der andere, dass es auch nichts dagegen hätte mal mit ihr zu ficken. So kam eines zum anderen. Mittlerweile treffen wir uns mindestens 1x monatlich zu einem Spieleabend der besonderen Art. Zu normalen Gesellschaftsspielen haben wir uns Regelerweiterungen ausgedacht, welche am Schluss immer in sexuellen Spielereien enden. Dabei gilt es eine Menge anregende Pflichten zu erfüllen. Wir legen großen Wert auf eine gute Körperhygiene. Dennoch haben wir für den Abend eine eiserne Regel: Keiner darf Parfum, Makeup oder Haarspray benutzen. Denn wir sind absolute Fans der natürlichen Anziehungskraft. Wir finden es extrem geil, wenn nach zügelloser sexueller Betätigung die Luft mit Sekret- und Körpergerüchen gesättigt ist. Die Abende verlaufen sehr ausgelassen, fröhlich und entspannt. Zwischendurch mal mit einer anderen Frau zu interagieren ist schon extrem aufregend. Auch wenn wir beim Partnertausch längst alle Varianten durch haben, sind unsere Partnerschaften gefestigt. Denn wir können sexuelles Verlangen und Partnerschaft sehr gut voneinander trennen. Auch wenn ich mit einer der anderen Frauen extrem geilen Sex habe, würde ich sie dennoch nicht gegen meine Freundin eintauschen wollen. Außerdem kommen allerlei spannende Gefühle hoch, die unsere Partnerschaft und Persönlichkeit extrem bereichern. Wir genießen den Luxus von sexueller Abwechslung, ohne dass wir unnötige Risiken eingehen müssen. Denn bei uns findet alles in einem kontrollierbaren Rahmen statt, weshalb wir auch alle blank ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.12.2016 um 10:47 Uhr
Nach 6 Ehejahren schlich sich im Bett der Alltag ein. Wir waren uns einig, dass wir was Neues ausprobieren sollten. Wir zogen Partnertausch in Betracht, nur mit wem? Plötzlich kam meine Frau mit dem Vorschlag, dass sie einen Arbeitskollegen ganz ansprechend fände. Mit ihm könnte sie sich Sex gut vorstellen. Vielleicht gefalle mir ja seine Frau auch. Ich war mäßig begeistert, luden aber beide aber zum Abendessen ein. Als ich seine Frau sah, fing ich sofort Feuer und wollte mir die Möglichkeit keinesfalls entgehen lassen, dieses Prachtsweib zu ficken. Wir lenkten das Gespräch geschickt, um unsere Möglichkeiten auszuloten. Wir waren optimistisch und machten einen Gegenbesuch. Nach ein paar Gläsern Lockermacher eröffneten wir unsere Absichten. Relativ rasch wurde klar, dass er meine Frau liebend gerne flachlegen würde. So waren wir uns auch relativ rasch handelseinig. Beim Abschied meinte er noch: Aber damit wir uns richtig verstehen: Ich werde scharf schießen! Sonst brauchen wir gar nicht erst anzufangen. Mit Augenzwinkern entgegnete ich: Mir soll es Recht sein, solange das beidseitig gilt! Ich sonnte mich in der Gewissheit, dass ich definitiv mehr davon haben würde, seine Frau zu besamen. Aber irgendwie schien er das für sich ähnlich zu sehen.
Als sie sich mit der würdevollen Eleganz einer Dame entkleidete, offenbarte sich mir ein wahrer Luxuskörper. Ihre Haut war seidenfein und mit zahllosen blonden Flimmerhärchen überzogen. Beim Vorspiel bemühte ich mich nach Kräften einen guten Eindruck bei ihr zu hinterlassen, denn ich spürte so eine gewisse Rivalität. Sie wollte ihr positiv in Erinnerung bleiben. Sie verhielt sich anfangs ziemlich passiv, weshalb ich positiv überrascht war, als sie plötzlich die Initiative übernahm. Sie hatte Feuer gefangen und begann mich zu reiten. Ihr Körper fühlte sich extrem weiblich und sanft an. Nach kurzer Zeit erreichte sie ihren Höhepunkt und ich folgte unmittelbar darauf mit einer äußert heftigen Eruption. Es war einfach ein unbeschreibliches Gefühl, diese wundervolle Frau eines anderen Mannes zu begatten! Der totale Superreiz! Als ob es ein Eroberungsfeldzug gewesen wäre. Unser Sexleben wurde dadurch wieder angekurbelt und spannungsgeladen. Das ist nun 3 Jahre her. Wir haben das oft wiederholt und machen auch gemeinsamen Urlaub. Wir möchten das keinesfalls mehr missen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2016 um 14:53 Uhr
also wir sind schon weit über 60 und machen Partnertausch schon seit langen Jahren. Es hat in all unseren Jahren unsere Ehe fit gehalten. Es trifft sich auch mal daß meine Frau mit unserem Freund für Wochenende unterwegs sind oder auch umgekehrt. Ich habe mal überlegt, es sind jezt schon über 20 Jahre wo wir das so machen. Unsere Freunde haben leider keine Kinder, und sie wäre gar zu gerne mal schwanger geworden. Ich hatte sie einigemale soweit, aber dann hat die Sache doch nicht geklappt. Meine Frau lässt dich heute noch regelmässig von unserem Freund ficken,er ist dann immer ganz wild wenn er sie wieder im Bett hat.Sie wollte früher keinen Anal-Verkehr, aber das haben die beiden zu ihrem Sport gemacht, meine Frau ist ganz geil darauf. Sie hat in ihrem Bad extra im Bidet einen Schlauch für Analspülung, das werdet ihr kennen. Sie hatte immer Angst daß sie nicht "sauber" ist wenn er ihr seinen Schwanz einführt. Und vor allem sie bekommt auch jedesmal einen starken Org. Was lernt ihr, schön ficken kann auch noch Alter sehr geil sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von solala
Partnertausch, ja oder nein?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑