GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von alex am 10.12.2013 um 16:46 Uhr
Würdet ihr Männer es gut finden, wenn alle Töchter nur für die Ehe erzogen werden? Und nur für die Ausbildung Eurer Söhne gebt ihr Geld aus? Vielleicht ist es doch ganz gut, wenn Mädchen zu DIENENDEN Ehefrauen erzogen würden. Dann würde es mehr freie Arbeitsplätze geben die nur die Männer bekommen. Die Ehefrau ist regelmäßig schwanger.
Frage bewerten:
x 76
x 69
Beste Antwort
am 26.05.2014 um 12:36 Uhr
Ich bin zum dienen und gehorchen geboren. Mein Mann hat das sagen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 125  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
22 Antworten
am 17.12.2013 um 12:21 Uhr
Es gibt immer noch Leute, die mit der Blechhose rumrennen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 19.12.2013 um 10:41 Uhr
ich find alex einstellung gut. sie ist ja eine frau. von daher

Gute Antwort?    Daumen hoch 117  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 22.12.2013 um 01:31 Uhr
ich bin so erzogen worden.Hab schon früh zu hören bekommen,dass für mich nur die EHE in Frage kommt.Mein Bruder hatte alle Freiheiten,,bekam vom Vater Studium voll finanziert plus Hobbies.Ich musste zur Haushaltsschule. Bin inzwischen ganz froh darum,dass mich meine Eltern auf die Rolle als Frau so vorbereitet haben.Ich bin gerne EHEfrau und Dienerin meines MANNES.Es ist das Beste wenn die Frau "hinter dem häuslichen Herd steht,während der Mann Geld verdient.Viele berufstätige Männer finden es schön,nach der Arbeit von ihren Ehefrauen/Partnerinnen verwöhnt zu werden!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 118  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 01.02.2014 um 10:52 Uhr
ich denke auch,das wir frauen zum dienen da sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 117  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 30.07.2014 um 02:38 Uhr
Der Mann hat das sagen und ich als Frau muss mich fügen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 119  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2014 um 09:01 Uhr
Es kommt nicht auf die Ausbildung an oder auf das Einkommen der Frau. Jede Frau sollte bestmöglich ausgebildet werden. Es kommt darauf an, wer in einer Beziehung entscheidet und wer gehorcht. Auch ein "normaler" Mann hat die sexuelle Verfügungsgewalt über seine Frau Professorin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 26 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2014 um 21:41 Uhr
Ich muss mich meinem Mann fügen. Er hat in allen Lebenslagen das Sagen

Gute Antwort?    Daumen hoch 117  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2014 um 05:49 Uhr
Ich wurde so erzogen, zwar musste ichveine Ausbildung beginnen, die ich dann abgebrochen habe.
da ich geschwängert worden bin und dann verheiratet wurden bin. durfte mir den Eheherrn nicht aussuchen.
jetzt BI ich seine Dienerin mit milcheuter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 115  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 27.12.2015 um 14:00 Uhr
Ich wurde als Mädchen auch so erzogen und noch einiges anderes

Gute Antwort?    Daumen hoch 109  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 12.07.2016 um 22:43 Uhr
Ich finde jede Frau sollte ihrem Manne dienen denn das ist schon immer ihre Bestimmung gewesen

Gute Antwort?    Daumen hoch 113  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2016 um 10:21 Uhr
Ich wurde auch in meinen Elternhaus für die Ehe erzogen,ich kann kochen und eben denn ganzen Haushalt schmeisen.Ich weis auch wie ich meinen Mann glücklich und zufrieden stellen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 109  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 10.12.2016 um 14:33 Uhr
Wenn die Frau ihre Aufgabe als Mutter und ergebene Ehefrau voll ausfüllt, ist das mindestens genauso viel Wert, wie die Rolle des Mannes. Ich versteh das Gezehter also nicht. Frauen, seid mal etwas selbstbewusster und wertschätzt eure Rolle selbst mal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 104  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 20.06.2017 um 14:03 Uhr
Ja, das fände ich supergut. Bevor sie heiraten, muss man aber an den Töchtern sein Bohrvergnügen ausleben können, so wie man mit einem Auto auch eine Probefahrt machen will. Junge Mädchen sollten von ihren Müttern konsequent auf ihre Rolle als immergeile Lustpuppen vorbereitet werden. Notfalls kann der Vater eine sexuelle Instruktion vornehmen, auch wenn ihm diese Aufgabe zuwider sein dürfte. Auch der brave Nachbarjunge von nebenan dürfte Interesse daran haben, an der sexuellen Bildung seiner jungen Nachbarin aktiv mitzuhelfen. Es ist von grosser Bedeutung, dass blutjunge Mädels nicht verklemmt sind und ihre fordernde Muschi nie lange auf den nächsten steifen Penis warten muss. Ist es anfangs für ein halbwüchsiges Mädel noch neu, wenn ihr bereits praller Busen ab den heftigen Stössen eines Mannes ruckartig hin und herschwankt, so dürfte sie rasch Gefallen an ihrer Tätigkeit als Sexspielzeug finden, denn die innere Leere einer nicht ausgefüllten nassen Scheide schadet der Psyche einer frühreifen jungen Frau. Während der Ehe strebt dieselbe Frau danach, mit vollem Eifer geschwängert zu werden, wozu ein Mann meistens viele "Sitzungen" braucht, um seinen Erfolg sicherzustellen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von alex
Würdet ihr Männer es gut finden, wenn alle Töchter nur für die Ehe erzogen werden?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑