GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von Peter am 06.02.2014 um 19:16 Uhr
Meine Freundin will keinen Analsex. Was kann ich tun? Sie lässt mich einfach nicht in Ihr Poloch. Ich bin sehr analfixiert und das ist echt eine blöde Sitiation für mich. Ich darf zwar ihr Poloch lecken( was ich auch ausgiebig mache) aber ich darf nicht mal den kleine Finger reinstecken weil Sie sich davor eckelt. Sie hat keine Angst vor schmerzen, sondern nur eckel davor.
Frage bewerten:
x 18
x 10
Beste Antwort
am 30.03.2015 um 15:52 Uhr
meine Ehesau wollte es auch nicht,also erst mal fick von hinten in die Fotze,als Mein Schwanz schön schleimig war hab ich ihr meinen harten ins Arschloch gedrückt.Sie hat gejammert und gemault aber nach einigen tiefen stössen hatte sie sogar einen Orgasmus,von da an sagte sie nie wieder nein zum Arschficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
26 Antworten
am 10.02.2014 um 16:39 Uhr
Mach ihr klar das du dich danach erst waschen gehst bevor du sie richtig fickst in die Fotze. Parfüm über den Arsch oder die Beine vertreiben den Geruch. Das musst du ihr klar machen und dann mit mach sie etwas betrunken. Sie muss betreit sein damit der Schließmuskel sich öfnen läßt. Es ist geil das Arschloch zu ficken. Schieb den Schwanz langsam rein langsam und beweg ihn erst nur wenig. So gewöhnt sie sich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 10.10.2014 um 15:39 Uhr
Das ist einer der wenigen Momente, wo es sich lohnt, wenn die Frau ehe hartleibig scheißt und nicht wie ein Mann nach 5 Bier. Murmeln raus, Piephahn rein. Selbst nach zwei Spermaladungen kann man noch die Finger reinschieben und das nasse Loch lehnen, ohne das da Kacke kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2014 um 15:06 Uhr
Ihr diskutiert zu viel .Schieb in einfach rein und fick sie durch.Nach dem 5.Mal will sie nichts anderes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.03.2015 um 23:52 Uhr
Creme drauf und rein damit und sag ihr sie soll sich entspannen bis die Eichel drin ist,dann flutscht es von selber.Bei mir mußte sich noch jede anal nehmen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Tom
Profil Nachricht
am 30.03.2015 um 15:32 Uhr
Lass sie sich hinknien zum Ficken, Du sagst das Du ihre Fotze ficken willst, machst das auch und wenn sie auf Touren ist, zihst ihn raus und rammst ihn ihr in den Arsch, aber Vorher etwas eincremen, so das sie das nicht merkt

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.03.2015 um 16:00 Uhr
Ich liebe arschficken, das bevorzuge ich vor allem anderen. Du musst mit deiner Frau nicht darüber reden, sondern Sie dafür begeistern. Streichel ihren Hintern, leck ihre Votze und streichel ihr Arschloch, creme es mit ihrem Saft ein, beschäftige dich nie mit der Votze allein, sondern immer auch mit dem Arschloch, probiere mal den kleinen Finger, lass Sie dich reiten und verwöhne dabei Arsch und Loch, leck und küss ihre Arschvotze, bohre ein wenig mit der Zunge. Ziel ist zunächst dass sie es genießt und nicht befürchten muss, dass du eindringen willst. Das klappt nur gut, wer sie es will. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, nimm den Zeigefinger, Ziel ist dann, den Daumen in ihre Arschvotze zu stecken und mit den Fingern wie ein Gitarrist die Vordervotze zu verwöhnen. Wenn sie das entspannt genießen kann, ist Sie soweit, dass sie den Schwanz wollen wird. Das kann sich über mehrere Wochen hinziehen. Begeistere sie, zeig ihr, dass ihre Arschvotze eine super erogene Zone ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.08.2015 um 15:23 Uhr
Meine Freundin mochte auch keinen Analverkehr. Sie ließ sich aber von mir auf dem Gynstuhl gefesselt ficken. Da war es ganz leicht, ihr den von dem Fotzenfick noch feuchten Schwanz ins Arschloch reinzuschieben. Sie hat ein bisschen gejammert und tut das auch heute noch. Sie mag Analverkehr nicht. Sie akzeptiert ihn aber, weil sie mir nichts verweigern darf, was sein muss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2015 um 17:08 Uhr
Analverkehr is doch geil.Und wenn man Fett nimmt tut es auch nicht weh.Auf dem Gynstuhl hatte ich noch keinen würde ich aber gern mal haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 11.01.2016 um 13:49 Uhr
Such dir ne Andere, wenn sie sich mit Händen und Füßen dagegen wehrt! Du bist ein Mann und ein Mann braucht regelmäßig einen sauengen Arsch! Ich würde niemals drauf verzichten. Du lebst nur einmal!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 12.07.2017 um 19:09 Uhr
Mach schluss

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2017 um 03:58 Uhr
Arschficken ist wie die Steuererklärung. Viele wollen es nicht, machen müssen es alle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2018 um 09:18 Uhr
Nix wenn sie nicht will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2018 um 15:15 Uhr
Tja, Peter in der nächsten größeren Stadt findest du bestimmt einen Anslpuff!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.02.2018 um 14:47 Uhr
Meine neue Lebensgefährtin will auch keinen Analsex, ich habe es wochenlang probiert. Ich habe dann ihre Tochter gefragt, die war sofort einverstanden, jetzt machen wir es zweimal die Woche und ich kann mich richtig an ihrer engen Rosette austoben. Meine Lebensgefährtin hat auch noch nichts bemerkt, hoffentlich bleibt das auch so

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.02.2018 um 18:21 Uhr
meine Freundin ist noch jung,sie will auch meinen pimmel nicht in ihrem hintern haben,sie sagt da kommen dann auch keine Kinder raus,denn der schwanz ist für die fotze bestimmt, zum kinder machen oder so zum ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 25.02.2018 um 23:04 Uhr
Meine ehevotze will das auch nicht. Wir respektieren einander. Ist okay
Schon 20 Jahre. Sie weiß aber das sie auch ständig andere neue
Perversionen zu liefern hat. Klappt auch ohne. Sie ist jetzt meine tabulose nymphendrecksau immer auf ficken aus und jetzt will sie meine ehehure werden. Ich soll ihr Tg für jeden Job geben. Einfach nur geil die dauergeile eheficke
Auch ohne anal

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 25.02.2018 um 23:45 Uhr
Meine Ficke wollte auch nie ins Scheissloch gefickt werden. Hab dann des öfteren mit den Fingern an ihrer Stinkepupe gespielt und eines Tages war dann der Schwanz drin. Heute fingert sie sich auch selbst die Pupe und geilt sich an der Stinke auf wenn sie an den Fingern riecht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.03.2018 um 01:01 Uhr
Ich mag das nicht so gerne. Ich habe ein enge fotze und obwohl das mein Freund will trotzdem immer ein arschfick. Er fingert und lutscht mein Nippel und so ich werde nass und dann fickt er nach der fotze manchmal wie ein Hündchen und schiebt in den arsch. Das macht ihn sehr geil. Du kannst deine Freundin so geil machen das sie dir den Wunsch erfüllt. Dann kannst du auch den Schwanz in den arsch schieben und ein wenig ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Peter
Meine Freundin will keinen Analsex. Was kann ich tun?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑