GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von graubart am 29.11.2013 um 19:49 Uhr
Fetischsex! In welchem Alter habt Ihr angefangen? - - -
Frage bewerten:
x 24
x 15
Beste Antwort
am 30.12.2014 um 12:26 Uhr
Ich amg es, überall angespritzt zu werden. Das war von Anfang an so, schon bevor ich meine Jungfreulichkeit verloren habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
20 Antworten
am 14.01.2014 um 09:49 Uhr
Ich habe einen Fetisch und den habe ich erst mit Ende 40 entdeckt. Ich onaniere gern in getragene Höschen

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2014 um 07:28 Uhr
Mit 42,
2 richtig harte Schwänze gleichzeitig im Po.....Wahnsinn

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.02.2014 um 21:43 Uhr
Seit ca. 6 Jahren habe ich meine Vorliebe für Arschlecken und Facesitting entdeckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.02.2014 um 19:24 Uhr
Seit 2 Jahren stehe ich auf die roten Aersche von Pavianen,ich gehe jeden Tag in den Zoo und onaniere dort hemmungslos.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.02.2014 um 10:47 Uhr
Meinen Fetisch für Plastikfolien und -windeln habe ich in der Pubertät entdeckt. Diese Vorlieben begleiten mich schon sehr lange.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.04.2014 um 11:05 Uhr
Seit einem Jahr bearbeite ich meine titten mit einer vakuumpumpe.habe schon 80b. Hoffe ich bekomme sie noch größer. Bin ein Mann mit einem 18 x4,5 cm großem schwanz, trage auch sehr oft keinen slip unter sehr engen damenhosen z.B. kunstlederhose. Welche Frau möchte mich kennen lernen, komme aus Karlsruhe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2014 um 00:03 Uhr
Seit meiner frühesten Kindheit stehe ich auf Nylonhemden. Nylonhemden machen mich richtig geil ,für mich nur Nylon oder Nyltesthemden.Ein Nylonhemd auf der nackten Haut zu tragen ist immer ein geiles gefühl.Meine Liebe gehört meinen Nylonhemden
Euer Nylonhemd im Nylonhemd

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.08.2014 um 14:29 Uhr
Mein Fetisch ist Lack und Leder trage auch gerne Lederstiefel oder Overknees.Drunter trag ich gerne Lederslips oder auch Latexhöschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2014 um 22:38 Uhr
Mein Fetisch ist, das einzige nackte Mädchen auf einer festlichen Abendveranstaltung zu sein, oder weigstens in einer Runde von gut gekleideten Leuten. Das angefangen, als meine Titties gut sichtbar waren und die Haare an der Pussy ebenfalls ausgeprägt. Also im Verlauf der Pubertät. Seitdem rasiere ich auch, um nackter zu sein und kurz danach habe ich angefangen zu spielen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2014 um 06:03 Uhr
Ich bin ein Bi-Sexuller Transvestiet und habe mehrere Fetische mein ersten Fetisch endeckte ich mit 13. Jahren und wahr Crossdressing, mit 14. Jahren kamm es dazu das mich Demütiegungen, Beleidiegungen und Schmerzen Antörnen und seit ich 16 1/2 Jahre bin habe ich den Fetisch als Travestie AO-Nutte mich für andere zu Prostietuieren und mit 23. Jahren began ich ein Pet Play Fetisch zu entwickeln, weitere Fetische von mir sind Lack und Leder sowie Latex, aber auch Kepnaping und Vergewaltiegungs Spiele wo bei ich auch schon mehrmals von mehren Rüden Vergewalticht worden werden lassen bei geheimen Untergrund Seasons für Liebhaber des extrem Perversen spiele die ich immer sehr Geniesse und drauf Freue und von ein schön grossen sehr Muskolösen Rüden oder mehren lasse ich mich sowieso gern mal ficken! Als ich mit 23. Jahren für ein Dominat Sadistiches Perversen Pärchen als extrem Tabulose 24/7 Hard Core Bizarr BDSM und Fetisch Sklavus AO-Nutte für Perverse Sex Spiele und Arten Anschaffen ging für ein Monats gehalt von 2500 Euro im Monat verdiente steckte sie mich immer in ein Latex ganzkörper Anzug wo nur die Hoden und Penis heraus schauten sowie der Zugang zu meiner Arsch Votze, an meinen Hoden der vor her Abgeschnürte worde eben so wie mein Penis wahr ein Hoden Fallschirm mit mehren schwehren Gewichten drann sowie kleine Klamern aus Metal mein Penis Stafierte man mit einen engen Cockring in deren innen Seite mehrer kleine Spitze dicke ca. 5 mm lange Nadel wahren die sich bereits schon beim anlegen in das Fleisch von Penis und Hoden bohrten, dazu führte man mir noch ein Sperma stopper in die Haarnröhre über die Eichel meines Beschnitenden Penises ein und darüber ein mit nach innen gehenden kleinen dünnen sehr spitzen Nadeln versehenden Keuchheitsgürtel dazu, desweiteren verpasste man mir Brust Protesen mit der Körpchen Grösse A sowie eine Latex Pit Bull Maske die genau so wie der Latex Anzug in glänzenden Schwartz wahr dazu hate ich noch ein Silberver Chromtes Stachel Würge Halsband, Rote ober arm lange Latex Hand Schuhe und Schwarze Latex Pony Overknee Stiefel sowie einen Leder Gladiatoren Rock und dieverse Leder Gladiatoren Harnes desweiteren hate ich ein Stahl Knebel im Mund der ihn mich wei öffnen liehs und keinen Ton von mir geben lies aber trotzdem einen zugang zu meiner Maul Votze lies! Am liebsten liesen sie mich so in diesen Outfit bei Sengender Hitze Bewegungslos über Tage lang Hängen und gaben mir nur Natur Sekt zu Trinken und Kaviear zu essen der zum Teil von mir aber auch von ihnen und Stamm Freiern sowie Freunde und Freundinen sowie Bekanten kamm wobei man mich auch mehrmals mit einer Reitgerte Auspeitschte sowie anderen dieversen Perversen Folter Spiele mich zu Spass aufs übeltste Quälte, am schönsten fand ich es bei den geheimen Untergrund Events wo ich dann kaum was sehen konnte dann und für jeden frei Benutzbahr wahr und man mit mir anstellen durfte was man wollte, finde ich heute noch sogar Geill und hätte ich auch mal wieder Lust drauf, desweiteren stehe ich auch drauf wenn ich auf Speed und Haschisch stark Alkeholiesiert spät Nachts bis in die Frühen Morgenstunden durch dunkle Strassen und Gassen zu gehen in mein enganliegenden sehr knappen Nutten Outfit als Transe gehe in der hofnung von einer oder mehren Personen Vergewaltich und Misbraucht und sowie gedemüticht, Beleidicht und Gefolltert werde von Wildfremden gans Spontan was den auch schon dann das eine oder andere mal Passiert an manschen Tagen so gar mehrmals ich liebe diesen Kick, ich bin Pervers und Stolz darauf!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 17:11 Uhr
Mit 35 Jahren und mein Fetisch ist Natursekt direkt von der Quelle!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2014 um 08:44 Uhr
Angefangen hat mein Fetisch für Sachen aus glänzenden Nylon. Meine Schwester wollte immer Modenschau spielen und ich als Bruder müsste immer mitmachen. Der Kleiderschrank wurde nacheinander anprobiert. Eines Tages waren nur noch die Anoraks von mir und meiner Schwester übrig. So bekam ich die Idee den Anorak meiner Schwester als Hose anzuziehen, Beine in die Ärmel und meinen Anorak richtig an und die Kapuze aufsetzen. Meine Schwester fand das toll. Doch die Kapuze von ihrem Anorak baumelte zwischen den Beinen und das sehe etwas lächerlich aus. Um das Problem zu lösen band ich die Kapuze um meinen Schwanz. Was sie nicht mehr sah, dabei schwoll er zur voller Gröse an.Da nun die Modenschau sowieso zu Ende war, behielt ich die Anoraks zum Aufräumen noch an. Meine Schwester wurde kurze Zeit später von einer Freundin abgeholt und somit war ich nun allein. Die ganze Zeit hatte ich einen Steifen, der jedoch durch die Kapuze versteckt war und nur so blieb sie oben und baumelte nicht wieder zwischen den Beinen. Erst wollte ich sie nun abbinden doch bei der Berührung des Nylon wurde ein geile Gefühl immer stärker. Jetzt rieb ich meinen Penis mit der Kapuze hin und her. Das Gefühl wurde immer stärker bis sich mit einer Explusion mein Samen in die Kapuze entlud. Seitdem bin ich eigentlich nicht mehr von dem Wichsen auf Anorak und Skisachen aus glänzenden Nylon losgekommen. Gern verwendete ich den Fetisch auch beim Sex, die Partnerin mit einem Anorak ist sehr erregend. Auch mit den dünnen Nylonkapuzen kann man danach die Partnerin wieder saubermachen, indem man die Kapuze in die Muschi spielend einführt und die Schamlippen bis zum Orgasmus leckt. Leider gibt es wenige Frauen die einen solchen Fetisch über längere Zeit mitmachen

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.08.2015 um 12:58 Uhr
Schon während der Schulzeit...

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 24.02.2016 um 18:17 Uhr
Vor kurzem habe ich "herausgefunden", dass ich es liebe, über längere Zeit einen Buttplug zu tragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2016 um 16:26 Uhr
Schon in der schulzeit haben mich boys und girls in glaenzanoraks und nylonjacken angetoernt!Heimlich habe die jacken in mein gesicht gedrueckt .den duft der boys/girls genossen und dabei gewichst!lutz

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2016 um 17:57 Uhr
Meine Sehr Aussergewöhnlichen Fetische Sind Sehr Besonders !! Ich Finde Seid Frühester Jugend Schöne Große Markante Nasen Formen Unglaublich Megageil !! Auch Finde Ich Schöne Gerade Große Zehen Supergeil !! Stehe Ich Auch Sehr Auf Ungepflegte Mollige Großnasen , Großeuter Weiber Und Mollige Großnasen BI Riesenpimmel Stinke Männer !!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.03.2016 um 10:32 Uhr
Schon sehr früh ließ ich mich im Freien von nackten Jungs als Wichsvorlage benutzen. Ich zog mein Kleid hoch, ließ sie mein Unterhöschen sehen, zog mein Kleid aus und bewegte mich nur mit einem Unterhöschen bekleidet vor ihnen bis ich auch das auszog.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2016 um 21:05 Uhr
habe mit 6 jahren angefangen mit leder.
zu wichsen dabekahm ich meine.
erste lederjacke ander ich immer.
mein steifen eregtenschwanz rieb.
seit da an mache ich es jden tag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2016 um 16:15 Uhr
Mit 14 bemerkte ich, daß ich ganz wuschig wurde, wenn ich Feinstrumpfhosen trug, damals schon ohne Slip, nach dem Vorbild meiner Mutter, ich streichelte mich abends im Bett durch das Nylon.
Nach kurzer Zeit machte ich ein Loch in den Zwickel, um mir was reinzustecken (Finger, dicken Füller, Karotte usw)
Ab dann schnitt ich immer den Zwickel raus, und fand es immer geil, unten, fast ohne.
Der erste freund fickte mich recht bald, in Strumpfhosen ohne Zwickel, später kamen Halterlose dazu, natürlich ohne Slip, sowie Strumpfhosen ouvert.
Das ist bis heute so geblieben, zeigefreudiger wurde ich erst später, als ich in einem Bus, aus versehen, meine rasierte Fotze zeigte, und ich es als toll empfand, weil mein Gegenüber, ne Latte bekam.
Mein Mann und ich haben sehr viel Spaß miteinander, dank meinem/unseres fetisches.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von graubart
Fetischsex! In welchem Alter habt Ihr angefangen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑