GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von flotter_Harry am 28.02.2016 um 09:14 Uhr
Wer geht gerne zu Hobbynutten? Gehe seit über 1 Jahr zur einer Hobbynutte. Bin verheiratet meine Frau gibt mir das nicht was mir die Nutze bittet. Sie geht voll ab und wird auch nass. Schade kostet aber immer Geld. Sie lebt allein und hat drei Kinder.
Frage bewerten:
x 11
x 6
24 Antworten
am 29.02.2016 um 02:03 Uhr
Würde sie nichts dafür nehmen, wäre sie unbezahlbar...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.02.2016 um 06:36 Uhr
Ja das stimmt. Seit einiger Zeit macht sie auch AO mit mir, das volle Programm .Sie lebt in einen Mehrfamilienhaus und hat Stress mit dem Nachbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.03.2016 um 07:32 Uhr
Also die sind doch nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2016 um 08:20 Uhr
Hobbynutten sind klasse, habe eine die auch AO macht lasse sie meine Wohnung nutzen dafür ficke ich sie umsonst, veranstallte mit Ihr auch geile Schlammschieben und darf immer als letzter reinspritzen geil....

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2016 um 16:38 Uhr
Ja geil, ob Hobbynutte oder Profinutte. ist mir egal. hauptsache die sind geil und haben ne geile figur. und AO aber immer doch, aber nur mit in die fotze spritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2016 um 18:50 Uhr
Ich kenne sie jetzt seit 2 Jahren. Macht jetzt auch schön Anal. JETZT hat sie Stress im Haus musste sich bei KM abmelden .Hat jetzt nicht mehr soviel Kunden .Vorteil für mich

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2016 um 20:27 Uhr
Ja klar nur mit in Fotze spritzen ich liebe es wenn danach alles rausläuft...und beim GB schön schleimig und schmierig ist und eine leicht zähe weiße Masse am schwanz haftet

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2016 um 13:39 Uhr
Habe noch eine Hobbynutte kennen gelernt. Erst hat sie AO abgelehnt dann nach den 4Treffen ging es ohne. Erst schön die Fotze geleckt, sie wurde richtig nass.Dann war sie super scharf und schwups AO eingelocht. Wir hatten beide unser Spass.Nach 1Jahr habe ich sie wider getroffen und AO kein Thema mehr. Jetzt kann ich zwischen 2 Nutten auswählen. Obwohl die erste Anal macht. Wie bekomme ich die ZWEITE DAZU? DANKE für die Antwort

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.03.2016 um 10:40 Uhr
Nun Hobbynutten und AO Nutten eine Frage an alle User: ich hab ficken sehr gern nur wie ists mit Schutz vor HIV,Streptokokken usw,habt Ihr da keine Bedenken

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.03.2016 um 11:01 Uhr
Ich denk auch an den Strassenstrich an der Kurfürstenstraße.Die Frauen sind meist aus den ehemaligen Ostblockstaaten.Sie quatschen vom 16 bis 80 jährige an.Ficken und blasen für 30 Euro alles mit Gummi.Hatte mich auf eine deutsch sprechende Bulgarin 35 Jahre eingelassen.Wir gingen in die Kabine vom Sexcenter. Sie hatte feste Titten und festen Arsch jedoch kleine enge Fotze.Ich hab sie mit Schutzhsndschuh gefingert.Sie hatte meinen Schwanz geblasen.Ich fragte wo wäscht Du Deine Fotze und Hände nach dem ficken? Antwort: sie hat Tücher dabei.Als sie mir den Gummi auf den Schwanz gezogen hatte hatte ich das Gefühl das der schon mal benutzt war.Da zeigt sie mir aus ihrer Tasche ihre eingepackten Gummis.Ich war skeptisch und hatte ein brennen in der Harnröhre .Der Urologe machte Blutprobe und sagte ich hab einen Tripper musste Tapletten nehmen.war wohl negativ. Ausserdem liess ich einen HIV test machen auch negativ.Also das Mädel hatte ich nach den Fick wieder draußen andere Freier abgeschleppt. Also keine Hygiene hat sie keine Zeit.Steht von Mittags bis zum nächsten Morgen ,wenns gutlaeuft hatte sie bestimmt ca 40 Freier gefickt und von den Einnahmen werden Ihre Aufpasser noch sie abzocken

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2016 um 19:37 Uhr
Bei den beiden Hobbynutten nicht. Suche immer bei KM in meiner Nähe die Dstl. aus. Nach den ersten Treffen weiss man was da abgeht. Strassenstrich mache ich nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.04.2016 um 21:21 Uhr
Nun die Geilheit hatte mich vergan gene Woche wieder gepackt und ging in eine Sexeinrichtung.Ich hatte vorab ausgemacht das sie sich selber fingert und ich dabei wichse. Sie kam rein und war gerade 3 Tage in den privaten Puff.Gross,blond,Titten gepierst und ueberall tätowiert.Sie legte sich hin Beine breit und zeigte mir ihre Fotze die sie fingerte und ich wichste meinen Schwanz.Wir unterhielten uns dabei was sie geiles macht.Sie : blasen ohne Gummi,arschfick,Fotze lecken lassen und anspritzen lassen sowie anpissen und Gangban.Ich wurde geiler und sie hätte bestimmt meinen Schwanz in ihrer Fotze gehabt.Zwischendurch beim wuchsen steckte sie immer ihre nassen Fotzenfinger in den Mund und leckte ihren Saft ab. Ich blieb standhaft hatte nur ihre Titten masiert und an der Brustwarze gesaugt.Den geschwollenen Kitzler nur mit dem Zeigefinger einmal angetippt und die schamlippe auch nur einmal angetippt.Ich fragte sie wie dies mit Hygiene und Sauberkeit hält,wenn sie mit mehreren fickt und ohne Gummi macht bzw.Schwanz leckt.Antwort sie lässt sich regelmaessig testen .Ich hatte sie am liebsten gleich in ihre nssse Fotze gefickt. Abschluessend an alle User,meint Ihr nicht das sie schon längst HIV haben kann? Sie kann sich zwar im Puff anschließend waschen aber wenn die Typen sie alle ficken ,ihren Saft in Fotze und Arsch spritzen kann sie HIV haben durch die Typen und wiederum auch weitere Kunden anstecken oder ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.04.2016 um 20:10 Uhr
Ich mag auch Hobbynutten.

Puffs und so, stoßen mich schon von der location her ab. Hobbynutten empfangen privat, was ich sehr angenehm finde. Und spaß haben die, die ich bisher besucht habe, auch gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.05.2016 um 11:41 Uhr
Mir geht es genauso, bin auch verheiratet glücklich und habe Kinder ,doch leider weit weg von zuhause, durch Zufall lernt ich eine reife milf kennen, erst zickte sie herum bis ich sie eingeritten habe ,seitdem lässt sie sich fast jederzeit ficken ,wen ich anrufe und kurz von der Arbeit weg komme bzw Feierabend habe,sie wartet dan bereits fickbereit auf mich ,wen ich sie geflickt habe verschwinde ich wieder ,als sie mal nicht konnte hat sie mir ihre Freundin vermittelt, beide verlangten nichts,außer hin und wieder mal etwas helfen etc,und beide ließen sich pur besamen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.06.2016 um 08:12 Uhr
Zeitweise zickte sie jetzt rum weil sie einen Freund hatte ,faselte irgendwas von liebe ,da kann sie sich nicht mehr ficken lassen,mittlerweile macht sie ihre Schenkel wieder breit für mich,ihre frdin nun nicht mehr,einige kleine Geschenke etc und Gefälligkeiten reichten das sie sich nun wieder ficken lässt,nehme an ihr Freund weiss nichts von ihren hobby Nutten Dasein,

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.06.2016 um 22:20 Uhr
Tja, die Hobbynutte fick nicht mit dir weil du so toll bist, sondern weil du für ihre Sexdienste bezahlst! Beim besten Willen kann ich da kann ich da keine Frage beim Threaderstelller erkennen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2016 um 16:35 Uhr
Hey Saskia hast ja Recht die nehmen Geld von uns und bekommen noch ihren Spaß. Aber beide sind nicht verheiratet und lieben ihren "Job "Habe gestern eine neue Frau getroffen und bei der konnte man auch ohne einlochen. Also auch bezahlt aber super Service. Was will Mann mehr

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2016 um 15:39 Uhr
Natürlich macht es die hobbynutte nur nebenbei aber auch für Geld Dienstleistungen etc teils auch aus ihrer geilheit wegen aber eben nicht hauptberuflich, deshalb stellte ich Laufe der Zeit fest das hobbynutten oft wesentlich geiler sind als vollprifis ,bin mir aber immer bewusst das sie es halt für Geld machen, was ja auch OK ist,für ficken ohne grosse tam tam etc.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2016 um 18:37 Uhr
Hobbynutten und Strich sind sinnlos. Sex ist leicht kostenlos zu finden, es gibt genug Frauen, die es wollen, ohne Bezahlung. Etwas Flirterfahrung und es klappt ohne Probleme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 00:25 Uhr
Hi da ich auf zwei Protalen bin und kleines Tg nehme
Ist es Unterschiedlich ich mag es und es kommt auf mein gegenüber an es ist interessant fange ab Mitte des Monat auf einer Stelle an wo der Chef hin und wieder mal persönlich betreut werden möchte
Finde es recht zum schmunzeln da mir noch zwei weitere das selbe Angebot gemacht haben
Mal sehen wie es weiter geht

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 01:19 Uhr
Hallo muss korrigieren sind mittlerweile 4 Stellen
wenn es nicht so verrückt wäre. Erst geht kaum was und jetzt überbieten die sich . Schade das die nicht alle in der Nähe wohnen. Ich mag Sex und genieße es mit Männer zu schlafen , also Langeweile kommt nicht auf.
Kuss

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2016 um 18:12 Uhr
@heisserute: Ja, sie kann HIV haben und weitergeben. Selbst, wenn sie sich testen lässt. HIV lässt sich mit Gewissheit erst nach etwa 3 Monaten wirklich nachweisen.Deshalb ist blasen ohne Gummi auch nicht ungefährlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2016 um 18:59 Uhr
Hobbynutten werden geil profinutten nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2016 um 11:15 Uhr
Hatte ein Jahr lang Verhältnis mit einer Hobbynutte, drei andere auch parallel. Sie hat ihr Hobby wirklich als Nebenerwerb betrieben, nur einer pro Woche hat sie besucht. Sie wollte selbst auch Genuss und keine Massenabfertigung. War eine wirkliche geliebte, AO, richtig geil, 3-Loch, hatte selbst orgasmen, nie müde, war mein schwanz mal nicht in ihr, gestreichelt, geleckt am ganzen Körper, ließ sich auch gerne verwöhnen incl Zungenküssen. Sie war die erste Frau die mich in die anale liebe einführte. Einer der anderen hat sie inzwischen geheiratet. Schade. Danke nochmals Biggi für die schöne Zeit. Alles gute in Zukunft und dass dein Sohn gedeiht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von flotter_Harry
Wer geht gerne zu Hobbynutten?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑