GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von Wichselfix am 01.03.2017 um 12:40 Uhr
An welchen ungewöhnlichen Orten habt ihr schon onaniert? Und wie war das?
Frage bewerten:
x 25
x 3
Beste Antwort
am 09.03.2017 um 15:18 Uhr
Die 80er waren echt eine schöne Zeit. Ich war mitten in der Pubertät und habe das Onanieren immer richtig zelebriert. In dem Kassettenrecorder meiner Eltern steckte meist eine Kassette mit dem Maskerade-Walzer von Aram Chatschaturjan. Wenn ich nachts geil wurde, stand ich auf, nahm den Kassettenrecorder mit ins Treppenhaus, drehte volles Rohr Aram Chatschaturjan auf, zog mir die Schlafanzughosen aus und onanierte auf Teufel komm raus. Das Sperma schmierte ich meistens an die Treppengeländer. Das ging eine ganze Weile gut, bis mal jemand versehentlich morgens in mein Sperma griff. Richtig Ärger bekam ich, als der dicke Kerl, der über uns wohnte, auf meinem Sperma ausrutschte. Danach onanierte ich nur noch im Waschhaus, was sich unten im Kellergeschoss befand. Natürlich aber weiterhin mit Aram Chatschaturjan.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
66 Antworten
am 05.03.2017 um 19:34 Uhr
Unter Wasser am Strand

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 07.03.2017 um 00:08 Uhr
Vorher war ich vor einer Kirche und hab mir einen Porno angeschaut. Nebenbei meine enge Muschi mit einem Dildo verwöhnt bis ich kam.War das erste mal,doch ich werde es wieder tun...ganz sicher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2017 um 14:34 Uhr
Mitten an einer Hauptkreuzung habe ich meinen dicken Schwanz raus geholt und habe mir vor den Autofahrerinen einen runter geholt

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2017 um 18:22 Uhr
Schon überall. Ich hab dann ein vibroei in der mumu und wenn ich auf die Fernbedienung drücke dauerts nicht lang bis ich komme

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.03.2017 um 21:19 Uhr
Shit, ich glaube, ich bin da wohl zu langweilig, nur bei der Arbeit auf dem WC und auf Parkbänken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2017 um 04:18 Uhr
In den Teeny Zeiten oft natürlich im Bett aber auch in der Schule im Klo in der Pause
Aber auch zuhause beim duschen was ja geil war oft mit Slips von Mutter oder meiner Schwester
Aber der geilste platz damals fand ich im Schlafzimmer der Eltern vorm Spiegel auf ihrem Bett oft spritzte ich aufs Bett oder in ein Handtuch was in der Besucher ritze lag
Waren schon geile Teeny Zeiten

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 14.03.2017 um 20:08 Uhr
Ich wichse meine Fotze da wo ich gerade geil werde.
Bus,Zug, Geschäft, Arbeit,Park,Parkplatz...
Habe immer zwei Vibratoren dabei. Einen für die Fotze und einen für meinen Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 15.03.2017 um 08:30 Uhr
Im Urlaub in Spanien auf dem Hotelbalkon. Ich war als Jugendlicher mit meinen Eltern dort, sie machten einen Ausflug, ich hatte keine Lust und bin lieber an den Strand. Dort wurde ich durch den Anblick der geilen Frauen im Bikini so geil, das ich hoch aufs Zimmer gegangen bin um zu wichsen. Ich bin auf den Balkon, dort hing ein Bikini meiner Mutter. Auf den anderen Balkons war niemand zu sehen, also nahm ich mir das Oberteil und rieb meinen Schwanz daran und roch an dem Höschen. Es dauerte nicht lange, bis ich eine gewaltige Ladung ins Oberteil spritzte.
Plötzlich hörte ich Frauenstimmen kichern und lachen. Auf dem Nachbarbalkon standen 2 Damen mittleren Alters (Engländerinnen), die mir wohl die ganze Zeit zugeschaut hatten. Die eine hat mir dann den Daumen nach oben gezeigt und "Great" gesagt. Ich bin schnell wieder rein, aber das Erlebnis hat mich total geil gemacht. Am nächsten Tag hab ich sie in der Lobby getrofen, als sie mich gesehen haben, haben sie gekichert und die eine hat in meine Richtung Wichsbewegungen mit der Hand gemacht.
Wenn ich heute noch dran denke, bekomme ich gleich wieder einen Ständer!
Leider sind sie wohl an diesem Tag abgereist, denn ich hab sie nicht mehr gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.03.2017 um 12:08 Uhr
Im Laufe der Zeit hab ich es mir schon überall gemacht.
Der ungewöhnlichste Ort war wohl im Zug. Abends, mitten im Abteil.
Es hat mich total geil gemacht das mich jeder sehen konnte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2017 um 17:54 Uhr
In einer Umkleidekabine bei Karstadt. Auf dem Friedhof. Damentoilette in der Disko.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2017 um 23:21 Uhr
Kläranlage

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 23.03.2017 um 14:57 Uhr
In abgelegenen Parks wichse ich manchmal.Es ist so geil an den Busch oder an den Baum
zu wichsen. Wenn ich dann voll gespritzt habe, schlecke ich den Saft ab

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 11:41 Uhr
Im Urlaub in einer ferien Anlage mitten drin auf ner Grünfläche am nachmittag

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.03.2017 um 16:14 Uhr
Am Baggersee beim FKK. Habe eine reife frau gesehen mit schlaffen Titten schwarz behaarter Venushügel.Habe mich an einen baum gestellt meine Eichel am Baum gerieben und mir vorgestellt iwe ich Sie ficke.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.03.2017 um 09:18 Uhr
Morgens an einem Sommertag bin ich zum Strand gelaufen. Als ich dort ankam, hatte ich schon einen richtigen steifen in der Hose. Ich zog mich aus, weil ich schwimmen wollte.Dann stand ich da, nur noch im Tanga, mit meinem harten und rekelte mich in der Sonne. In einem Strandkorb, einige Meter entfernt, sah ich eine ältere Frau, sie sah zu mir rüber. Das machte mich noch geiler. In unmittelbarer Nähe sah ich einen offenen Strandkorb, ich setzte mich hinein und habe meinen Schwanz so richtig massiert. Ich mag es ihn durch den Stoff des Tangas so richtig zum Glühen zu bringen. Es sieht auch geil aus, wenn er im Slip so nach rechts halb oben liegt. Er zeichnet sich so schön ab im Slip und da ich meinen Schwanz liebe, besonders wenn er hart ist, macht mich das immer noch heißer.Dann drückte ich ihn noch ein wenig zur Seite und massierte eine ganze Weile weiter, bis ich ihn dann aus der Enge des Höschens befreite. Ich umschloss den harten Schwanz mit einer Hand und nach ein paar kräftigen Bewegungen spritzte eine heiße Fontäne Sperma auf meinen Bauch. Es war ein herrliches Gefühl so ganz frei in sommerklarer Morgenluft und dem Gefühl, dabei von der älteren Frau beobachtet zu werden. Mit meinem noch steifen Schwanz und dem Sperma auf dem Körper ging ich dann ins Wasser. Ich denke dran und mein geiler Schwanz ist gerade hammerhart.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.04.2017 um 16:38 Uhr
Gestern am Badesee. Dort sind nackte Maenner. Ich bekomme dann immer einen
Steifen. Und wir wichsen zusammen und
spritzen gemeinsam ab. Das ist soo geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.04.2017 um 20:18 Uhr
Im Hallenbad in der Umkleidekabine. Hab den Saft gegen die Wand gespritzt dass er schön runterlaufen konnte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2017 um 20:16 Uhr
Bei der pedikure.Nur in der sporthose habe das hosenbein zur seite geschoben und meine Eichel massiert. Die Dame vor meinen Fuessen hat hingeguckt. Immer wieder. Das war so geil und habe abgespritzt und der saft lied langsam und Fussbad

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.04.2017 um 07:33 Uhr
Beim Meeting. Der Vortrag war irre langweilig. Die Titten einer Kollegin machten mich geil und ich bekam ein Ständer. Also bin ich ganz nah an den Tisch ran und habe meinen Sack ordentlich massiert. Bin in der Hose gekommen. Nach dem Meeting habe ich die Unterlagen davor gehalten damit meine Kollegen nicht den Wichsfleck sehen können. War total geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Uwe
Profil Nachricht
am 07.05.2017 um 11:49 Uhr
Bei uns im Dorf vor dem Bäcker,da kann ich sehr gut gesehen werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 24.05.2017 um 10:07 Uhr
Unterhalb des bürotisches

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.05.2017 um 01:17 Uhr
Gern in Mutters DW und in ihrem bett. Im Schwimmbad Umkleidekabine usw. Bei oma im bett wenn sie neben mir geschlafen hat

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.07.2017 um 18:27 Uhr
Kirche.In beichtstuhl.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.07.2017 um 23:01 Uhr
Beim Friseur....
hatte eine sexy Azubi mit riesigem Po. Ich hatte meine Hände unter dem "Umhang" an den Armlehnen. Jedesmal reibte Ihr Po an den Armlehnen und an meinen Händen. Ich wurde total geil. Sie merkte nichts. Zudem hatte sie ein extrem engen Rock an. Man sah teilweise ihren schwarzen String.
Ich bin teilweise verrückt geworden, mein Penis zuckte und zuckte....Ich konnte nicht anders. Ich habe unter dem "Umhang" meine Hose geöffnet und mich stimuliert. Beim Haare föhnen ist es passiert...ich habe gespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 09.07.2017 um 23:22 Uhr
Auf meinen roller.während der fahrt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.07.2017 um 14:28 Uhr
Im Schlafzimmer meiner Schwiegermutter,sie war dabei und hat es sich selber gemacht. Ich hab meine Ladung auf ihren Riesengroßen Titten verteilt. Leider darf ich sie nicht ficken,.......noch nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 20.07.2017 um 13:37 Uhr
Also ich hab mal im Kino gegen den sitz von der von der dame dagegen gespritzt weil ich sie übelst geil fand

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2017 um 15:28 Uhr
Ich bin grad in einem cafe hab einen minirock an und tshirt ohne bh. Sitze da etwas versteckt in einer ecke es sind nur 4weitere personen anwesend .sie unterhalten sich intensiv. Ich bewege meine hand richtung meiner glatten muschi ,oh ich werde feucht beidem gedanken dass ich jetzt hier onanieren kann .spreitze meine beine etwas und stecke einen finger in die muschi ah ist das geil ah glaub ich kann mich hier bis zum orgasmus fingern

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 06.08.2017 um 04:07 Uhr
In einer Telefonzelle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2017 um 18:10 Uhr
Ich wichse oft im wald im hochstuhl spritz dann immer an runter auf den boden einmal wurde ich beinahe erwischt hab dann aber schnell die hose hochgezogen weil ich angst bekam

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2017 um 17:31 Uhr
Fast überall schon.Am besten neben einen Kerl der auch sich einen runderholt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.09.2017 um 20:13 Uhr
Morgens auf Arbeit, und zwar regelmäßig. Bin Bäcker und muss immer früh ran. Aber in den Teig spritzen ist so geil...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2017 um 20:29 Uhr
Auf der ASchultoilette - allerdings hatte ich vergessen sie abzuschließen - als ein anderer Junge herein kam, hat der echt lustig geguckt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2017 um 09:29 Uhr
In der schule am Strand auf der Reeperbahn

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2017 um 12:31 Uhr
Ich wichse oft in der regiobahn.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2017 um 15:29 Uhr
Auto. Balkon. Garten. Park. Strand. Parkplatz. Umkleide. Aussichtsturm. Marktplatz. Zug. Bus. Kino. Kirche. Restaurant. Öffentliches Klo. Freibad. Wald. Wiese. Deich. etc

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Uwe
Profil Nachricht
am 12.10.2017 um 20:49 Uhr
Habe mir in der Umkleide bei KIK einen Runtergeholt, dabei den Vorhang nicht ganz zugezogen, den Verkäuferinnen hat es gefallen. Habe kein Hausverbot bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2017 um 05:00 Uhr
Zugklo
Auto
Rastplatz im Gebüsch
Natürlich zuhause überall
Umkleide vom Schwimmbad
Umkleide von H-M

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 13.10.2017 um 10:42 Uhr
Hab im Auto beim fahren gewichst durch die Hose. Habe alles in die Unterhose gespritzt, dann angehalten aufm Parkplatz Unterhose ausgezogen und mein Sperma rausgeschleckt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2017 um 15:27 Uhr
Hallo Uschi38. Hast Du Lust, mit mir gemeinsam zu wixxen, wo immer Du auch willst? Ich mach es Dir und Du mir. Du hättest dabei ein schönes durchgeknöpftes Kleid an oder eine schöne dunkelblaue oder weiße Bluse mit einer geilen Büstenhebe an, enge Jeans oder einen weiten geknöpften Rock. Wir sitzen beide sehr eng nebeneinander im Cafe, oder im Park oder auch in der Kirche im Kino, wo immer Du es magst. Ich habe früher sehr gerne im Klassenzimmer onaniert, da ich ganz hinten saß hatte es kaum einer mitbekommen, bis auf eine geile wirklich und wahrhaft geile 16 jährige Mitschülerin, die gerne und fast täglich in weißer Bluse mit Krawatte und Nadelstreifen zur Schule kam. Nur damit Sie uns Jungs kirre und geil machen konnte und es auch wollte, wie Sie mir am letzten Tag vor den Sommerferien 1987 sagte. Sie wußte als einzige das ich mir mit der Hand in der Hosentasche einen wixxte und oft zu Ihr rübersah, wobeiich oft dachte Sie bekomme es nicht mit, ich war halt zu naiv oder doof, war ja auch erst 16. Ich brachte Sie nach Hause und auf dem Weg durch den kleinen Park wollte Sie meinen Penis berühren, der wegen Ihr schon oft hätte Probleme bekommen können. Sie berührte ihn nicht nur, Sie nahm ihn aus der nun doch zu engen Hose und rieb ihn an ihren Rock und bevor ich noch was sagen konnte verschwand er in ihrem herrlichen göttlichen Lustmund. Ich konnte nicht anders als es Ihr gleichtun zu wollen, doch Sie verneinte. Ich kam mit einem ungeheuren Druck und vergoss alles in Ihrem göttlichen sinnlichen verführerischen Engelsmund. Sie leckte und schmatzte mich leer und fand mein Sperma wohl lecker, da Sie es wiederholen wollte. Wir gingen zu Ihr nach Hause. Dort angekommen, verabschiedete ich mich rasch mit einen Kuss. Sie war die erste Frau die mich voller Leidenschaft küßte und Sie war für Ihre 16 eine Wahnsinnsfrau. Später erfuhr ich, das Ihre Mutter eine Freundin und ehemalige Klassenkameradin meiner Schwägerin war, die das alles eingefädelt hatte, nur damit ich endlich zum Mann reifen sollte, nur dafür hätte ich doch mit Ihr Sex haben müßen, oder nicht? Obwohl ich denke, das man, um ein echter Mann zu sein, nicht beweisen muß, was für ein toller Hengst man(n) im Bett ist?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2017 um 15:13 Uhr
Ich zeige mich gerne wenn ich ganz nackt bin.Zum Beispiel auf meinem Balkon wo viele Leute vorbei gehen und mich sehen können.Da fange ich langsam an mich zu wichsen und zu stöhnen.nach kurzer Zeit bin ich dann soweit und mit einem Schrei stosse ich meinen Samen aus meinem schön blank rasierten Schwanz auf meine Hand und lecke es genussvoll ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2017 um 01:47 Uhr
Seltsame orte:
klassenzimmer
Zug
bürgersteig
umkleide
sammelumkleide im freibad bei vollem betrieb
sammeldusche im freibad

seltsame orte wegen den leuten die dort waren:
Wohnzimmer, eltern waren da
Lehrerzimmer, lehrerin war dabei und hat zugeschaut (bestrafung dafür im klassenzimmer auf ihren stuhl zu wichsen)
Wald (Förster war dabei)
Urologe Wartezimmer, wollte bei der untersuchung keine Latte mehr haben, die die mich sonst immer ficken lässt war im urlaub
Praktikums-arbeitsplatz
Auto während meine mam gefahren ist auf dem beifahrer sitz
esszimmer als meine mam von 4 kerlen durch gefickt wurde

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.01.2018 um 11:42 Uhr
habe schon an vielen orten gewichst,z.bsp auf dem Balkon,im Auto auf dem Parkplatz,am strand,abends auf der strasse,im Kino,im Kaufhaus in der umkleide,im garten vor meiner nachbarin

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.01.2018 um 23:37 Uhr
Im Bad meiner Schwiegermutter wichse ich des öfteren. Schön einen Slip aus dem wäschekorb geangelt und um den schwanz binden. Ne Runde wichsen und in ihre ballerinas Spritzen die da immer rum liegen. Sau geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2018 um 09:37 Uhr
Im Weinberg morgens um 5 Uhr, hab davor mit meiner Freundin gevögelt.

Die war nicht mehr wach zu bekommen....da ich aber immernoch total geil war, hab ich mir einfach einen gewichst, Sie lag Nackt neben mir. War schon spannend. Als Sie wach wurde hab ichs Ihr gesagt. Sie hat mich angelechelt und gesagt :Was für eine Verschwendung. Dann haben wirs gleich nochmal getrieben.
Echt ne Geile Erinnerung....

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2018 um 17:10 Uhr
Warum hast du ihr nicht in den Mund gespritzt? Ein Finger reinschieben und hinein wichsen. Sie wird nächste Tag dann wissen von deiner Geilheit und den Schwanz blasen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2018 um 20:14 Uhr
In der Schule im Klassenzimmer während des Unterrichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2018 um 22:57 Uhr
Auf dem dixi Klo auf Arbeit

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2018 um 15:06 Uhr
Ich lege mich oft nackt und rücklings auf den Fenstertisch in meinem Altstadtbüro der je nach Zeit und Beleuchtung von Aussen einsichtig ist und hole mir einen runter.
Das Geile ist, dass genau nebenan eine Bushaltestelle ist und ich mit einem grossen Handspiegel beobachten kann, wer an der Bushaltestelle wartet und Sichtkontakt zu meiner Wichserei hat, was mich je nach Person, die ich zum Teil kenne, zu Höchstleistungen anspornt und heftigst abspritze.
Auf einem Stativ liege meine Dicicam, wo ich von der geilen Wichserei heisse Videos aufnehmen kann, was meine Frau übrigens auch sehr anturnt, und schon oft das Wichsen von aussen eins zu eins beobachtet, durchaus mal mit einer Freundin von ihr, die dies auch geil findet und ohnehin scharf auf mich ist, sozusagen als Ausgleich, da sie weiss, dass ich meine Frau regelmässig durch Hausfreunde und gute Bekannte ficken und besamen lasse.........

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2018 um 20:40 Uhr
Im Fitnessstudio in der Dusche und auf dem wc

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.03.2018 um 23:42 Uhr
Ich glaub, ich hab noch nie in der Öffentlichkeit gewichst. Wenn ich aber am FKK einen Steifen hab, muss ich mich schon ganz schön beherrschen...

Allerdings hab ich mir in jungen Jahren schon mal auf Arbeit auf dem Klo einen von der Palme gewedelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.05.2018 um 15:48 Uhr
Geil war es in der riesenrutsche! Musste mich beim rutschen beeilen und hab dann am Ende beim Flug ins Wasser in die Luft gespritzt! Einige junge Mädchen haben es gesehen, aber nichts gesagt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 17:09 Uhr
Im Büro, Traingshalle im Fitnesscenter, Umkleide KIK und H +M, öffentliche Toiletten, Videothek, Kaufland, Parkplatz, Sexshop, Hauptstraße, Park...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 19:37 Uhr
In der Tierhandlung. Meine Frau schaute nach Eidechsen und ich stand bei den Futterregalen und hab kräftig ins Regal gespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2018 um 21:27 Uhr
Hinter einer Strassenbahn

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2018 um 00:18 Uhr
Im Wald auf dem hochsitz nackt auf dem Balkon umkleide Kabine hab mir einen dildo dabei rein geschoben und gewichst im Zug fkk teich nackt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Edi
Profil Nachricht
am 13.05.2018 um 12:47 Uhr
Mein Onkel und meine Tante haben eine Metzgerei auf dem Land,hab bei denen mal im Kühlhaus bei -20 Grad gewichst und dann zugesehen wie das Sperma gefroren ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2018 um 20:51 Uhr
Ich habe letztens geträumt wie ich mir eine gewichst hab in einer Schwimmbad Toilette und in einer Schwimmbad dusche. ... ich müsste den Traum mal verwirklichen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2018 um 12:15 Uhr
Am liebsten wichse ich zu Hause oder auch im Hotelzimmer. Das ist aber nicht ungewöhnlich. Früher bin ich auch mal zum Wichsen in Toilettenkabinen gegangen, vor allem, wenn da geile Zeichnungen an den Wänden waren. Natürlich wichse in auch in Pornokinos und Videokabinen. ein paarmal habe ich auch im Wald gewichst. Ungewöhnlich war es, in einem Schwimmbad in eine Umkleidekabine zu wichsen. Die Atmosphäre macht mich an. Der Chlorgeruch. und wenn man dann vom schwimmen kommt und so richtig ausgepowert ist, die Haut sich so besonders anfühlt und der Chlorgeruch in der Luft liegt. Mich macht das geil. Na, dann ziehe ich ja sowieso die Badehose aus und wichse mir einen. Ich stöhne dann auch schon mal dabei. Wenn ich weiß, dass andere Leute das mitkriegen, geilt mich das noch mehr auf.
Als ich noch Schüler war, machten meine Eltern mit mir Urlaub auf einem Bauernhof. Ich ging in die Traktorengarage und setzte mich auf einen Traktor. Ich war ganz allein. Hatte kurze Hosen an. Irgendwie bekam ich einen Steifen. Da hab ich mir erst mal durch die Hose einen gerubbelt. Das Bewusstsein, dass man mich hätte entdecken können, hat meine Geilheit noch gesteigert. Da habe ich dann meinen ganz schön harten Schwanz aus der Hose geholt und ordentlich dran gerieben, bis ich dann gespritzt habe. keiner hat es gemerkt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 31.05.2018 um 13:19 Uhr
An einem Autobahnrastplatz in der Nähe. Da gab es eine Stelle wo viele Frauen ins Gebüsch gingen denen man zuschauen konnte. Ich liebe es Frauen pinkeln zu sehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2018 um 10:57 Uhr
Nachts im Zug sowohl alleine im Abteil als auch im Liegewagen bei gemischter Belegung. In meinen jungen Jahren auch im Waschabteil im Zug beim Spannen auf Pussys in der Toilette.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.06.2018 um 17:21 Uhr
Auf einem Hochstand, auf einem Berg in Österreich in 1980 m Höhe, in der Toilette einer Klosterbibliothek, nur 2 Kabinen mit Loch in der Wand, grins.....
im Schwimmbad im Wasser.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 13:54 Uhr
In der Umkleidekabine im Schwimmbad. Auf der Liegewiese habe ich immer geguckt, welche Frauen und Mädels zum Umziehen gehen.Durch die Löcher in der Trennwand konnte man die geilen Frauen beim an- und Ausziehen beobachten. Dort habe ich als junger Bengel zum ersten mal Titten und Fotzen nackt in Natura gesehen, dabei habe ich natürlich kräftig gewichst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2018 um 01:49 Uhr
Ganz oft mache ich es mir im Solarium,ist so schön heiß und ich stöhne laut,wenn meine Fotze zuckt.
Auch im Hörsaal in der Uni finger ich mich zum Orgasmus,stört ja keinen,im Gegenteil,mein Prof schaut das wohl ganz gerne und mein Sitznachbar kriegt nen Steifen. Ist lustig .

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.08.2018 um 13:29 Uhr
besonders gern in der sauna und am fkk strand oder im pornokino zusammen mit anderen wichsern

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2018 um 21:51 Uhr
Beim Frisör im Frisierstuhl während meine Haare gemacht wurden hab ich mir den Mittler massiert. Die Frisörin hat es wohl mitbekommen, weil sie immer am grinsen war, aber mir tat es sehr gut. Ich hätte danach den Slip voll mit Mösensaft. Aber war schön.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Wichselfix
An welchen ungewöhnlichen Orten habt ihr schon onaniert?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑