GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von Ichbimann am 01.01.2018 um 15:30 Uhr
Wer hat echte Erfahrungen mit Fremdschwaengerung? - - -
Frage bewerten:
x 18
x 13
Beste Antwort
am 16.01.2018 um 11:11 Uhr
Ich habe mich von meinem Chef schwanger machen lassen. Mein Mann und ich wollten immer ein Kind aber es hat nie geklappt. Mein Arzt sagte das es an mir nicht liegt.
Also habe ich meinen Chef verführt. Wir waren genau 16. Mal im Bett bis der Test positiv war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
18 Antworten
am 03.01.2018 um 03:39 Uhr
Ich habe mich vor gut einem Jahr bei einem Gangbang schwängern lassen. Es waren ca. 30 Männer da die in mir abgespritzt haben und von einem bin ich dann schwanger geworden. Mein Ehemann wollte das, da sein Sperma nicht zeugungsfähig ist. Wir haben jetzt einen süßen Sohn.
Für nächsten Monat hat mein Mann einen Gangbang organisiert damit ich wieder schwanger werde. Wir wollen nämlich noch eine Tochter haben.
Vorher habe ich es mit einzelnen Männern probiert aber das hat irgendwie nicht geklappt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 02.03.2018 um 16:24 Uhr
bei mir war es wie bei Chantelle, mit meinem Mann klappte das gewünschte Baby nicht, auch nicht mit von ihm organisierten einzelnen Männern. In einem nahen Swinger-Club gab es dann das Motto "Babyparty". Etwas unsicher fragte mein Mann dort an, wie so ein Abend denn ablaufen würde. Die Antwort war eindeutig, Im Mittelpunkt des Abends sollten Mädchen stehen, die geschwängert werden wollten.
Wir entschlossen uns, es zu probieren, mein Mann hatte damals allerdings dabei ein sehr schlechtes Gewissen, weil er dachte, es sei eine Zumutung für mich.
Im Club waren bestimmt 10 Frauen und unglaublich viele Männer allen Altersstufen. Das süße daran war, dass alle als Babys verkleidet sein mussten, auch meinen Mann hatte ich deshalb süß ausstaffiert.
Im Club herrschte eine unglaublich entspannte Atmosphäre, und ich war von Anfang an bereit, alles mitzumachen, also so viel Sperma wie möglich abzubekommen, ich wollte eben unbedingt schwanger werden. Also gab ich mir echt Mühe die Männer anzumachen.Außerdem floss der Sekt, für die Mädchen kostenlos, in Strömen, was die Sache noch leichter machte. Jedenfalls hatten ich und die anderen jungen Frauen schnell jeweils eine Traube eifrig werbender Männer um sich an der Bar herum. Beherzt erzählte ich von meinen Vorstellungen für diesen Abend und stellte ihnen auch meinen Mann vor, der noch etwas schüchtern, aber sichtlich erregt (ich sah seinen erregten Penis in der Kinderstrumpfhose, die ich ihm verpasst hatte), etwas abseits vor der Theke stand.
Mutig ging ich in die Offensive, griff nach den mehr oder weniger frei stehenden Schwänzen und signalisierte meine Bereitschaft. Tatsächlich war ich auch das erste Mädchen, was mit etwa 15 Männern in ein Babyzimmer lockte. Ehe ich mich versah, hatte ich den ersten Penis tief drin, schon nach wenigen Minuten hatte er tief inmich gespritzt. Danach ging es wie am Fließband, einer nach dem anderen bestieg mich. Spätestens, als ich in jeder Hand noch einen wartenden Penis rieb, sah mein Mann, dass ich Freude daran hatte. Er entspannte sich sichtlich, und ich konnte zusehen, wie er in seiner Strumpfhose abspritzte. Mutig nahm ich nun einen aufdringlich drängelnden Penis auch in den Mund. In mir wechselten die Männer, ohne dass ich das im Einzelnen merkte. Nur das viele Sperma in mir spürte ich deutlich. Obwohl ich unten erhöht lag, bildete sich bald eine kleine Sperma-Pfütze unter mir. Mein Mann hatte sich inzwischen an einer der weiteren Matratzen angestellt und wartete darauf bei einer auch sehr süßen Frau an der Reihe zu sein. Es war dann geil ihm dabei zuzusehen, wie er sie dann gevögelt hat (jedenfalls ist sie von ihm bestimmt nicht schwanger geworden).
Mein Mann sagte mir hinterher, es hätten in mir bestimmt 20 Schwänze abgespritzt, ich selbst hätte das nicht sagen können.
Was soll ich sagen, es hat geklappt, ich wurde nach diesem Abend echt schwanger. Unser süßer Sohn ist jetzt da und alle sagen, er würde dem Vater so ähnlich aussehen. :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 17.05.2018 um 12:12 Uhr
Bei mir war es nicht geplant.mein Mann weiß es auch nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.06.2018 um 00:31 Uhr
Würde gerne geschwängert werden. Komme aus Hamburg

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
Bea
Profil Nachricht
am 26.06.2018 um 03:36 Uhr
Mein Mann ist leider zeugungsunfähig, wir wollen aber ein Kind haben. Deshalb haben wir es mit Fremdschwängern versucht. Zuerst habe ich mich von seinen 2 Brudern besamen lassen, was nach einem Jahr leider nicht zu einer Schwangerschaft geführt hat. Eines Abends zeigte mein Mann mir einen tschechischen Porno, bei dem eine junge Frau von mindestens 30 Männern besamt wurde. Ziel war es sie zu schwangeren. Mein Mann schlug mir vor, an meinen fruchtbaren Tagen auch sowas zu machen. Wir diskutierten darüber und schließlich war ich einverstanden. Mein Mann gab daraufhin im Internet eine entsprechende Anzeige auf. An dem Tag als es stattfand, kamen 25 Manner im Alter von 18 bis 45. Ich legte mich breitbeinig auf unseren Küchentisch und schon hatte ich den ersten Schwanz in mir. Nach ca. 3 Stunden war Schluss, keiner der Männer konnte mehr, ich hatte von jedem mindestens 2 Ladungen drin, von einigen sogar 3.
Schwanger bin ich dabei aber leider nicht geworden. Wir haben diese Veranstaltung noch zweimal wiederholt, bis ich dann endlich schwanger wurde.
Die Fremdschwängerung hat funktioniert, leider hat es beim ersten Mal lange gedauert.
Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre alt und wir werden das mit der Fremdschwängerung wiederholen, damit er noch einen Bruder oder Schwester bekommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.06.2018 um 00:04 Uhr
Würde gerne geschwängert werden. Komme aus Hamburg

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2018 um 07:29 Uhr
Honey suchst Du nur einen Fremdbesamer oder einen Mann und Versorger wie alt bist Du und so weiter, die Ehemänner hier brauchen da schon mehr Infos

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.06.2018 um 15:40 Uhr
das durfte ich ei meiner kollegin machen,ihr mann versuchte es immer wieder,seine frau sag bei ihm kommen immer nur ein paar tropfen,ihr mann war ein paar tage nicht da,sie kam zu mir,nach dem essen duschten wir beide,nah meinte sie du hast ja ein langes ding,sie machte die beine breit ich leckte ihre fotze,vor allem den kitzler,sagte am schönen busen,meinen schwanz hatte sie stramm gewichst,dann fragte ich bist du bereit mich zu empfangen,ja komm zu mir und mach mir ein Kind,ich fickte und besamte sie reichlich,wir lagen noch lange zusammen,es hatte geklappt das sie schwanger war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2018 um 19:20 Uhr
@ Honey
Würde dich gerne schwängern.
Mein Kindermacher ist 25x6 und reicht sicherlich bis in den Gebärmuttereingang zur erfolgreichen Direkteinspritzung
Auch heiraten wenn du möchtest
Und noch zwei weitere Kinder mit dir zeugen
Mein Haus ist groß genug

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2018 um 17:26 Uhr
ja hab ich, und es war auf einer Gang-Party. Meine Tochter, so sagen aber alle, sieht meinem Mann sehr ähnlich, obwohl er bestimmt nicht der Papa ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2018 um 03:29 Uhr
Als ich auf mein geburtstag besoffen war hat sich mein vater an mir vergangen mein man weis nix davon habe 2 kinder von ihm

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 24.07.2018 um 02:29 Uhr
Honey das läst sich einrichten must nur bescheit sagen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2018 um 14:03 Uhr
Wer braucht meine Hilfe
Viel spritzender 25x6 Schwabenschwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2018 um 13:05 Uhr
Sie muss nicht unbedingt mit mir ficken
Reicht schon wenn ich meine Hose an den bettpfosten hänge

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2018 um 19:43 Uhr
Ich hab meine Freundin und deren Cousine geschwängert .
Da die beiden lesbisch sind , nehmen sie keine Pille .

Wenn die beiden sich gegenseitig lecken , schau ich oft zu , und wichse .
Und wenn es dan richtig zur sache geht , steck ich meinen Schwanz in die jenige rein , die gerade am lecken ist .
Schön von hinten . Am anfang haben die sich noch dagegen gewehrt und ich habs nicht geschaft in ihnen abzuspritzen .
Jetzt mach ich es so , ich wichse und wenn ich merke , das mein Sperma kommt , stecki ich ihn schnell von hinten rein .
Mistens reicht das schon um abzuspritzen , oder 2,3 heftige Stöße .
So hab ich nun beide geschwängert .

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.09.2018 um 22:51 Uhr
Ich hatte in jungen Jahren einen Unfall und dabei wurden auch meine Samenleiter zerstört. Um eigene Kinder zu haben hat meine Frau mit meinem Vater gebumst. Er hat ihr 2 kinder gemacht. Die beiden ficken heute noch miteinander. Die knder sind 28 und 25 Jahre alt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Ichbimann
Wer hat echte Erfahrungen mit Fremdschwaengerung?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑